Zusatzgewicht geh nicht mehr drauf, kann ichs weglassen?

DJ Tobe

DJ Tobe

bedroomer
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
374
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Ich wollte jetzt doch lieber mal nachfragen bevor ich mir meine platten oder nadeln unnötig abnutze:

habe mir nen neuen 1210er MK5 gekauft und als ich das shure M44/7 festmachen wollte am headshell, habe ich gemerkt dass die schrauben zu kurz sind (die beim 1210er dabei waren) um das Zusatzgewicht noch draufzupacken. Denn i der beschreibung vom Shure steht ja dass man das mit draufmachen soll (is mir beim anderen TT (MK2) auch gelungen, aber irgendwie habe ich keine schrauben mehr die lang genug sind).

HAbe es dann weggelassen und gemerkt dass man den Tonarm trotzdem noch ausbalancieren kann und das nomale Gegengewicht völlig auszureichen scheint (habe es jedoch soweit draufschrauben müssen, dass der Tonarm hinten dran ca. 1cm übersteht)

Jetzt frage ih mich ob das jetzt so passt oder ob das Zustzgewicht wohl noch für was anderes gut ist (Spannungen im Tonarm zu vehindern oder sowas vlt)

Danke
Gruß
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Wenn´s auch so passt ist doch alles in Ordnung, Auflagegewicht ist Auflagegewicht :)
 
Chimmy

Chimmy

PORN 2 ROCK !
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
1.117
Reaktionen
78
Ort
Ulm
Ola!

Ne dumme Fragen unter umständen, aber hast du auch das Gegengewicht bis zum anschlag gedreht als du versucht hast das Zusatz-Gegengewicht reinzudrehen..?

Ich habs irgendwie in Errinerung das man das Zusatz-Gegengewicht nicht drauf bekommt wenn das Gegengewicht nicht bis zum anschlag gedreht hat...


Wenns aber nich funktioniert, is es im Grunde nicht so tragisch, sieht nur etwas komisch aus, da das Gewicht etwas drüber hängt, auf die Funktionalität gehts eigentlich auch nicht, da nicht soviel Kräfte herschen als das es sich negativ auswirken würde auf das Material.


MfG MaX!Mo
 
Zuletzt bearbeitet:
hoozn

hoozn

driving a f**kin BICYCLE!
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
2.552
Reaktionen
33
Ort
wien
Ich habs irgendwie in Errinerung das man das Zusatz-Gegengewicht nicht drauf bekommt wenn das Gegengewicht nicht bis zum anschlag gedreht hat...
ich glaub du verwechselst da was. tobe scheint das extragewicht für die headshells zu meinen (dieses runde metallplättchen, das man direkt über dem tonabnehmer anschraubt), und nicht das zusatzgewicht fürs hintere tonarmende.

wie pyroclastic gesagt hat: eigentlich sollts egal sein. das einzige problem, das auftauchen könnte, ist wenn du mehr anpressdruck brauchst, aber das reguläre gewicht schon bis zum anschlag vorne ist.
 
B

b0ol

verwirrter junglizt
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
159
Reaktionen
3
mir wurde das mal sehr kompetent erklärt:
der tonarm kann sich ja in 2 richtungen bewegen, oben unten, links rechts.
wenn du das headshell gewicht drauf machst (so n plättchen, was zwischen system und headshell kommt, oder?) dann machst du den tonarm TRÄGER, das heißt du hast mehr spurtreue, was dir beim scratchen helfen könnte.
habe nachträglich auf meine m44g das gewicht noch draufgemacht und kann nur empfehlen sie draufzuschrauben, einzig das tonarmgewicht, wird hakelig einzustellen, aber dafür gibts ja waagen :)
 
DJ Tobe

DJ Tobe

bedroomer
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
374
Reaktionen
3
Ort
Berlin
mir wurde das mal sehr kompetent erklärt:
der tonarm kann sich ja in 2 richtungen bewegen, oben unten, links rechts.
wenn du das headshell gewicht drauf machst (so n plättchen, was zwischen system und headshell kommt, oder?) dann machst du den tonarm TRÄGER, das heißt du hast mehr spurtreue, was dir beim scratchen helfen könnte.
habe nachträglich auf meine m44g das gewicht noch draufgemacht und kann nur empfehlen sie draufzuschrauben, einzig das tonarmgewicht, wird hakelig einzustellen, aber dafür gibts ja waagen :)
Sowas habe ich gemeint, ja.. hmm das is jez blöd.. D.h. ich brauc längere schrauben.. wo krieg ich sowas her? im baumarkt wohl nicht... =/
 
I

insanity

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2007
Beiträge
258
Reaktionen
25
Ort
Nebenan
Vielleicht in nem Modellbauladen
 
B

b0ol

verwirrter junglizt
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
159
Reaktionen
3
Sowas habe ich gemeint, ja.. hmm das is jez blöd.. D.h. ich brauc längere schrauben.. wo krieg ich sowas her? im baumarkt wohl nicht... =/


mir ist das gleiche passiert, schreib den shure support an und 4 tage später hast du sie kostenlos im briefkasten :) die sind extrem kulant
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Meine Meinung:

Drauf geschissen ... wenn du dein Auflagegewicht einstellen kannst ist alles im Lot, die Trägheit kannst du bei unseren DJ Anwedungen getrost vernachlässigen, erstrecht bei den weichen Nadeln von nem shure System...

Ausserdem beeinflusst ein schwerer Tonarm den Klang, daher sind highend tonarme extrem leicht. Lasses weg und sei froh ...

grüße ...
 
K

kernel_panic

loves his ThinkPad
Mitglied seit
Apr 2007
Beiträge
693
Reaktionen
37
Ort
Berlin, Neukölln
ich habe nachträglich zusatzgewichte draufgeschraut und muss sagen das die spurtreue wirklich sehr viel besser is.
wenn du scratchen willst würd ich die dinger drufmachen.
 
DJ Tobe

DJ Tobe

bedroomer
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
374
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Jo danke, dann schreib ich die denk ich ma an, thx
 
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Plattenspieler 4
alectric. Plattenspieler 16
 
Oben