Wieviel sollte man fürn Anfang....

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Chimmy

Chimmy

PORN 2 ROCK !
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
1.117
Reaktionen
78
Ort
Ulm
... investieren? So langsam aber sicher reizt es mich mit dem Produzieren anzufangen nur stellt sich jetzt hier wieviel sollte man für den Anfang investieren? Es sollen überwiegend oder fast schon ausschlielich House Tracks Produziert werden...

Ich dachte so fürn anfang braucht man ca. 2500-3000 Euro....

Könnt ihr vielleicht auch gleich die sachen aufzählen da ich wircklich Absoluter Laie auf dem Fachgebiet bin und bevor ich anfange Klugschei*serisch hier zu reden überlasse ich das den Leuten die auch wircklich Plan davon haben ;)

Ich hätte auch hier schon meine erste Frage:

Worin unterscheiden sich Live und Recording Pulte? Optisch sehen sie sich ja sehr Identisch aus... Eine vernünftige Antwort währe sehr nett, anstatt dummes rumgetue ;)



MfG MaXiMo
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pete

shit in, shit out
Mitglied seit
Apr 2003
Beiträge
1.829
Reaktionen
102
Ort
Berlin
Puh, auch wenn du's dummes Getue nennst, kann ich mir folgendes einfach nicht verkneifen:

Such mal in diesem Sub nach dem Wort Anfang,
man findet 25 Seiten mit Threads und allein auf der ersten Seite drei brauchbare Threads zu diesem Thema.

https://www.deejayforum.de/forum/showthread.php?t=14600&highlight=anfang
https://www.deejayforum.de/forum/showthread.php?t=13471&highlight=anfang
https://www.deejayforum.de/forum/showthread.php?t=12362&highlight=anfang

Suche:
https://www.deejayforum.de/forum/search.php?searchid=123629&pp=25&page=2

Warum suchst du nicht einfach erst und liest dir schon vorhandene Threads durch? Dann bist du schonmal'ne Ecke schlauer und kannst konkrete Fragen stellen.

Zu deiner Frage:
Live und Recording Pulte ?
Mit Mischpulten kann man Mixe erstellen für:
1. Beschallung (FOH)
2. Monitoring
3. Recording

Prinzipiell kann man mit jedem Mischpult alle drei Aufgaben erfüllen.

Gruß,Pete
 
Chimmy

Chimmy

PORN 2 ROCK !
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
1.117
Reaktionen
78
Ort
Ulm
Oooopsala.... Sorry hab gestern Abend nicht so dran gedacht Suchfunktion zu nutzen....

Kann geschlossen werden....



MfG MaXiMo
 
P

Pete

shit in, shit out
Mitglied seit
Apr 2003
Beiträge
1.829
Reaktionen
102
Ort
Berlin
Ok, wenn du dann konkrete Fragen hast kannst'e ja ein neuen Thread aufmachen mit genauem Titel.
Dann wird dir auch gut geholfen, weil in diese "Was brauch ich alles"- Threads gucken die Wenigsten. ;)

Gruß,Pete
 
S

SChrauber

Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.427
Reaktionen
207
Ort
Hinter den Bergen
Live und Recordingpulte:

Der Hauptunterschied ist meistens, dass Live-Pulte fast niemals als Inline-Variante ausgeführt sind, sondern praktisch immer als Split.
Weiterhin werden in der Ausstattung doch andere Prioritäten gesetzt: Live-Pulte haben meistens mehr Aux-Wege, die flexibler Pre/Post schaltbar sind, da oftmals verschiedene Monitormixe zu erstellen sind.
Dann gibt es einige Details, die bei Live-Pulten hilfreich sind, aber in Recordingsituationen eher seltener benötigt werden, wie z.B. Phasendreher, die Möglichkeit Auxen mit den Subs zu swappen, um Monitore oder Speaker über Subfader anzusprechen, Rausch oder Sinusbla Generatoren, die man flexibel auf alle Wege routen kann, erweiterte Ausgänge – z.B. gern mal Mono-outs für Subs und Sicherheitsfeatures, wie z.B. die Möglichkeit sowohl externe als auch interne Stromversorgungen benutzen zu können.
Je größer und teurer die Pulte werden, desto größer werden die Unterschiede, bei Digitalpulten sind sie allerdings wieder geringer, da sich diese für den individuellen Einsatz konfigurieren lassen.


Kannst du ja an den entsprechenden Thread ranhängen als konkrete antwort.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
C Hardware 18
F Hardware 2
B Hardware 6
M Hardware 10
S Hardware 11
 
Oben