Yamaha RS 7000 bzw. RS7000 ;)


T
Technofreak
Well-known member
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
929
Reaktionen
2
Bin ein EX Rm1X Besitzer, wollte mir eigentlich nen SU 700 Sampler holen, aber hab dann für einen guten Kurs meine Rm1X verkauft und günstig die RS 7000 erstanden ;). Bin auf der Suche nach Infos, Kniffen, guten Seiten, irgendwelchen Tools und der gleichen. Für die "kleine" Rm1X gibts ja richtig viel. Ja ich weis das ich alles von meiner alten übernehmen kann usw. Bin mal gespannt, was ich nun so alles zu lesen bekomme. Über Resonanz von Eigentümer gleichen Produkts hab ich auch nichts gegen ;).

Danke jedenfalls schon mal.
 
lostweb
lostweb
für 10€ raumwellen bitte
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
131
Reaktionen
1
Ort
Waltrop
hi,

ich würd meine rm1x und su700 nie verkaufen ok für 10.000€ schon. ;)

ich habe die rs7000 2 wochen hier gehabt ok fand sie sehr gut aber da ich schon viel am anderen synths hatte und sonst mit den rm1x als seq zufrieden bin habe ich sie wider zurück geschigt.....

also im USB gibt es sehr viele die mit rs7000 und rm1x muke machen. versuch es mal da.

aUSB

gruss sasch
 
T
Technofreak
Well-known member
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
929
Reaktionen
2
Naja erstnak ist ne RS 7000 ja wohl mindestens ne vollwertige Rm1X ;). Erlich gesagt, hatte ich schon einen tag nach dem Verkauf wieder die Sehnsucht ;), da kam mir die RS7000 gerade recht. Weil nen Sampler wäre schon nicht schlecht. Und die RM1X Files laufen ja auch alle 100% auf dem RS. Ich kann mir ja immer noch eine RM1X oder anders Zubehör zulegen. Aber der Preis war echt gut. Danke schon mal.
 
lostweb
lostweb
für 10€ raumwellen bitte
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
131
Reaktionen
1
Ort
Waltrop
ich meine rs7k ist wie su700 und rm1x.....
ich habe mir damals denn su700 zum rm1x gekauft damit ich ein sampler habe aber das ging nicht so wie es vor hatte den der will für jedes sample einen eigenden midikanal :-(
also habe ich mir vor einiger zeit einen echten sampler gekauft 100mb raum rein und gut ist.. denn su700 verwende ich gerne wenn ich eine lade pause a, rm1x habe.... dann macht der seine loops der hat auch 68 mb ram.

und da die klänge beim rm1x nicht alle gut sind habe ich mir noch 3 synths gekauft. nach und nacht ein tg77 ist der neuste denn ich mir zugelet habe und der ist ein voll fetter dx synth.

ich würd beim rs7000 bleiben, mir noch was dazu kaufen denn der speicher im der kiste ist grösser als beim rm1x und wenn ich 100000 mehr noten oder was auch immer an controler daten speichern kann ist das besser.
 
T
Technofreak
Well-known member
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
929
Reaktionen
2
hatte ja auch nicht grad vor nun doch wieder die RS 7000 los zu werden. Obwohl ich gelesen hab, das die laut der Zeitschrift Keys bei 800-1000 gebraucht Wert sein soll.

Danke noch mal für den Tip auf das Forum. hab da mal gesucht und schon jede Menge gefunden zum lesen ;). Da schreibt einer das es nicht nur eine Symbiose aus RM1X und Su700 wäre, sondern die RS noch leistungsfähiger im Sampler Berreich ist. Also ist es keine billige Zusammengeschusterte Kiste ;). Werde mich nun mal über das neue OS bzw Firmware umschauen, dass macht die ganze Sache noch angenhemer.

Bin selbst aus der IT Branche und da hab ich mit Speichereinbau wie auch die Handhabung mit SCSI kein Problem. Heutzutage hätte es wohl USB.

Weitere Geräte werden wohl noch kommen. Aber werde mich erstmal finanziel davon erholen ;). Hatte als nächtes an eine Midi Drehbank gedacht. Die muss nicht umbedingt von Doepfer sein. Aber halt eben nen paar Regler besitzen. Normalerweise halt ich ja nichts von Behringer aber die neuen Midi Geräte eürden mich schon reizen.
 
lostweb
lostweb
für 10€ raumwellen bitte
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
131
Reaktionen
1
Ort
Waltrop
oh ja die neuen von behringer sind gut.... habe damit schon kumgespielt und die machen alles einen soliden eindruck.

ja ich weiss auch nicht warum die bei der rs7k das mit den scsi gemacht haben so alt ist die auch nicht und andere maschienen habe auch auch schon einpahr tage usb.

von wo komst du eigendlich.....

ich hab sehr viel von yamaha hier komisch muss wohl dranlieben das man die teile günstig gebracht kaufen kann lol aber rm1x habe ich neu gekauft und denn su700 gebraucht aber nur 2 mon alt und mit scsi, scsi hd, 36mb ram und war noch 400 dm biliger als neukauf lol
 
T
Technofreak
Well-known member
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
929
Reaktionen
2
USB Sehe ich eigentlich keinen großen Vorteil gegenüber SCSI. SCSI ist seriöser als IDE Zeugs. Ich sage das NOCH in allen professionellen Servern SCSI steckt. Langsam kommt da Serial ATA. Na erlich gesagt vermisse ich da auch kein USB. Muss mir eh wieder nun nen SCSI Controller in meinem Rechner wieder einbauen, weil mein Scanner nur über SCSI läuft. Aber sonst verlasse ich mich in meinem Rechner zur Zeit auf IDE. Bau aber bald auch da nen RAID 0+ 1 ein. Dafür fehlt mir leider noch ne 4. 120 Gig Platte. So 240 Gig per SCSi ist eben Sau teuer ;).

Ich komme aus dem Ruhrpott/NRW ;) und selbst?

Behringer find ich nicht an sich nicht so gut. Was mich bei der Firma interessiert sind die Miditeile und das ganz große Lautsprechermanagment System. Aber die Neuen Boards sind verlockend :). Meine nicht das mit den 9 Motorfader, obwohl :). Meine eher das mit 24 Endlosreglen und mit der Idee mit den LED Ketten, die dann quasi Aktiv immer denn Stand zurückgeben könnten. Wenn das läuft find ich des Genial. Ich finde Endlos sowieso klar besser, weil wie gesangt, wenn man mal was per Mouse verändert, nicht dran denkt und denn keine Endlos Regler hat gibt das immer so komische Sprünge usw ;).
 
lostweb
lostweb
für 10€ raumwellen bitte
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
131
Reaktionen
1
Ort
Waltrop
natrülich ist scsi ein sehr gutes system vorallen was es da an möglichkeiten gibt. ich selber habe auch scsi wegen scanner und sampler aber da bracht mean keinen tollen controler da ist so ein 49,- dm teil drinne hd´s und mo´s laufen gut drann nur die platten vom su700 die sind so komisch formatiert das wenn die im strang ist der rechner 10min länger brach beim botten und bein anzeigen der laufwerke, komischer weise ist das beim a3000 sampler nicht wobei die platten gleich formatiert sind. aber im a3000 ist die platte intern hiern den controler vom den.... ob das wa auchmacht ?????

was die midi teile angehtja die 32 controler box von dennen ist gut die mit den federn brauche ich zuzeit nicht. das mit den led kränzen ist eine gute idee hat aber schon andere auch gemacht muss aber dazusagen wenn es in midi betriben wird ist es eine ganzschöne verkabelung das die led´s leuchten :)

ich komme aus datteln ist ein kleines kaff mit 36k einwohnern neben dortmund und 20min mit auto von bochum weg.
 
T
Technofreak
Well-known member
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
929
Reaktionen
2
Also laut Routen Proggi liegen bzw. sitzen wir gute 41 km auseinander. Wohne auch an der Grenze an Dortmund, aber an der südlichen Seite ;). PS: Verzeih mir die blöde Frage nach Datteln, hätt ich auch so lesen können. Aber könntest ja auch umgezogen sein *rausredentutz ;)*

Was des SCSi angeht. Hab ich nur echte Adaptec Controller und keine Kopien ;). Was würde mir eine Verknüpfung bringen?
Wegen deinem Problem, vielleicht haben Die Geräte ja die selbe SCSI ID und dann kanns schon zu erheblichen Problemen kommen oder ein Terminator am ende fehlt je nach dem. Tip aber mal, das es mit der ID zusammen hängt. Das ist keine ganz so leichte Sache. Aber wenns läuft, dann fast für die Ewigkeit ;). Naja mo's. Streamer ist mir einfach zu lagsam, ob wohl die ja teilweise noch erheblich mehr speichern können als andere optsiche Medien. Mein Vater sagt immer zieh doch mal nen Image, wenn ich von meinem RAID rede. Ich dann so zu ihm, dann sicher mal eben 240 Gig ;). Ich werde mir die schon irgendwie besorgen. Weil hab wie gesagt schon 3 x100% die gleiche 120 Gig Platte und brauch da eben noch die 4. für 0 + 1. Son RAID 5 oder so kannste bei IDE net bezahlen, das ist zu teuer. Aber wäre auch net mit Hotspare. Kein Plan, noch ist ja nichts passiert, aber ich wills auch net zu spät gemacht haben ;).

hab das mit den LED Kränzen ach schon woanders gesehn. Aber wenns läuft un der Preis in Ordnung ist, werde ich es vielleicht mal wagen. Vielleicht Online, weil dann hab ich ja per Versand 14 Tage Rückgaberecht ;).
 
lostweb
lostweb
für 10€ raumwellen bitte
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
131
Reaktionen
1
Ort
Waltrop
ja 14 tage rückgabe recht fermarkt absatsgesete lol

ich habe auch einen adaptec controler aber einen billigen aha1505 solte das sein ist schohn jahre her aber ich habe auch einen alten rechner mit isa.....

ne ich habe die scsi id´s schon gut verteilt da sind auch noch 2 id´s frei der pc ist auf 7 der scaner aus 6 die su700 aus 5 die patte von su auf 4 der a3000 ist auch 3 und dessen platte auf 2.... da sind noch 3 frei wie ich sehe aber ich brauche noch ein externes scsi max 12x für die sampler aber die dinger sind mir immer zuteuer wenn sie in ebay sind und sonst wo auch... muss noch mal ein bischen suchen sind ja nur 2 j :)

raid controler finde ich schon gut wenn man es richtig macht da solte man auch die platten zusammen kaufen und auf die sn achten ;-) aber wenn sage ich das auch.....

also wenn wir nor 41km auseinander wohnen wäre es echt dumm wenn man sich nicht mal treffeb würde. alzumal ich ganz nah bei der a2 wohne und die ist gut ereicht..... :)

puschel.pentagon@gmx.de
 
T
Technofreak
Well-known member
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
929
Reaktionen
2
Hatte schon grad gedacht wegen der Email, das wäre Spam, aber der name lies mich die Einsicht mal doch riskieren ;).

Ich hab mehere 2940 UW usw. Ich hab leider kein ISA mehr auf meinem neuen Board. Wie gesagt ich hab keine Su oder so, sonst könnt ich das mal testen oder so. Deshalb will ich da jetzt auch kein Blödsin erzählen, woran es liegen könnte.
Aus der Sicht von Heute könnt ich mich Scharz ärgern, dass ich mir nicht gleich noch ne 4. Gleichen Typs besorgt habe, sonst wärs denk ich mal Perfekt. Von wegen gleicher Zugriffszeit, Datenübertragung usw usw. Auch wenn IDE nicht das gelbe vom Ei ist. Mal schauen, villeicht läuft mir ja mal ne neue passende bei Ebay oder irgendwo über den Weg.

Was das treffen angeht hab ich damit keine Probleme. Aber brauch erstmal nen bissel Einarbeitungszeit, weil wenn dann sollte das ja auch halbwegs produktiv sein ;). ich hab auch nichts gegen ne Professionelle Einweisung eines halben oder sogar ganzen Profis, aber will da dir da auch net viel Zeit stehlen. Verkehranbindug ist bei mir auch kein Problem. Wohnn direkt anner A1 ist super einfach zu finden, aber ich schreibs jetzt nichts ins Forum sonst bekomm ich noch Besuch ;).

PS: Soll ich dir nun auf die Email Addy hier im Forum schreiben oder auf die Rückanworten, an die du mir geschrieben hast?
 
lostweb
lostweb
für 10€ raumwellen bitte
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
131
Reaktionen
1
Ort
Waltrop
lol besuch.... do hat soviele einwohner und gross ist es auch, wieviele wohnen neben der a1....... fragen über fragen.....

also ich bin kein profi, kein halber profi.... sagen wir mal leihe der sein ganzese geld in hardware stegt.... ich versuche mich schon lange an musik machen aber bekomme nix raus viele ideen auf disketten des rm1x, jetzt versuch ich günstig an ein midi io zu kommen mit 8 ports und dann mal mehr am rechner machen man kann das dann ja immer noch in pattern teilen und im rm1x laden solange man die kanal zuortnung beibehält und nicht mehr als 16 kanäle verwendete was bei 128 schon schwer sein dürfte aber ich habe bis jetzt nur den rm und den a3k im multi laufen lassen die anden machen eine stimme ich finde es nicht gut wenn man alles aus einer marscheine verwendet dann ist man schnel den sound selber leit... ok eine grove box ist dazu da um alleine zu arbeiten all in one :) aber es ist nicht die stärke von den dingern fette sounds zu machen oder mann muss sehr viel mit denn kisten triksen ;-).

der rs7k hat da schon mehr zu bieten....
 
T
Technofreak
Well-known member
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
929
Reaktionen
2
Wo ja anner Grenze also ist das Hagen-Nord Quasi. Meinte da eher, dass ich nicht die genau Weg beschreibung ins Forum stellen werde ;).

Jetzt mach dich mal net kleiner, als du bist ;). Anhand der Gerätr usw, haste mehr zu bieten als ich ;), also kann ich wohl eher mehr von dir, als du von mir lernen ;).

Hab leider nicht soviel, wie ich gerne dafür hätte.

Andere gerätschaften hatte ich noch vor anzuschaffen, aber alles geht nun mal eben nicht auf einmal. Bin irgendwie auch schon damals an Yamah hängeblieben ;). Hatte als erstes für 50 Euro ne DJX II Box. die steht hier immer noch ;). Aber noch net mehr als nun die RS und die DJX II.

Zum Foto: Die Mam MB33 II hab ich mich auch schon für interessiert, ist mir aber noch für keinen guten Kurs in die Hände gefallen :(. Hmm das da hinten im Bild, ist das nen Yamaha An200 oder dieses DX200 oder wie das heißt?

Die Frage wegen der Eaddy haste mir noch net beantwortet ;).
 
lostweb
lostweb
für 10€ raumwellen bitte
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
131
Reaktionen
1
Ort
Waltrop
es gehen beide addys.....

das ist ein an200... hatte mir beide geholt und mir war der an lieber konte schneller da was machen, fm ist da schon schwiriger.... muss erst mal schauen wie ich mit den tg77 zurecht komme aber ich habe ihn zu einen sehr guten kurs bekommen 160€


lol den djx II habe ich auch noch aber in der key ver. ist nett um mal etwas idden zu sammel da kommt schnel was bei rum aber mit denn pattern die da drinne sind kommt man nicht weit aber nett ist ist er oder sie.

wenn ich jetzt 10k € hätte und sie aus geben müste würd ich mir ein motif se8 und ein roland v synth kaufen.... und vom rest ein mixer / auto lol
 
T
Technofreak
Well-known member
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
929
Reaktionen
2
Also ich will nicht alzuviel über DJX II verlieren, aber mit dem Einsatz der Effekte, kommt schon mehr raus als ich am Anfang dachte. Müsste mir mal nen Schaltplan, besirgen und das Effektgeräte trennen bzw. noch nen Line Eingang reinbasteln , weil das ist nett. Das Scratch-Rat kannste vergessen. Hmm die Keys Version. Willste die vielleicht zufällig loswerden? Will nicht ständig das casio von meinem Bruder ausleihen. Als Midi Tastatur wirds ja wohl noch reichen oder? Wenn ja, wie sind deine Preisvorstellungen? ;)

Ach ja das liebe Geld. man könnte so vieles. Aber wenn ich Leute sehe die Geld ohne Ende haben, sind die auch net richtig Glücklich. Bin für ein gesundes Mittelfeld. So 3000 € im Monat Netto und ich wäre vollstens zu frieden und würde auch net mehr haben wollen, außer man hat noch ne Frau, dann langt das nie ;).
 
lostweb
lostweb
für 10€ raumwellen bitte
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
131
Reaktionen
1
Ort
Waltrop
lol,


also mit der djx II als midi keyboard kommt man nicht weit da es keine midi daten sendet..... :-(

die keys ver hat einen line eingang mit denn man alles duch den fx block senden kann da sind ein pahr nette sachen mödlich.

so kanst mir ja mal ne mail schreiben icq und yahoo habe ich auch alle daten im proviel.
 
T
Technofreak
Well-known member
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
929
Reaktionen
2
Na wenn es nix sendet, kann man es nicht wirklich als Midi Tastatur verwenden.
 
lostweb
lostweb
für 10€ raumwellen bitte
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
131
Reaktionen
1
Ort
Waltrop
ja das wohlte ich auch damit sagen .....

aber kauf dir doch ein altes casio kb was so 10j alt ist das kann man gut zum einspielen verwenden wenn man auf die controler verzichten kann.

ich habe lange mit mein casio kb von 89 mit 4 ch. midi gearbeitet so bis 96 rum und als der rm1x kann konte ich damit auch was anfangen.
 
F
ficce
New member
Mitglied seit
19 Jan 2004
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ort
Seefeld Tirol
Hi, habe durch Zufall deinen Eintrag gelesen. Stehe gerade vor dem Problem ob ich meinen SU700 abstoßen soll oder nicht. Ich das Problem der Speicherung bzw. des Ladens. Obwohl ich ein SCSI Inerface habe gibt es Probleme damit. Ich kann erstens nicht zwei Laufwerke (CD-Rom + Festplatte) zur selben Zeit dran hängen. Ich möchte aber die Loops die ich am Mac mache auch direkt in die SU bekommen. Ideal währe so wie bei der RS7000 mit SM-Karten arbeiten zu können. Hast du eine Idee wie der Datentransfer richtig brauchbar funktionieren könnte (die Geschwindigkeit des Ladens ist sowie so schneckenhaft)?
Vielen Dank und schöne Grüße aus den verschneiten Bergen Tirols
Ficce
 
lostweb
lostweb
für 10€ raumwellen bitte
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
131
Reaktionen
1
Ort
Waltrop
hi,

also verkaufen bringt ja nix mehr also nicht mehr wie das was sie vor gut 6mon brachte also lieber behalten.

ja scsi bei yamaha ist so eine sache es ist sehr langsam aber bei andere ist es auch nicht schneller gewesen.

das du nur ein scsi lw ansprechen kanst ist normal bei den aber das finde ich jetzt nicht so schwer den man kann ja umschalten ist nur wichtig das du hhd und cdrom zusammen anmachst und bevor du den su an machst. dann kanst du im scsi menü die zil scsi adr umstellen halt csrom zum sampels laden und dann wider hd um volumen zu speichern. also ganz einfach lol ( soweit es bei yamaha das gibt )

pc oder mac am su das geht so leider nicht also a3000 bis 55000 da geht es ohne probleme wenn das scsi system volkommen ok ist aber 1mb die min ist auch sehr miss.

wenn du einen mac hast kanst du versuchen die hd des su´s anzusprechen denn das format ist mit den des mac´s verwand es soll möglich sein die dann zubeschreiben mit sampels.

leider gibt es keine möglichkeit mit einer sm card daten zutauschen auch nicht über den scsi bus da ja das eigende vormat verwendet wird. selbst mit so sm diskenten adapter kanste es vergässen weil du ja nicht 32 mb auf einer 3 1/2 " dichk bekomst das lassen die gegräte nicht zu habe es selber ausprobirt. auch wenn es am pc mit treiber geht und selbst da ist es oft so das mac´s diese adaper nur lesen lönnen für fotos ist es ok die sollen ja aufen pc.

ich weiss jetzt nicht ob ich dir damit geholfen habe aber leider ist es so der su ist ohne frage ein geiles tool aber er hat maken das schlimste ist das er keine wav´s lesen kann und mit den afi datein die so wavelab macht kommt er auch nicht imme rzurecht da muss man schon andere kleine programme bemühen.

lg sascha
 
 

Neue Themen


Oben