Viren, Würmer & Trojanische Pferde


Missb4
Missb4
♫ Turntable Artist ♫
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.605
Reaktionen
122
Ort
Köln
Hallo Leutz !
Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber was man sich im Internet so alles einfangen kann ist ja schon krass !
Kennt einer von euch gute Ratgeber oder Infoseiten die sich mit solchen Themen beschäftigen und Hilfestellung geben ?
Kann man ja immer mal gut gebrauchen, denn trotz Anti Virus Programm schleicht sich schon mal ein Wurm o.ä. ein.
Ganz schön lästig :mad:
Eine gute Seite ist folgende :
http://www.sarc.com/region/de/avcenter/
Da kann man in nem Virenlexikon nachsehn und da stehen immer die neusten "Seuchen" drin, die so rumschwirren !
 
G
Gast30
Guest
Also ich würde Jedem auf jeden Fall empfehlen, ne FireWall zu installieren. Die beste Freeware Firewall findet man meiner Meinung nach unter www.zonelabs.com!

Die müsste nämlich alle Angriffe (d.h. Pings usw.) auf euren Rechner sperren. Desweiteren sollte man auf jeden Fall nen 0190-Blockierer haben, da wiederum der beste aus meiner Sicht zu finden auf www.wtrate.de

Ja... und Antivirenprogramme gibt es ja wie Sand am Meer und da widersprechen sich die Erfahrungen auch immer wieder. Ich benutze F-Secure Anti-Virus und Norton.
Bin aber trotzdem mal gespannt, was andere dazu für Meinungen haben! ;)

Cya, Neo
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Ich bin seit Jahren Chip-Abonnent. Da stehen in jeder Ausgabe neue weit verbreitete Viren drin und ab und zu gibt es mal Tests von diverser Schutz-Software. So richtig intensiv wird das Thema aber auch nicht behandelt.
 
sedt
sedt
Gschtörter
Mitglied seit
17 Jan 2002
Beiträge
243
Reaktionen
1
Ort
Stuttgart
Der beste Tipp!

Kein M$ Windows benutzen! :)
Lieber Mac oder Linux und aber auch da die Firewall & Viren-Scanner nicht vergessen!
Gibt zwar immer Leute die behaupten unter Linux und Co hast keine Probs mit den Seuchen, dass stimmt aber nicht, ist nur zum Glück nicht so verbreitet und man kann das System mit Bordmitteln abdichten, da Firewall & Co. schon beim System dabei sind.

Wer unbedingt bei Windows bleiben will, dem kann man nur raten, schmeisst euer M$ Outlook raus und nutzt einen anderen Mail-Client.

Mein Favorite-Browser/Mail-Client unter M$, den ich auch unter Linux nutze ist Mozilla, der führt nicht einfach alles aus was ihm untergeschoben wird. Zudem hat der Browser eine geniale Cookie-Verwaltung und das surfen mit Registerkarten wie bei Opera ist auch möglich.
 
C
ccg
Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
654
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
Früher hatte ich auf "laufend" Vieren aufm Rechner, 2-3Mal musste ich sogar den Rechner neuformatieren...das hat mir gestunken wie sau, dass ich teilweise daten verloren hatte.

Seitdem nutz ich Norton Anti Virus und Personal Firewall
Aktuell die 2003 Version. --- Nie Probleme, einwandfrei. Super Programm
 
D
Darktrancer
Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.004
Reaktionen
1
Ort
MHL (Thüringen)
Vorsicht vor dem Bugbear-Worm der grade viel unterwegs ist, hab den die letzten 2-3 Tage bestimmt an die 30-40x bekommen. Read this!

greetinx,
Darktrancer
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben