The BIG sequencer contest 2003! PART II

DD6RAM

New member
Mitglied seit
16 Mai 2003
Beiträge
3

Welcome to the biggest software contest ever.

In this contest you really get the chance to prove what you can get out of your program and how good of a producer you really are. Think you've got what it takes to take on the pros?
Their will be three stages:


- Reproduce a given track


- Produce an original track with given samples


- Produce an original track with your own samples

You will get one week to complete each stage. The genre of those tracks and samples will be Trance/Techno electronic.
Who can join? Anyone who is using either FruityLoops, Logic, Cubase or Reason. Age, Sex, Country etc.. doesnt matter to us. All you need is motivation, talent and the ambition to win.

Of course there will be rules for each stage. Anyone who doesn't respect and follow them will be disqualified. And of course there is the big question, WHAT DO I WIN? The winner gets a heap of great prizes, provided by our sponsores.

If you have any more questions you can either email us or use The Forum. All contestants will be informed by email if they have been approved and when the contest will begin.

We wish all contestants good luck and fair play.

THE WEBSITE: Http://www.hardvibes.com/contest/

Check out all contestants: Http://www.hardvibes.com/contest/continfo.html


This event has been sponsored by:

FLStudio.com, Steinberg.de, emagic.de and Propellerheads.se

Proudly supported by:

Clublanduk.com, dance.com, producer-network.de and HardVibes.com

 

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.078
Ort
Zwischenraum
Der Contest an sich hört sich nicht schlecht an, obwohl ich eine Zeitbegrenzung für Schwachsinn halte. Es gibt nun mal Producer, die lange für einen Track brauchen und nicht gut unter Druck arbeiten können.

Irgendwie nicht ganz durchdacht die Sache.
 

DD6RAM

New member
Mitglied seit
16 Mai 2003
Beiträge
3
[quote author=Arbraxas link=board=27;threadid=7317;start=0#71707 date=1053688497]
Hm. Was soll man dazu sagen?

Der Contest an sich hört sich nicht schlecht an, obwohl ich eine Zeitbegrenzung für Schwachsinn halte. Es gibt nun mal Producer, die lange für einen Track brauchen und nicht gut unter Druck arbeiten können.

Irgendwie nicht ganz durchdacht die Sache.
K ich denke mir mal das man andere teilnehmer nicht warten lassen kann. Und eine woche um ein lied zu reproduzieren denke ich mir mal ist genug.. Naja so habens die sponsores entschieden. Find ich auch nur fair.. Ich heatte jetzt noch 10 gründe wieso man nur eine woche zeit hat. Aber ich glaube du kannst dir das bild schon vorstellen..
[/quote]
 

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Ort
MHL (Thüringen)
Okay, man mag vom HardVibes/DD6RAM halten was man will, aber ich bitte Euch alle, eine etwas professionellere Haltung anzunehmen (grad die Leute vom Forum-Team; check Mod-Briefing). Die meisten Postings wurden hier entfernt. Und bleibt bitte beim Thema.

@DD6RAM: Und bitte auch keine Software-Diskussion, die gehört in ein anderes Subboard.

greetinx,
Darktrancer
 
Oben