System-Problem

SavageBeat

Active member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
30
Ort
Berlin
Ich habe 2 ortofon Concord und bin mit den eigentlich recht zufrieden, aber zu meinen Stanton 500 Gold habe ich eine Frage. Welches Gewicht sollte ich denn einstellen, weil bis jetzt springt das System bei jedem Scratch und ich weiß nicht ob es der Platte schädigt wenn ich das Systemgewicht zu schwer einstelle.

Kann mir jemand helfen???
 

Butterfly

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
210
Ich hab die Stanton auch und hatte anfangs das selbe Problem!!!
Hab aber gelesen das sie sehr stabil und dazu auch noch plattenschonend sein soll... mehr Gewicht auf die Nadel hilft gegens Springen... und mit dem Antiskate
würd ich ein bischen ausprobieren was besser klappt!!!!!!!!!
 

SavageBeat

Active member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
30
Ort
Berlin
Gut danke für den Tip. Wie ist denn das mit dem Antiskate-Regler, desto höher ich ihn einstelle desto weniger Skatet das System oder hab ich das falsch verstanden?

 

MC

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
908
Ort
HH
Also es giebt ja Leute,die sagen amn soll das AntiSkating so hoch wie das Gewicht einstellen,aber so wie ich das verstanden habe,stimmt das nicht,denn Antiskating wirkt nur in eine Richtung,das heißt in die Normale Laufrichtung,und beim Scratchen wird ja die Richtiung oft gewächselt!Das heißt in die eine Richtung besser,in die andere Schlechter!
Kurz lass es auf Null,oder probier es aus!

[GLOW=red,2]MC 8)[/GLOW]
 

Brain-O-tronix

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
56
Kurze Erklärung zu Antiskate und den einzelnen Systemen.
Bei Ortofon Systemen sollte man den Antiskate möglichst hoch halten. Best is Maximum (3)
Bei den Stanton ist das einwenig anders. Die haben bessere Rillenführung gegenüber der Ortofon, und desshalb Antiskating runter (1).
Aber das wirkt tatsächlich.
 
 
Oben