SL 1210 Tonarm und Anti-skating bewegen sich gleichzeitig?!

Raffy98

Raffy98

Durchstarter
Mitglied seit
Jun 2005
Beiträge
385
Reaktionen
0
Ort
Berlin
Folgendes Problem:
Wenn ich den Tonarm Bewege, dreht sich das Anti-Skating mit! Der Tonarm lässt sich auch nur sehr schwer bewegen. Kennt jemand das Problem? Lohnt es den MK auseinanderzunehmen oder ist der Tonarm im A?
Ich weiß leider nicht was passiert ist ich hatte ihn gestern noch bei einer Veranstaltung im Einsatz und als ich ihn heute aufgebaut habe ist mir dieses Problem aufgefallen!

LG
Frank
 
djshooter

djshooter

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2007
Beiträge
848
Reaktionen
0
pyro oder kaype anschreiben, die können dir helfen
 
Raffy98

Raffy98

Durchstarter
Mitglied seit
Jun 2005
Beiträge
385
Reaktionen
0
Ort
Berlin
Hab das Problem gelöst:

Der tonarm saß nicht richtig in der unteren "Fassung" dementsprechend ist der Stift, gegen den die Anti-Skating-Fader drückt gegen das Zahnrad vom Anti-Skating gekommen.
Lösung: Tonarm gelöst wieder richtig eingesetzt und alles funzt wieder!!!


Danke trotzdem!
 
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
R Plattenspieler 4
A Plattenspieler 12
S Plattenspieler 5
3 Plattenspieler 27
M Plattenspieler 17
 
Oben