A&H VF-1 mit Xone 62

Lunatic

Lunatic

Analog
Mitglied seit
4 Nov 2004
Beiträge
321
Reaktionen
4
Ort
Erlinsbach / Schweiz
Über denn VF-1 Filter von A&H wurde bereits viel Diskutiert. Mich würde es interessieren ob es Sinn macht ihn mit einem Xone 62 zu verbinden?
Die VCF Filter am Xone sind ja schon sehr praktisch. Bei einigen Trance Stücken gibt es wenn sich der Grundtackt mit der Melodie vereint und die Abfahrt beginnt ein Problem. Es wird zuviel des guten das ganze beginnt zu "Schäumen" und tönt nicht mehr schön sauber. Daher senke ich meistens die kHz ab um dies ein wenig zu verhindern.
Was kann der VF-1 Filter kombiniert mit dem Xone 62 noch rausholen?

Lunatic
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Sehr viel!
Erstmal kannst du durch den Envelope Follower die Filterkurve geschwindikeitsabhängig durch den Sound laufen lassen - das ist kein LFO das hat er noch mal extra.
Und der Sound wird zusätlich durch die Röhre angefettet.

Aber besser wäre noch der Xone 92, wegen MIDI...
 

Ähnliche Themen

 
Oben