Traktor Pro2 knackt bei Audiowiedergabe


D
DJ Paul
Member
Mitglied seit
6 Sep 2017
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Leute,

immer wenn ich Musik wiedergeben möchte, kommt es zu Verzerrungen. Das heißt es wird ein Knacken (wenn ein Track läuft) wiedergegeben. (ca 1 mal pro Minute)
Als Programm benutze ich Traktor Pro 2 (Version: 2.11.0 23) und als Kontroller den Traktor S4 MK2.

Ich hab schon versucht an der Latenz rum zu schrauben, nur leider hilft das nix. Außerdem läuft mein Laptop auch auf Höchstleistung (Energieoptionen).
Das USB-Kabel vom Kontroller zum Laptop hab ich auch schon gewechselt... aber, wieder passierte nix und das Knacken bleibt.

Angaben zum Laptop:
Prozessor: intel Core i7 3610QM 2.3 GHz
Grafikkarte: NVIDIA GEFORCE GT 635M
Modell: HP ENVY dv6
Soundkarte:
Betriebssystem: Windows 10
Ram: 6,00 GB
Festplattenspeicher: 574 GB

Ich weiß jetzt nicht mehr weiter. Könnt Ihr mir eventuell helfen?
 
F
faust666
Member
Mitglied seit
9 Jan 2016
Beiträge
17
Reaktionen
0
Hi,

Über was für eine Verbindung wird der ton ausgegeben. benutzt du ein externes Audiointerface oder die Soundkarte vom PC.
 
D
DJ Paul
Member
Mitglied seit
6 Sep 2017
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo faust,

nein benutze ich ne und meinst du die Verindung von Mischpult an die Boxen?
 
Derdirk
Derdirk
Get into Magic
Mitglied seit
13 Mai 2014
Beiträge
712
Reaktionen
6
Soweit ich weiß hat der S4 eine Soundkarte mit drinnen. Hast du den S4 auch in Traktor als Soundkarte eingestellt?
Schalte mal Windows um, sodass die meiste Leistung für Hintergrundprogramme benutzt wird und checke mal Deine USB Treiber. Ist der S4 an einem USB 3 angeschlossen? Wenn ja, mal einen USB 2 probieren. Überprüfe die Latenz auch mal mit dem Latenzmonitor (Ist eine freie Software, mal nach Googlen).
Das Envy sollte das schon packen. ich habe ein weit weniger starkes Notebook und benutze dies mit DVS und mehreren Controllern ohne Probleme.
 
D
DJ Paul
Member
Mitglied seit
6 Sep 2017
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ok jap danke das Versuche ich nochmal am Wochenende :)
Die USB Ports hab ich schon alle durch Probiert. :/
 
D
DJ Paul
Member
Mitglied seit
6 Sep 2017
Beiträge
5
Reaktionen
0
Also ich hab das nochmal versucht umzusetzen... Jedoch ohne erfolg :(
 
Derdirk
Derdirk
Get into Magic
Mitglied seit
13 Mai 2014
Beiträge
712
Reaktionen
6
Was sagt der Latenzmonitor?
 
D
DJ Paul
Member
Mitglied seit
6 Sep 2017
Beiträge
5
Reaktionen
0
also die acpi.sys ist sehr hoch (3ms) ... außerdem noch die Kernelmodustreiber-Frameworklaufzeit(1ms) datei.
 
L
Lulle
New member
Mitglied seit
9 Sep 2017
Beiträge
1
Reaktionen
0
Nur mal so by the way: Wie sieht beim Abspielen oben deine Loadanzeige aus?

Ich hatte bis zur Umrüstung auf einen stärkeren Prozessor arge Probleme wenn ich die Effekte eingeschaltet gelassen hab.
Traktor scheint den Prozess für die FX komplett zu laden, auch wenn du sie nicht benutzt. Das heisst du hast im Zweifel auf beiden Channel´s je bis zu 6 FX syncron aktiv, die den Prozessor belasten.
Am S4 kannst du sie ausschltan und nur bei Bedarf die FX Einheit in the Mix aktivieren.

Muß nicht sein, aber einfach mal drauf achten.
 
 

Neue Themen


Oben