Vestax hat neue Einsteigermixer: VMC-002/004

stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Zum Frühling beschert uns Vestax zwei neue Einstiegsmixer. Den zwei kanaligen VMC-002 und den vier kanaligen VMC-004.

------------------------------

VMC-002

click for details


- Nachfolger des PCV-002 im neuen Look
- 2 Kanäle
- Eingänge: 2 x Phono, 2 x Line (alle Cinch), 1 x Mic (1/4" Klinke)
- Ausgänge: 1 x Line, 1 x Rec (beide Cinch)
- 3-Band VESTAX Isolator EQ mit 100% CUT
- Monitor Sektion erlaubt Pre-Input Fader Listening und Stereo Cueing und somit schnelles und präzises Vorhören.
- serienmäßig mit CF-R ausgestattet; optional CF-PCV erhältlich

Vor. Liefertermin: Mai 2004

unverbindliche Preisempfehlung: 219,00 €


----------

VMC-004

click for details


- 4-Kanäle
- Eingänge: 4 x Phono, 4 x Line (alle Cinch), 2 x Mic (1/4" Klinke, Regelmöglichkeiten über Kanal 1+2)
- Ausgänge: 2 x Master (Cinch), separat regelbar, Headphone
- Pro Kanal: Tim Regelung, Input Level LED Anzeige, 3-Band VESTAX Isolator EQ mit 100% CUT, CF Assign A/B/Master
- Monitor Sektion mit Rotary Cue Select 1-4 und stufenlosem Split/Stereo Cueing.
- 2-stufen CF Curve Einstellung
- serienmäßig mit CF-R ausgestattet, optional CF-PCV erhältlich

Vor. Liefertermin: Juni 2004

unverbindliche Preisempfehlung: 349,00 €

------------------------------
 
G

Ghost

Well-known member
Mitglied seit
11 Jan 2004
Beiträge
316
Reaktionen
4
Sehr schickes Design. Ich hab den Vorgänger vom VMC002, den PCV002 ... ich kann an dem Gerät nichts bemängeln. Ist günstig und gut verarbeitet. Der neue gefällt mir aber vom Design her um einiges besser...

Will jemand meinen PCV haben? :D
 
Zuletzt bearbeitet:
DJ_Fruchtzwerg

DJ_Fruchtzwerg

NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Für Anfänger & Mobile DJ's sicher nicht schlecht die Teile! Aber für fortgeschrittene & Profis bieten die einfach sehr wenig! Ich selbst hab den PCV 275, bin also selbst auch bei Vestax gelandet, jedoch finde ich bei den neuen Gerätschaften ist einfach sehr wenig dran!

Kein Effektweg, sehr mikrige LED's, keine PCV Fader sereienmäßig und das Design gefällt MIR auch nichT!
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Wie siehts mit dem klang und den EQs aus? die gleichen wie bei den "großen"?
 
B

Beni

Member
Mitglied seit
10 Apr 2004
Beiträge
12
Reaktionen
0
Ort
Gelsenkirchen
Auf dem Foto sieht das beim VMC004 so aus als ob für das Cue-Mixing endlich drehregler verbaut wurden, anstatt eines Faders. Was ich persönlich besser finde. (Handhabung...!?!)

Interessant wäre noch zu wissen ob der Sound der kleinen Kisten ebenso satt und fett ist wie bei den großen Brüdern der PCV Serie.

[Edit] Wer lesen kann ist klar im Vorteil, steht jadoch dabei.... :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Dj-D-Tronic

Dj-D-Tronic

Diiiitschäj
Mitglied seit
19 Jul 2006
Beiträge
158
Reaktionen
0
Ort
in the club
Hi,

mich würde mal brennend interessieren, wie den die EQs bei dem VMC-004 so sind.

Oder auch, wie der Klang dieses Mixers einfach so ist.

Hat das jemand schon mal getestet???

Mich würde v.a. interresieren ob die EQs besser sind als die vom Reloop RMX 40 zum Beispiel.

ICH REDE NICHT VON DEN FADERN, NUR VON DEN EQs :)


Danke für euer Antworten!!!


GreetZ

D-Tronic
 
laurin

laurin

Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Dj-D-Tronic schrieb:
Hi,

mich würde mal brennend interessieren, wie den die EQs bei dem VMC-004 so sind.

Oder auch, wie der Klang dieses Mixers einfach so ist.

Hat das jemand schon mal getestet???

Mich würde v.a. interresieren ob die EQs besser sind als die vom Reloop RMX 40 zum Beispiel.

ICH REDE NICHT VON DEN FADERN, NUR VON DEN EQs :)


Danke für euer Antworten!!!


GreetZ

D-Tronic


Ja die sind mit sicherheit besser als beim RMX :D
 
liked

liked

klangzeitbewohner
Mitglied seit
21 Jul 2006
Beiträge
70
Reaktionen
11
ich finde die eqs und den sound von meinem RMX40 auch sehr schwach
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.124
Reaktionen
894
Im Vergleich wozu?
 
R

Razor

MehrTon & Einklang
Mitglied seit
7 Jun 2006
Beiträge
1.479
Reaktionen
107
Ort
Berlin 44
habe den mixer mal unter dem balanced XLR anschluss gehört und da klang er sehr gut.
die EQ sind gut, haben auch 100% cut!
ich fand die potis nur sehr mikrig, sowie die LED pegelanzeige.
fader, vorallem der CF lassen sich net einstellen.

muss halt abgewogen werden zu welchen zweck man den braucht.
für den straßenpreis würde ich den denon x-100 bevorzugen, leider gibts den nur noch selten.
 
Dj Techtrix

Dj Techtrix

Funkiero.
Mitglied seit
15 Aug 2005
Beiträge
355
Reaktionen
20
Ort
Wien
Etwas was Vestax schon wieder nicht ausgebessert hat, den verstellbaren Crossfader.

:confused:

Peace
 
F

Freakz23

Member
Mitglied seit
29 Nov 2006
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hi
der Thread is zwar schon älter aber da ich noch keine 15 Beiträge habe und es hier um die beiden Mixer geht frag ich einfach mal hier :

Ich habe vor mir einen der beiden Mixer vestax vmc-002 oder -004 zu kaufen.

Jetzt muss ich mich jedoch entscheidn..
ich würde einen vmc-004 für 180 € gebruacht (1/2 Jahr alt) bekommen..
oder soll ich mir lieber einen neuen vmc-002 kaufen? :D

mfg freakz23
 
Monodome

Monodome

is in the mix
Mitglied seit
3 Mrz 2006
Beiträge
1.046
Reaktionen
38
Ja brauchst du 2 oder 4 Kanäle? Das ist schonmal eine der wichtigsten Fragen :p ;)
 
SirSvenMiles

SirSvenMiles

Well-known member
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
390
Reaktionen
34
Ort
Zwischen dem Crossfader und den Isolatoren also Ha
Nabend


vom Vorteil ist auf jeden ein 4 kanal Mischpult :) wenn du vielleicht später noch nen Dritten TT ranhängenwillst oder einfach noch ne andere Audio Quelle anschließen willst .

Ich hab den Vestax PCV 275 und bin zufrieden mit meinen 3 kanälen , reicht massig aus .

Gruß

Sven
 
F

Freakz23

Member
Mitglied seit
29 Nov 2006
Beiträge
6
Reaktionen
0
hi danke für eure antworten
jetzt hab ich aber noch ne frage...

Ich suche 2 Kanal mixer...
Sind die Mixer für Hip Hop / scratchen / turntablism geeignet?

Wie schauts mit nem Denon x-100 aus? Ist der dafür geeignet?

mfg freakz
 
Monodome

Monodome

is in the mix
Mitglied seit
3 Mrz 2006
Beiträge
1.046
Reaktionen
38
JA der Vestax und der DN-100 ist dafür geeigent. Findest aber alles wie bereits gesagt über die Suche ;)
 
karbon

karbon

Well-known member
Mitglied seit
1 Mrz 2006
Beiträge
1.069
Reaktionen
50
Ort
Hauptstrasse gerade aus, dann links
DJTrancer schrieb:
JA der Vestax und der DN-100 ist dafür geeigent. Findest aber alles wie bereits gesagt über die Suche ;)

Eigentlich ist der Vestax VMC-002 nicht wirklich für den Turntableizm bereich ausgelegt, denn der Standard Crossfader ist mehr oder weiniger "Müll". Interressant wird die VMC Reihe erst mit einem PCV Fader oder einem besseren Fader (Penny und Giles oder PRO X Fade) aber das heisst dann gleich wieder mindestens 70€ mehr kosten.

mfg
 
Monodome

Monodome

is in the mix
Mitglied seit
3 Mrz 2006
Beiträge
1.046
Reaktionen
38
Ups stimmt, hatte den Mixer bzw den darin enthaltenen CV verwechselt ;)
 

Ähnliche Themen

X
Antworten
0
Aufrufe
462
xl_digit
X
G
Antworten
0
Aufrufe
627
G.h.o.st
G
A
  • Gesperrt
Antworten
0
Aufrufe
1K
al_bushinski
A
 
Oben