TSP2 Problem mit neuem Laptop

DJtRiiX

DJtRiiX

Housetier
Mitglied seit
21 Sep 2008
Beiträge
54
Reaktionen
0
Ort
Hünsborn
Heyho all.
Wie schon in der Überschrift hab ich ein großes Problem mit TSP2.
Ich besitze eine Audio8, TSP2, Denon MC6000 als "Controller" und einen Laptop. Zudem nutze ich 2x Stanton STR8 150
Auf meinem PC läuft alles halbwegs gut, jedoch habe ich mir da ich immer mehr bookings bekomme nun einen Laptop angeschafft und gehofft das es rund läuft, Win7 war vorinstalliert (ich hasse es, aber habs mal aufm Lappi gelassen) auf meinem PC ist XPsp3 drauf.

Das Problem ist das ich sobald ich anfange einen Track abzuspielen der Pitch sehr schnell schwankt, erst normal und dann alle 2 Sekunden auf +15 haut oder so, und dann wieder runter. Einfach unmöglich so aufzulegen. In der Calibration Leiste steht "Skipping" in dem Moment wo das Problem auftaucht. Das liegt nicht an TT's oder Vinyl, da es auf dem PC läuft und die Tonabnehmer+Vinyls neu sind.

Ich habe schon einiges Probiert:
Win7 Optimierung nach anleitung aus diesem Forum
Audio8 Treiber verschiedene Versionen (mal besser mal schlechter.. aber nie gut)
USB Latenz Check via Software und dem Programm von Audio8. (Im audio8 programm komm ich bei einer abspieldauer von 40min nicht über 310µ)

Was ich noch nicht gemacht hab ist ein aktiven Root-Hub zu besorgen um das zutesten, jedoch auch ohne die Denon COnsole am Usb gehts nicht. Also denke nicht das es daran liegt.
Was ich hoffen würde: WinXP würde das beheben, jedoch habe ich keine 64bit version hierfür, aber ersteinmal die Daten vom Lappi


System: HP Pavilion g6
AMD Phenom II p960 Quad Prozessor 4x1.80 Ghz
6GB DDR3 Ram
Sata Platte mit 750GB
AMD M880G with ATI Mobility Radeon HD 4250

Win7 Home Premium SP1 mit allen Updates


Kann mir nicht mehr weiterhelfen, CPU auslastung ist wärend dem auflegen bei 25-45% also nicht kritisch.

Jemand eine Idee woran das liegen könnte`?
Wenn möglich werd ich mal ein Screenvideo aufnehmen um das besser zu erklären.

MFG tRiiX
 
User60311

User60311

Well-known member
Mitglied seit
21 Sep 2007
Beiträge
977
Reaktionen
0
Ort
LM
Installier den neusten Treiber für die Audio 8 (ich glaub 3.0.0 , musste halt ma gucken auf der Homepage)

und evtl bringt dich Windows6.1-KB981214-x64 weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:
DJtRiiX

DJtRiiX

Housetier
Mitglied seit
21 Sep 2008
Beiträge
54
Reaktionen
0
Ort
Hünsborn
"Audio8 Treiber verschiedene Versionen (mal besser mal schlechter.. aber nie gut)"

Auch die 3.0.0 hab ich getestet. Damit ist es ganz schrecklich. Egal welche Buffer oder USB Einstellungen, das mit dem Packet werd ich mal grad probieren :)

Danke

Edit: Im SP1 von Win7 ist dieser Fix bereits eingebaut, zumindest stand es da. Also wirds daran auch nicht liegen :/
 
Zuletzt bearbeitet:
Sprengkommando

Sprengkommando

ஜ▬▬▬▬▬ஜ&
Mitglied seit
5 Mrz 2009
Beiträge
4.413
Reaktionen
0
Ich komm da nicht so recht mit .. Du legst mit Timecodevinyl auf und verwendest ZUSÄTZLICH noch einen Kontroller?
 
DJtRiiX

DJtRiiX

Housetier
Mitglied seit
21 Sep 2008
Beiträge
54
Reaktionen
0
Ort
Hünsborn
Ich komm da nicht so recht mit .. Du legst mit Timecodevinyl auf und verwendest ZUSÄTZLICH noch einen Kontroller?

Der Denon fungiert als reiner Mixer+Effektsektion Quasi ein X1 ersatz. Im Denon ist ja ein Externer Mixer eingebaut :)

Und ja lege DVS auf mit TSP2

Greetz
 
Sprengkommando

Sprengkommando

ஜ▬▬▬▬▬ஜ&
Mitglied seit
5 Mrz 2009
Beiträge
4.413
Reaktionen
0
Der Denon fungiert als reiner Mixer+Effektsektion Quasi ein X1 ersatz. Im Denon ist ja ein Externer Mixer eingebaut :)

Und ja lege DVS auf mit TSP2

Greetz

Also sind keine "Kontrollerverbindungen" (USB, MIDI) in IRGENDEINER Form mit der TSP Software "verbunden", sondern AUSSCHLIEßLICH Audioverbindungen?
 
LSC

LSC

bye bye
Mitglied seit
6 Apr 2006
Beiträge
6.565
Reaktionen
192
Ort
süden
verschoben nach "helpdesk"
 
DJtRiiX

DJtRiiX

Housetier
Mitglied seit
21 Sep 2008
Beiträge
54
Reaktionen
0
Ort
Hünsborn
Jap wie ich bereits sagte, er fungiert als externer Mixer mit Effektsektion ist also auch per USB verbunden um die Effekte zu steuern. Der Mixer wird Extern betrieben also nicht softwaregebunden.
 
DJtRiiX

DJtRiiX

Housetier
Mitglied seit
21 Sep 2008
Beiträge
54
Reaktionen
0
Ort
Hünsborn
http://www.youtube.com/watch?v=z1TVrU_TyCs hier ein Youtube Video, sry wusst ned das mic aufnimmt:D fernseh war nicht erwünscht *g* aber hat den vorteil das man später hört wie sich es anhört wenn ich z.b ne loop setze. Is nicht ganz flüssig aber man sieht bei pitch die azusschläge bis zu 40+^^ die "kleinen" sind vom turni lauf aber der rest kommt vom problem.
 
Sprengkommando

Sprengkommando

ஜ▬▬▬▬▬ஜ&
Mitglied seit
5 Mrz 2009
Beiträge
4.413
Reaktionen
0
Ja, aber dann ist der Fall für mich klar .. der Kontroller-Pitcher beißt sich mit dem TT-Pitcher ..
 
DJtRiiX

DJtRiiX

Housetier
Mitglied seit
21 Sep 2008
Beiträge
54
Reaktionen
0
Ort
Hünsborn
Les den ersten Post nochmal richtig *g* "auch wenn die Console abgeklemmt ist läufts nicht" :-( Und am PC läuft mit dem Exact selben setup. Habe alles Probiert nun was mir eingefallen ist... Buffersize, Usbsize, Samplerate von 44 auf 48khz usw... es geht irwie nicht, obwohl der Laptop besser sein sollte als mein DuoCore Athlon 5200+ mit weniger ram und cpu leistung.

Also sehe ich atm nur 2 möglichkeiten. Werde gleich /morgen mal die XP 32bit vers. installieren (dual) um zu testen obs damit läuft. Wenn dass nicht hilft kann ich mir nur noch denken das es was mit den USB Ports zutun hat, werde mir also dann mal nen Aktiven roothub anschaffen müssen ums zu testen.

Musste schon 1 Gig absagen, und das find ich verdammmmmmm*nichtsag* doof! Nur da ist nie platz für nen kompletten PC mit samt 22" LCD tastatur maus und gedönz.


So... mal noch aus Jucks auf der anderen Seite die Ports testen, wenns dann nicht geht dann fliegt mal ebend XP drauf. Ist erstmal die billigste testphase.


So long
triix
 
DJtRiiX

DJtRiiX

Housetier
Mitglied seit
21 Sep 2008
Beiträge
54
Reaktionen
0
Ort
Hünsborn
So grad alles runtergeschmissen, probiere es nun noch mit TSP1 von CD ohne Updates wenn das nicht geht wird XP installiert... weiss mir keinen Rat mehr^^

Ok es Funktioniert mit TSP1 auf Latenz von 5,5 ms wunderbar... einmal versuch ichs noch mit dem TSP2, wenn nicht dann bleibt es bei tsp1 nutze eh kein sampledeck oder eine der neuen effekte, aber das rausgeschmissene geld wäre schade...^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Sprengkommando

Sprengkommando

ஜ▬▬▬▬▬ஜ&
Mitglied seit
5 Mrz 2009
Beiträge
4.413
Reaktionen
0
Ja, hab da wohl zu ungenau gelesen :D .. viel Glück!
 
DJtRiiX

DJtRiiX

Housetier
Mitglied seit
21 Sep 2008
Beiträge
54
Reaktionen
0
Ort
Hünsborn
Achso auch hier nochmal eine kleine Zwischenmeldung...
TSP2 läuft immernoch nicht, hab z.Z halt TSP1 drauf und rennt ... ist mir eigentlich egal welches TSP aber habe für 2 ja auch was geblecht, also wollte ich schon gern nutzen... Aber nja Support ticket ist seit Tagen offen und noch nicht beantwortet .. mal schaun :)
 
G

Gast401

Guest
Also ich habe mein TSD2 (nicht die TSP2) seit heute und hatte genau das gleiche problem auf meinem Laptop. ( Intel Core i3 2x 2,1 GHz, 4 GB Ram, Nvidia GT310M)
Windows 7 64Bit Home premium.

Nur das sich bei mir teilweise auch das Programm aufgehängt hat und eben diese Pitch sprünge kamen.
Bei mir hat sich das Problem gelöst als ich den 'Problem Kompalibilitäts versuchen' durchführen lassen habe. Mein laptop hat mir dann angezeigt. Ich solle es im Windows XP SP 2 / 3 Modus und im Adminmodus starten. Dann lief es einwandfrei. Aber habe es erst seit heute bzw gesterm :)P) wer weiß was noch passiert. Ich benutze allerdings die Audio 6 DJ. und habe meine DJ Console RMX nur als 'Kontrol X1' mit Traktor verbunden.

Ich hoffe ich konnte helfen. :)

Liebe Grüße,
Thiemmoh. :)
 
User60311

User60311

Well-known member
Mitglied seit
21 Sep 2007
Beiträge
977
Reaktionen
0
Ort
LM
Hatte ich neulisch auch, dass der Pitch auf einmal immer -100% hatte, für ca ne virtel Secunde stotternd wiedeerkehrend...

Immer nach genau 10min Traktor benutzen,,,,

Ich Demlack hab vergessen den Bildschirmschoner auszuschalten...

Jetzt wo er aus ist, läufts ....
 
G

Gast401

Guest
das passt hier zwar nicht rein weil ich TSD 2 habe das gleiche problem mit dem Pitch. >.< ich habe nichts im hintergrund laufen. wirklich gar nichts. nur die normalen standart programme von windows die laufen müssen damit windows läuft und TSD alles andere AUS. Auch Bildschirmschoner. Es läuft mit Timecodes aber nur stockend. Aber nicht bei Console. Und an den Tellern kann es nicht liegen. die liefen sonst perfekt und bei normalen platten auch kein pitch problem zu vermerken
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
1
Aufrufe
705
Dirk Shape
Dirk Shape
DJtRiiX
Antworten
5
Aufrufe
1K
dj-diverse
D
Sg_Tom
Antworten
30
Aufrufe
7K
flagge
F
 
Oben