Verschmutzung von TT durch Staub von Vinyls

D

davis24

Banned
Mitglied seit
7 Nov 2004
Beiträge
59
Reaktionen
1
Ort
Kreis Calw
Es ist vielleicht eine sehr theroetische Frage, aber mich interressiert es trotzdem.
Wenn ich eine meiner Vinyls mit so ner ''weichen Bürste'' schrubbe, dann sammelt sich der Staub ja an der Kante der Bürste. Ich putze meine Vinyls immer aufm TT, geht am besten. Wenn ich diesen gesammelten Staub nun vom TT mit der Bürste runterschiebe, dann fällt der Staub ja nach der Kante des Vinyls in diese Ritze vom Plattenteller und vom ''Gehäuse'' des TTs. Ist das schädlich oder macht das nix auf die Dauer gesehen...

Wers net checkt soll nochmal fragen, vielleicht find ich dann ne bessere Formulierung :D
 
Aggi

Aggi

Esel für alles
Mitglied seit
2 Mrz 2005
Beiträge
1.024
Reaktionen
81
Ort
Heidelberg
naja würde mal sagen, dass das meiste an der bürste hängenbleibt, die du ja dann mit der hand abstreifst und der rest, naja wird schon nicht so dramatisch sein
 
M

matt

relaunched
Mitglied seit
7 Jun 2004
Beiträge
1.297
Reaktionen
126
Ort
Berlin
kurioseste frage von welt

Macht nichts. Gar nichts.
Solltest du eine so enorme Staub-Entwicklung oder alternativ einen unaufhaltsamen Putztick haben, nimmst halt den Plattenteller ab und wischt mal aus. Aber eigentlich sollte da nichts passieren. Okay, der Riemen vom Omnitronic könnt reißen, aber... :D
 
BassTi

BassTi

Kann auch anders
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
2.330
Reaktionen
155
Ort
Breisgaumetropole
AW: kurioseste frage von welt

matt noncom schrieb:
der Riemen vom Omnitronic könnt reißen

Wo hat er denn davon was geschrieben? :confused: :D

Wenn's ganz dicke staubig wird, kann man auch mal mit einem Druckluftspray aus dem Elektronik-Fachhandel ran, aber das wird wohl gar nicht nötig sein - eher bei Fadern oder Lüftern. ;)
 
 
Oben