Technics + Gemini

L

Laborant

Active member
Mitglied seit
24 Dez 2004
Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

Ich habe hier seit langer Zeit einen Gemini XL-500 II rumstehen der eigentlich nur zum Plattenanhören und zum Digitalisieren alter Vinyle dient.
Jetzt drängt mich aber die Lust zum Auflegen immer mehr, d.h. ich brauch noch einen zweiten TT.
Ich weiß, dass Technics das A und O sind, deshalb will ich mir auch einen zulegen.
Aber was meint ihr wie der im Zusammenspiel mit dem Gemini läuft? Gibt das große Probleme oder meint ihr, dass das für's erste genügt (der Gemini wird irgendwann ja auch ersetzt werden).

Und meint ihr, dass ein gebrauchter 1210er taugt, oder sollte man unbedingt auf Neuware zurückgreifen? Es heißt ja immer die Dinger wären unkaputtbar und "leiern" nicht aus... wie ist das wirklich?

Viele Grüße
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
hi !

gute entscheidung !
ja hol dir einen gebrauchten technics, solang er noch gut ist udn einwandfrei funktionniert, gibt es da nichts zu warten.

Der gemini wird natürlich auch noch reichen, aber schlimmstenfalls kannst du ihn ja später ersetzen :)
 
L

Laborant

Active member
Mitglied seit
24 Dez 2004
Beiträge
29
Reaktionen
0
okay, und wieviel sollte man maximal für einen gebrauchten 1210er ausgeben (ebay...) ?
 
G

Gast7077

Guest
Laborant schrieb:
Aber was meint ihr wie der im Zusammenspiel mit dem Gemini läuft? Gibt das große Probleme oder meint ihr, dass das für's erste genügt (der Gemini wird irgendwann ja auch ersetzt werden).

Das Zusammenspiel wird ok sein. Die Lautstärke ist bei jedem TT anders aber das kann man ja mit GAIN ausgleichen.
Fürs allererste würde aber auch der Gemini genügen, doch jedem drängt es am Ende doch zum Technics.

Laborant schrieb:
Und meint ihr, dass ein gebrauchter 1210er taugt, oder sollte man unbedingt auf Neuware zurückgreifen? Es heißt ja immer die Dinger wären unkaputtbar und "leiern" nicht aus... wie ist das wirklich?

Nichts ist unendlich... Bei starkem Gebrauch gehen auch Technics schnell (so nach 10 Jahren frühstens) kaputt, wenn der TT nicht gleich derartig vergewaltigt wird. :D
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
hab ich gerade genau in der kombination hier stehen. technics und gemini. geht auch in ordnung
 
-=NineEleven=-

-=NineEleven=-

Technoid
Mitglied seit
8 Mai 2005
Beiträge
363
Reaktionen
19
Erstmal: Ich hab vor kurzem 2 teechnics 1210 M3D für 300 das stk. gebraucht bekommen sehr guter zustnad aber allerdings ein Auslaufmodel wegen der Mk5 Reihe!

Ich bin damit sehr zufrieden und kann sie bloß weiterempfehlen!
Ich würd sie auf jeden fall gebraucht kaufen auch wenn die Dinger schon 3 Jahre alt sind man bekommt das gleiche wie bei einem neuen wenn der Verkäufer nicht irgendwelche Mängel verscheiwigt was bei Technics nur selten vorkommt! (Aber das ist ja dann ein Grund vom Kaufvertrag zurück zu treten)

Viel Glück beim Kauf!

the nine from the eleven
 
S

srimatix

srimatix
Mitglied seit
16 Mai 2005
Beiträge
142
Reaktionen
1
tip, nicht nur bei ebay schauen, bei diversen musikerflohmärkten im netz, oder auch zeitschriften, da sind die dinger machmal um einiges günstiger z.b. aus studioauflösung, muß man/frau aber meist auch länger suchen. vielleicht gibt es bei euch auch den sperrmüll, auch zu empfehlen. ich finde bei ebay bieten die leite sich zu weit nach oben. aber ich muß sagen das ein gebrauchter 1210ner auch immer noch sein preis wert ist. soweit viel glück bei der suche. :)
 
Vip-R

Vip-R

Bitcrusher
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
9
Reaktionen
0
Ich würd bei Gebrauchten auch auf jedenfall danach gucken das die Dinger von Privat verkauft werden. TT's die schon einige Jahre im Club verbracht haben sind meistens mangelhaft (Gleichlaufschwankungen & Kontaktprobreme zwischen Tonarm & System).
Ansonsten würd ich für nen guten gebrauchten 1210er auch um die 300€ löhnen.
 
L

Laborant

Active member
Mitglied seit
24 Dez 2004
Beiträge
29
Reaktionen
0
danke für die ganzen antworten.
hat mir sehr geholfen, ich bin schon am bieten :cool:
 
Dj Fandango

Dj Fandango

head of promotion
Mitglied seit
12 Apr 2005
Beiträge
186
Reaktionen
21
Ort
2 Km vor CH
Hy,
Ich würde auch 300 Euro sagen.

Für das Geld haste aber auch was für die Ewigkeit

LG FANDANGO
 
Jean l'eau

Jean l'eau

el HAM dulela
Mitglied seit
17 Jun 2005
Beiträge
707
Reaktionen
118
Ort
Taunusstein
Kleiner Hinweis:

Der Thread is fast n Monat alt, meinste nich, er hat sein Equipment schon gekauft? :rolleyes:

Aber gut, jedem das Seine ^^
 
 
Oben