Technics SL-1200 ML7R, hat ihn schon jemand?


metroplex2005
metroplex2005
alter sack
Mitglied seit
27 Mrz 2008
Beiträge
802
Reaktionen
159
Ort
hinter dir
Welches Modell meinst du?
Den SL1210MK7R Red Bull Edition?
Oder die bunten SL1200M7LEK, -LEW, -LEC -LEG, -LEY, LEA und -LER?

Aber das ist eigentlich egal, die sind genau so gut oder schlecht wie die "normalen" SL12x0MK7.
Die kommen aus dem gleichen Werk in Malaysia und unterscheiden sich nur in der Farbgebung.

Motor (Gleichlauf), Tonarm (incl. Lager), Verkabelung und Plattenteller sind top und werden nur noch von den deutlich teureren "made in Japan" HiFi Modellen SL12x0G, GAE und GR übertroffen.
Verarbeitung, Targetlight, Gehäusekonstruktion (Feedbackisolation) und Pitchfader (digitale Auflösung) kommen dafür nicht an die MK2-6 ran und liegen in etwa auf Hanpin Super OEM Niveau.
Was aber nicht schlecht und immer noch mehr als ausreichend für professionelle Anwendung ist.

Ist der Preis gerechtfertigt?
Schwer zu sagen, das muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich tendiere bei den mittlerweile am Markt verfügbaren Alternativen und den Abstrichen zum MK2-6 und der G (-R, -AE) Serie eher zu einem Nein.

Werde ich mir eine MK7 Variante oder sogar was aus der G (-R, -AE) Serie zulegen?
Nein, nicht bei den derzeitigen Preisen und nicht solange meine MK2-6 Modelle noch anstandslos ihre Dienste verrichten. Und das könnte noch einige Jahrzehnte lang andauern...

Das war das Wort zum Sonntag, danke für ihre Aufmerksamkeit.
;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Wakaluba87
Wakaluba87
1210MK2 seit 1988
Mitglied seit
12 Jun 2022
Beiträge
7
Reaktionen
1
Ort
nähe HH / Niederelbelberegion
Moin, Das Jubiläumsmodell meinte ich, wenn ich das KLICKIbuntie von den Getränkedosen gemeint hätte, würd eeich das auch so schreiben. das wäre ja dann kein 1200, sondern ein 1210. Beim "R" hatte ich mich ertippt.
Mein 1210 MK2 ist von 1988, der läuft ganz hervorragend. Der Grund meiner Frage bezieht sich mehr darauf ob es sich als Nice to have lohnt, ein Jubiläumsteil zu kaufen.
Laut Panasonic/Technics Werbevideo kommen alle 1200/1210 aus der eigens in Japan eingerichteten Fabrik.
 
Zuletzt bearbeitet:
metroplex2005
metroplex2005
alter sack
Mitglied seit
27 Mrz 2008
Beiträge
802
Reaktionen
159
Ort
hinter dir
Moin, Das Jubiläumsmodell meinte ich, wenn ich das KLICKIbuntie von den Getränkedosen gemeint hätte, würd eeich das auch so schreiben. das wäre ja dann kein 1200, sondern ein 1210. Beim "R" hatte ich mich ertippt.
Welche "Sonderauflage" meinst du jetzt?
Die ganzen Bunten (SL1200M7LEK, -LEW, -LEC -LEG, -LEY, -LEA und -LER) für das 50jährige Jubiläum?
Die sind technisch identisch mit den SL12x0MK7 und den SL1210MK7R (und übrigens genauso bunt und teilweise noch bunter...).
Und die sind nunmal, ebenso wie die beiden anderen aufgeführten DJ Varianten, aus Malaysia.
Siehe Typenschild, Zeitstempel 0:54, vorletzte Zeile links unten.


Laut Panasonic/Technics Werbevideo kommen alle 1200/1210 aus der eigens in Japan eingerichteten Fabrik.
Das ist nicht korrekt und trifft nur für die HiFi Modelle SL12x0G, GAE und GR zu.

Die sind made in Japan, fangen dafür aber auch bei 1500€ für den 12x0GR an und hören bei 4000€ für den 12x0G auf.
Für 1000€ Verkaufspreis lässt sich heutzutage in Japan kein annehmbarer 12x0er mehr produzieren, zumindest nicht wenn man als Unternehmen überleben und Gewinn erwirtschaften möchte.

Evtl. bezieht sich das Werbevideo auf diese Modelle und ist aus der Zeit als ein 12x0MK7 für DJs noch nicht angedacht oder spruchreif war.


Mein 1210 MK2 ist von 1988, der läuft ganz hervorragend. Der Grund meiner Frage bezieht sich mehr darauf ob es sich als Nice to have lohnt, ein Jubiläumsteil zu kaufen.
Qualitativ wirst du da mit den MK7 Varianten keinerlei Mehrwert haben, da ist eher das Gegenteil der Fall.
Der Mehrwert wäre nur die Optik mit dem Facelift und den neuen bunten Farben + Plakette.
Wenn dir das als "Nice to have" 1000€ wert ist, dann greif zu.
Um qualitativ zumindest halbwegs auf dem gleichen Niveau zu bleiben, gehts erst ab 1500€ mit dem SL12x0GR los.
Ein SL1200LTD oder SL1200GLD ist da allerdings meiner Meinung nach die wertstabilere Anlage und auch weitaus mehr ein "nice2have" Eyecatcher...
 
Zuletzt bearbeitet:
metroplex2005
metroplex2005
alter sack
Mitglied seit
27 Mrz 2008
Beiträge
802
Reaktionen
159
Ort
hinter dir
BTW, der SL1200MK2 hat bei Markteinführung 1979/1980 ca. 350-400 Dollar gekostet.

Das entspricht in etwa einer heutigen Kaufkraft von 1250-1400 Dollar.

Das wären heutzutage dann mindestens ca. 1200-1300 Euro für einen made in Japan MK2, falls das bei dem Produktionsstandort überhaupt noch ausreichen würde.

Darum sind die “Mondpreise“ von ca. 1500 Euro für einen made in Japan SL12x0GR leider durchaus realistisch.

Um dann einen MK7 für unter 1000 Euro anbieten zu können muss nun nochmal deutlich abgespeckt werden.
Und das geht nun mal am besten mit einem Produktionsstandort in einem Billiglohnland, einer entsprechend weniger hochwertigen Verarbeitung, weniger höherwertigen Materialien und weiteren Ecken an denen man irgendwo noch etwas abschneiden/wegsparen muss.

Und das merkt man auch an diversen Ecken und Enden. Auch wenn er es noch so gut versucht, der MK7 kann qualitativ nicht mit den MK2-6 mithalten.

Darum ist ein MK7 (oder MK7R, oder ein "50th anniversary limited" Modell, usw.) auch kein qualitatives Upgrade, egal welche Plakette darauf befestigt ist, egal wie limitiert er ist und egal welche Sonderlackierung er spendiert bekommen hat.

Er ist aber trotzem ein hervorragendes Laufwerk.
Ob er den augerufenen Preis wert ist muss jeder für sich selbst mit einem Blick in seinen Geldbeutel entscheiden.
Mein Geldbeutel sagt da ganz klar noch ganz laut "NÖ", da hol ich mir zu gegebener Zeit lieber nochmal 2 oder 3 SL1200LTD...
 
metroplex2005
metroplex2005
alter sack
Mitglied seit
27 Mrz 2008
Beiträge
802
Reaktionen
159
Ort
hinter dir
Malaysia.PNG
 
Wakaluba87
Wakaluba87
1210MK2 seit 1988
Mitglied seit
12 Jun 2022
Beiträge
7
Reaktionen
1
Ort
nähe HH / Niederelbelberegion
Nun Ja, der schwarze aus der 50er Edition ist nicht klickibunti, ich warte dann mal ab, wo der produziert sein wird. Für meinen Geldbeutel die Grenze, und sieht dann halt gut aus, neben meinem Mk2...
 
metroplex2005
metroplex2005
alter sack
Mitglied seit
27 Mrz 2008
Beiträge
802
Reaktionen
159
Ort
hinter dir
Die sehen dann genau so aus wie ein SL1200MK7R, schwarzes Gehäuse mit goldenem Tonarm.
Nur mit schwarzem anstatt rotem Headshell und mit ner “Limited Edition” Plakette anstatt dem “Red Bull BC one“ Logo. Ok, vielleicht ist der Goldton am Tonarm etwas heller.

…ich warte dann mal ab, wo der produziert sein wird...
🤦‍♂️
Malaysia…
 
Wakaluba87
Wakaluba87
1210MK2 seit 1988
Mitglied seit
12 Jun 2022
Beiträge
7
Reaktionen
1
Ort
nähe HH / Niederelbelberegion
Wenn dir das als "Nice to have" 1000€ wert ist, dann greif zu.
Nun ja es sind ja keine 1000 Tackem.
Erstmal noch vielen Dank, metroplex2005, für Deine Ausführungen!
Aber das mit dem
genau daran geht dieses Forum zugrunde…
hab ich jetzt nicht nachvollziehen können.

Für mich ist es ja kein Ersatz, sondern eine Ergänzung. Ich hätte mir einen MK-7 geholt, aber eben als Ergänzung meines Geraffels. Also war nur die Frage nach ca 80 EUR Aufpreis (zum Betellzeitpunkt, beim Händler meines geringsten Misstrauens). Was soll ich sagen, er ist mittlerweile angekommen(war für Anfang September angekündigt). Ich bin erstmal vollauf zufrieden...
 
schraube0207
schraube0207
Well-known member
Mitglied seit
8 Mrz 2009
Beiträge
427
Reaktionen
1
Ich habe zwei von den SL1210Mk7R und die sind echt Top, die laufen besser als meine 22 Jahre alten MK2. Qualitätsmäßig, muss ich metroplex2005 Recht geben, sind die nicht ganz auf der Höhe. Schauen wir mal ob die in 10 Jahren noch so gut laufen.
 

Ähnliche Themen

F
Antworten
9
Aufrufe
383
DJGoody
DJGoody
P
Antworten
0
Aufrufe
954
P
G
Antworten
4
Aufrufe
435
MrPopmusik
MrPopmusik
L
Antworten
26
Aufrufe
1K
DJGoody
DJGoody
 

Neue Themen


Oben