Unterschied zwischen den Fadern...

G

Gast30

Guest
Hab da mal eine Frage die mich schon lange brennend interessiert! Wie viele verschiedene Fader-Arten gibt es und was bewirkt der Unterschied?

[glow=red,2,300]Der Redface[/glow]
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
also es gibt 4-5 verschiedene Faderarten !(soviel ich weiß)
der erste is Alps und so ziemlich standard bei allen etwas billigeren Mixern !
Das Tonsignal wird auf Kohlebeschichteten Bahnen geleitet die logischer weise schnell verschleisse !Je nach dem wie dick die schicht ist !
Meistens halten diese Schichten 15 000 Zyklen !
Dann gibt es die VCA Fader !Das bedeutet => Voltage Controlled Amplifier !
Soll heißen das die Fader von einem Verstärker gesteuert werden !Somit kann die Curve genauer justiert werden und der Fader lebt länger !Bis zu 500 000 Zyklen sind somit gewärleistet !
Als nächstes gibt es den Photo Coupler !!!!!
Dieser wird von einer Photo zelle gesetuert !Das heisst das Tonsignal wird in ein optisches Signal umgewandelt und so eigentlich indirekt gesteuert !je nach stellung des Faders bestimmt die Photo Zelle die Lautstärke des Signals !
Hier ist auch wieder eine noch genauere justierung der Curve gewährleistet !Auch hier haben wir 500 000 Zyklen !
der 4 Fader ist der Focus Fader !
Im Prinzip ist das dass selbe System nur noch genauer und wird von einer Lichtzelle gesteuert !!!!
Zyklen => unbergrenzt !(ist bei Stanton in Verwendung)
Der 5 ist der Infinity Fader von Numark/Vestax !
dieser basiert auf einem halb mechanischen  halb licht gesteuerten System !Der mechanische Teil sind präzisionskugellager die den Fader leicht laufen lassen !Der rest ist wie bei den letzten beiden Fadern aufgebaut !
Der Nachteil hier allerdings das der Fader extrem schwer ist und die Kugellager nach ca. 30 Jahren verschlissen sind !Aber was ist das schon ?!?30 Jahre ?!? VVVVVVIIIIIEEEEEEELLLLLLLLEEEEEEEEE Mixsessions !!!!!
Ich hoffe ich konnte helfen !
DaZe
 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.565
Ort
bei Aachen
ja, jetzt hätt ich nur noch ma gerne den Unterschied zw Photo- und Lichtzelle genauer beschrieben...

Dankeeeee
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
naja ganz genau kann ich das selber nicht erkären !
Ich kann nur spekulieren das die Fotozelle wie bei einem Fotoaparat agiert und die Lichtzelle ähnlich wie ein Spiegel !

Aja Heute in der Arbeit ist mir noch eingefallen es gibt 6 Faderarten => Vestax´s neuer PCV Fader !
Oke VCA Fader !nix neues !Aber das Teil kann man komplett auseinander nehmen !Soll heissen das man das Teil besser warten kann !Der Teil der kaput ist wird ausgetauscht nicht wie früher der ganze Fader !Deshalb sind die neuen Vestaxpulte auch ein bisschen teuer !!!!!
DaZe
 

FryMoonman

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
75
Also eine Fotozelle ist in der Regel ein Widerstand, dessen Wert von der auftreffenden Lichtstärke abhängt. Was nun genau eine Lichtzelle ist, ist mir schleierhaft. Ich denke, es handelt sich dabei um das gleiche! Auf jeden Fall ist das opto-elektronische Funktionsprinzip bei beiden gültig!

Greetz Fry
 

DrmZ

Vibes Promoter
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
821
Ort
Berlin
7. bald gibt es dann die softwaregesteuerten
(und -manipulierbaren) fader in der
samuraiserie von vestax.
die soll im winter nach dtland kommen.
dreamz.
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
SOFTWAREGESTEUERT ?!?MANIPULIEBAR ?!?
Also das die jetzigen Fader Manipulibar sind denke ich is möglich oder träum ich das nur ?!?
DaZe
 

DrmZ

Vibes Promoter
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
821
Ort
Berlin
dann schau mal auf der vestax-seite
nach den samurai-mixern.
ich glaub sogar, das thema hatten wir
hier mal im forum.
jedenfalls kannst du bei den fadern
nicht nur die kurve verändern,
die können auch für jede faderbewegung
zwei clicks berechnen.
damit wären dann 2oder3-finger-crabs
gar nicht mehr nötig, weil jeder honk
sich nur so´n teil holen muß und
der fader quasi deine crabs verfielfacht.
naja, mal schaun wie das ankommt.
sollen auch gut teuer sein.

dreamz.
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
sollen auch teuer sein !denn sonst wär doch jeder vollidiot HH-Dj und wenn er noch so langsam wär der Fader würd das ausbessern !und ich befürworte diesen Fader gar nicht !Tut mir leid !
DaZe

Ps.: bald muss der Dj nur noch einen knopf drücken und das wars !!!!!!
 

DrmZ

Vibes Promoter
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
821
Ort
Berlin
ja das ist halt sone sache,
ich denke aber, man wird weiter
einen guten dj von einem toy
unterscheiden können.
wer weiß, was wahnsinnige,
wie die scratch pickelz
mit dem teil erst anstellen werden.
für viele sind beatcounter
am mixer ja auch fake,
aber trotzdem holen sich
alle den pioneer...
dreamz.
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
is auch wieder war !und wahrscheinlich hat eh jeder 2 nen Beatcounter extern zu hause und used ihn jeden tag !;-)
DaZe
 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.565
Ort
bei Aachen
wat?!

ihr wollt doch nit behaupten, dass sich die Leutz die DJMs wg dem Beatcounter holen!? *lololol*
Das is ja wohl n Witz!!

Der is da halt mit drin, feddich! Aber glaube kaum, dass das bei einem als Kaufargument zählt, die Teile haben ganz andere Qualitäten!
Wenn da n Teddybär bei wär, würd ich den auch kaufen, obwohl ich mit dem nix anfangen könnte (ok, ehrlich gesagt würd ich ihn mit ins Bett nehmen, und knuddeln ;))
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
wer hat denn jetzt gesagt das sich einer den DJM 600 nur wegen dem BeatC. holt ?!?Da würsd ich mir doch lieber noch den DJM 300 holen !Da hätt ich dann 2 Beatcounter !!!!!
Aber naja ..... Die libe fällt auf den UMX 9 !
*verliebtschau*sabber*lechz*
DaZe
 

Loopfreak

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
85
Ort
Düsseldorf
Tja... "Rotary-Fader" ... so macht man mit schicken Begriffen selbst die banalsten Teile interessant *g*
Jedenfalls sind Rotary-Fader nix anderes als die guten, alten Drehpotis.
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
*g*
Lustig !
Naja aber auch Line Potis sind fader !;-)Aber eben keine CF´s !
Kann sich noch wer an mein Skandalthema mit den Crosspotis erinnern ?!?*lol*
DaZe
 
G

Gast30

Guest
Und was ist der Unterschied zwischen dem Focus V 1.0 und dem V 2.0 ???
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
Bei der 1 Version konnte man die CF-Curve nicht justieren !Da war sie einfach ganz scharf !(übrigens beim Technicsfader auch so!!!!!) Bei der 2 kannst du sie justieren !!!!!!
DaZe
 
G

Gast30

Guest
Und das kostet dann fast 300,- Tacken mehr? Bissle heftig!!!
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
naja ich bin mir nicht ganz sicher aber es wurde noch technisch ein bischen dran gefeilt !Vor allem auch am Äusseren !aber naja letzteres wird wohl nicht dran schuld sein !
DaZe
 
Oben