Allen Heath xone 92

M

Merry

New member
Mitglied seit
11 Dez 2017
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo, ich brauche ganz dringend Eure Hilfe.
Ich bin auf der Suche nach einem Komplett "DJ"-Equipment für einen, leider kranken jungen Mann, dessen tiefster Wunsch ist ein tolles Equipment zu besitzen.
Also ich hätte da den Ailen heath xine 92, dann traktor x1 mk2 dann den reloop plattenspieler.
Ich muss gestehen, ich kenne mich überhaupt nicht aus.
Ich habe Ihn gefragt was er sich holen würde wenn er Geld hätte, da hat er mir die 3 Sachen genannt. Braucht mann da nicht mehr Zeugs um Musik zu machen, er hat früher mal einiges gemacht aber hat alle Gerätschaften nicht mehr, er kennt sich schon gut aus, nur ich will Ihn überraschen und kann Ihn nicht alle Dietails fragen was noch dazu gehört?
Wer kann mir helfen und mir genau sagen was ich holen müsste, damit dieser junge Mensch noch Freude hat am Leben!

Vielen Dank für Eure Unterstützung
 
Tobi Agudo

Tobi Agudo

Well-known member
Mitglied seit
21 Sep 2007
Beiträge
405
Reaktionen
1
Ort
München
AW: Alien Healthe xone 92

Hallo Merry,

toll, wie du dich einsetzt. Damit wirst du ihm sicher einen riesigen Gefallen tun. Ich versuche mal, etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

Der Allen & Heath XONE 92 ist ein professionelles Mischpult. Damit kann man diverse Tonsignale mischen und bearbeiten. Du benötigst dafür nichts weiteres.

DJ Controller : Traktor Kontrol X1 ist ein Gerät, mit dem man Musik "abspielen" kann, die man auf einem Computer (PC, MacBook, Laptop) hat über die Software Traktor. Das Gerät dient dann quasi als Zuspieler, ähnlich wie einem CD-Spieler oder Plattenspieler, nur eben mit dem Unterschied, dass die Musik von einem Computer abgespielt wird. Man kann sich das ein wenig Vorstellen wie eine Art Fernbedienung für die Software auf dem Computer. Um damit Musik zu erzeugen, benötigt man einen Computer mit der DJ Software "Traktor Pro" und eine Soundkarte. Die Soundkarte ermöglicht die Erzeugung des eigentlichen Tonsignals und den Anschluss an das Mischpult (Xone 92).

Ich bin mir sicher, hier im Forum kann dir jemand eine passende Soundkarte empfehlen.

Reloop Plattenspieler: Hier gibt es verschiedene Modelle. Ich empfehle dir den Reloop RP-7000 MK2. Davon benötigt man in der Regel zwei Stück als DJ. Nun gibt es zwei Möglichkeiten, damit Musik aufzulegen. 1. die klassische Variante, bei der man normale Schalplatten abspielt. In diesem Fall kann man die Plattenspieler einfach direkt an das Mischpult anschließen und loslegen. 2. die Variante, bei der man keine normalen Platten abspielt, sondern über eine Art "Adapter-Schalplatte" Musik vom Computer abspielt über die Plattenspieler bzw. die Musik damit steuert. In diesem Fall benötigt man z.B. noch folgende Ausrüstung: https://www.thomann.de/de/native_instruments_traktor_scratch_a6.htm

Ich denke, wenn du dem Mann ein solch tolles Mischpult und die restliche Ausrüstung schenkst, wirst du ihn sicherlich sehr glücklich machen. Also ich würde definitiv ausrasten, würde mir jemand eine solch tolle Ausrüstung schenken.
 
M

Merry

New member
Mitglied seit
11 Dez 2017
Beiträge
3
Reaktionen
0
AW: Alien Healthe xone 92

Hallo Tobi,
vielen Dank für Dein Feedback.
Werde einige Zeit brauchen bis ich mich in die Thematik eingelesen habe, fühl mich etwas verloren auf Eurem Gebiet!
Den xone 92, sollte ich auf jeden Fall holen, dass ist sein Traum und der x1 mk2 auch aber was es mit dem Plattenspieler machen soll???
Keine Ahnung ob er nicht schon mit den 2en was anfangen kann, aber braucht man nicht auch Boxen dafür?
Laptop hat er und das war es dann auch schon. Er hatte früher einiges aber davon ist nicht mehr geblieben, nun ja vielleicht bekomme ich bald Licht ins Dunkle.
Mehr als 2000 Euro kann ich leider nicht ausgeben, finanziere das aus meinem Erspartem und weil ich davon überzeugt bin dass es etwas bringen kann, zumal er sehr an der Musik hängt und alles andere ihm nicht mehr wichtig erscheint.

Vielen Dank!
 
L

Laserbeam

Well-known member
Mitglied seit
4 Mrz 2015
Beiträge
370
Reaktionen
0
AW: Alien Healthe xone 92

Frag mal ob nen Xone 4D auch ok ist. Mixereinheit ist bis auf den EQ fast identisch und du sparst dir den X1 und nen externes Interface. Plattenspieler sind nicht notwendig.
 
D

deejaydarkside

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
20 Jul 2010
Beiträge
1.330
Reaktionen
54
Ort
Luzern (CH)
AW: Alien Healthe xone 92

Ja also Lautsprecher oder Monitore braucht er schon auch!
Und wenn Plattenspieler sein Traum sind, dann "brauchts" die auch. Muss alles neu sein? In welcher Region wohnt denn der Mensch?
 
Frank Forest

Frank Forest

Well-known member
Mitglied seit
9 Mrz 2010
Beiträge
673
Reaktionen
80
Ort
Hamburg
AW: Alien Healthe xone 92

Es soll ja zwingend ein Xone 92 sein?
Die einfachste Lösung wäre sonst ein Numark NS 7 MK3, dieser hat u. a. auch direkt angetriebene Schallplattenteller.
Würde 1325 € bei Elevator kosten + Boxen wärst du dann bei ca. 1800 € (alles neu).
Der Xone 92 hingegen liegt hingegen bei 1222 € und die Plattenspieler bei ca. 500 Euro, d. h. du wärst dann schon bei 2222 Euro + Boxen.
Den Xone 4d gibt es mit Traktor Scratch und DVS (Timecode Vinyle für die Schallplattenspieler) für 1279, dann bist du bei 2279 Euro + Boxen bei 2679 Euro, wobei das dann ziemlich genau das sein müsste was er sich gewünscht hat.

Auf Ebay könntest du Angebot unter 2000 Euro finden, allerdings musst du dann auch etwas Glück haben, das du dann etwas gutes bekommst, bzw. dass du es überhaupt bekommst.
 
Schneehenry

Schneehenry

Arschkatze
Mitglied seit
23 Feb 2008
Beiträge
1.991
Reaktionen
1
Ort
in meiner eigenen Welt
AW: Alien Healthe xone 92

Servus,
Ein glückliches Anliegen von dir.
Das Mischpult kann man auch getrost gebraucht kaufen, mit etwas Geduld für 800-900 €.
Plattenspieler im Prinzip auch, da kenne ich mich aber nicht mit den gebraucht Preisen für das gewünschte Modell
Hat er den Platten?
Besitzt er Kopfhörer?

Das sind ein paar Fragen die du unauffällig klären solltest, lach.
Anderen gewieften köpfen hier aus dem Forum fallen bestimmt noch weitere ein.

Grüße, Sebastian


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
R

RAC

Well-known member
Mitglied seit
10 Dez 2011
Beiträge
396
Reaktionen
30
AW: Alien Healthe xone 92

das xone 92 geht bei ebay zwischen 750 und 800 euro raus. und wenn er speziell das will wäre jegliche art von controller als ersatz ein witz.
zu klären ist dann noch ob er "echte" platten spielen oder timecodes benutzen will. für letzteres käme noch eine soundkarte hinzu und die sollte dem xone in sachen klang nicht zu sehr unterliegen sonst bringt das ganze setup nichts.
 
bossa

bossa

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
25 Feb 2005
Beiträge
5.661
Reaktionen
222
Ort
Berlin
AW: Alien Healthe xone 92

Puuh,

keine leichte Aufgabe. Wie du mehrfach gehört hast geht leider nicht alles für € 2000,- und das ist ja auch schon eine ganze Menge Geld. Und damit von vorn bis hinten wirklich alles dabei ist, fehlen hier und da wirklich noch Kleinigkeiten, die sich auch noch schnell aufsummieren. Somit sehe ich für dich überhaupt erst mal 3 Möglichkeiten:

1. Du kaufst alles gebraucht - Hierfür empfehle ich dir ohne Fachkenntnisse allerdings dringend, nicht nur mit Internet-Ratschlägen ranzugehen. Mach das nur zusammen mit einer Person, der du sehr vertraust und die sich halbwegs auskennt und den Zustand eines Gerätes z.B. bei Selbstabholung schnell und zuverlässig einschätzen kann. Kennst du so jemanden nicht, finde ich das Risiko für so viel Geld viel zu hoch.

2. Du trommelst im weiteren Bekanntenkreis, dass alle zusammenlegen und ihr wirklich alles neu und mit Garantie kaufen könnt.

3. Du kaufst eben nur die Dinge, die du dir leisten kannst. Das ist schon eine echte Menge. Allein ein gutes Mischpult ist schon ein wahnsinnig wertvolles Geschenk. Ich habe noch nie so teure Geschenke gemacht oder bekommen. Oder eben das Xone 92 + Traktor X1. Oder das Xone 92 und zwei Plattenspieler. All das wären unfassbar tolle Geschenke.





Ansonsten noch ein paar Denkanstöße:

- Lautsprecher braucht man, ja, aber irgendeine Stereoanlage oder Lautsprecher für den Fernseher wird er ja haben. Man hat fast wie immer die Möglichkeit, da irgendwie noch ein Mischpult zusätzlich anzuschließen.

- Kopfhörer braucht man auch immer. Aber das ist eine sehr individuelle Sache. Manche drücken, andere klingen nicht so, wie man es mag. Wenn er sich da nicht geäußert hat, ist von einem Überraschungskauf abzuraten, das kann schnell schief gehen. Vielleicht hat er aber auch noch welche. Zu Hause müssen es nicht die tollsten und teuersten sein.

- Jeder Plattenspieler braucht sogenannte Tonabnehmersysteme, im Volksmund "Nadeln". Die sind nicht dabei. Rechne hierfür noch mal € 50,- bis 100,- je Plattenspieler ein.
 
Schneehenry

Schneehenry

Arschkatze
Mitglied seit
23 Feb 2008
Beiträge
1.991
Reaktionen
1
Ort
in meiner eigenen Welt
AW: Alien Healthe xone 92

Darf man mal fragen wie der aktuelle Stand der Dinge ist?

Grüße, Sebastian


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
D

dottork

Member
Mitglied seit
7 Jan 2018
Beiträge
22
Reaktionen
0
AW: Alien Healthe xone 92

Stimme auch Xone4D zu
 
D

dottork

Member
Mitglied seit
7 Jan 2018
Beiträge
22
Reaktionen
0
AW: Alien Healthe xone 92

Warum empfiehlst Du ihn dann?
Ich habs nachhher mitgekriegt,ich habe ja keins.

Ich will aber dieses Jahr eine upgrade anschaffen und (für mich mind.) Ist immer noch die beste Option, 2.Möglichkeit wäre in mein Fall XoneDB4/2 + Xone K1 oder Kontrol X1....da steig aber den Preis auf und nach mein Geschmack ist es nicht so "umfangreich" wie (nur) einen 4D,ich glaube es hängt davon ab wie man spielt,z.B mit dem 4D hat man keine FX "onBoard"...wer analog anschließt soll damit einverstanden sein.

Der 4D ist auch nicht neu auf dem Markt,seit fast 10 Jahre da....

Ich weiss auch nicht ob der ein neuen Mac mitspenden möchte
 
Schneehenry

Schneehenry

Arschkatze
Mitglied seit
23 Feb 2008
Beiträge
1.991
Reaktionen
1
Ort
in meiner eigenen Welt
AW: Alien Healthe xone 92

Ich habs nachhher mitgekriegt,ich habe ja keins.

Ich will aber dieses Jahr eine upgrade anschaffen und (für mich mind.) Ist immer noch die beste Option, 2.Möglichkeit wäre in mein Fall XoneDB4/2 + Xone K1 oder Kontrol X1....da steig aber den Preis auf und nach mein Geschmack ist es nicht so "umfangreich" wie (nur) einen 4D,ich glaube es hängt davon ab wie man spielt,z.B mit dem 4D hat man keine FX "onBoard"...wer analog anschließt soll damit einverstanden sein.

Der 4D ist auch nicht neu auf dem Markt,seit fast 10 Jahre da....

Ich weiss auch nicht ob der ein neuen Mac mitspenden möchte

Du hast doch schon ein eigenes Thema eröffnet, lass dieses hier doch seinem eigenen besitze übrig.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
D

dottork

Member
Mitglied seit
7 Jan 2018
Beiträge
22
Reaktionen
0
AW: Alien Healthe xone 92

Du hast doch schon ein eigenes Thema eröffnet, lass dieses hier doch seinem eigenen besitze übrig.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Heißt das dass wenn man ein Thema hat keine Meinung mehr wo anders äußern kann oder wie??
Wenn's dir interessiert, ich habe die gleiche Frage auf Deutsch Englisch und Spanisch im verschiedene Forums gestellt, dafür sind sie da ;-)

Meinung + Erklärung sogar, da ich bin's nicht wer hier Threads gemischt hat.

Und dazu;
Die 4D funktioniert doch mit offizielles Support mit MacOS Sierra, für High Sierra lauten die "noch nicht getestet", nicht dass es kein Support mehr ab Sierra gibt.

Aber gut, ich glaube dass in den Forums viele sagen negatives gegen den 4D aber so gut wie keiner der hat. Es kein Spielzeug für Anfänger
 
L

Laserbeam

Well-known member
Mitglied seit
4 Mrz 2015
Beiträge
370
Reaktionen
0
AW: Alien Healthe xone 92

"Aber gut, ich glaube dass in den Forums viele sagen negatives gegen den 4D aber so gut wie keiner der hat. Es kein Spielzeug für Anfänger"
Problem ist nicht die Idee dahinter sondern die Umsetzung. Ich habe mittlerweile den dritten 4D und ständig Probleme mit Wackelkontakt an den Fadern. Und da bin ich nicht der einzige. Dazu sind manche Encoder teilweise unpräzise, sprich man muss schon echt hart drücken damit das Midi-Signal gesendet wird. Die Fertigungsfehler sind meiner Meinung nach für ein Produkt dieser Preisklasse nicht mehr akzeptabel.
 
D

dottork

Member
Mitglied seit
7 Jan 2018
Beiträge
22
Reaktionen
0
AW: Alien Healthe xone 92

"Aber gut, ich glaube dass in den Forums viele sagen negatives gegen den 4D aber so gut wie keiner der hat. Es kein Spielzeug für Anfänger"
Problem ist nicht die Idee dahinter sondern die Umsetzung. Ich habe mittlerweile den dritten 4D und ständig Probleme mit Wackelkontakt an den Fadern. Und da bin ich nicht der einzige. Dazu sind manche Encoder teilweise unpräzise, sprich man muss schon echt hart drücken damit das Midi-Signal gesendet wird. Die Fertigungsfehler sind meiner Meinung nach für ein Produkt dieser Preisklasse nicht mehr akzeptabel.
Man, das ist aber Pech....
Erstes Mal gelesen, ich habe mehrere Dinge mit den Jogs gelesen.

Warum 3x erneuern statt reparieren???oder so eine Menge Geld ausgeben wenn schon nicht nur eine sondern 2 kaputt gingen?
 
Schneehenry

Schneehenry

Arschkatze
Mitglied seit
23 Feb 2008
Beiträge
1.991
Reaktionen
1
Ort
in meiner eigenen Welt
AW: Alien Healthe xone 92

Heißt das dass wenn man ein Thema hat keine Meinung mehr wo anders äußern kann oder wie??
Wenn's dir interessiert, ich habe die gleiche Frage auf Deutsch Englisch und Spanisch im verschiedene Forums gestellt, dafür sind sie da ;-)

Meinung + Erklärung sogar, da ich bin's nicht wer hier Threads gemischt hat.

Und dazu;
Die 4D funktioniert doch mit offizielles Support mit MacOS Sierra, für High Sierra lauten die "noch nicht getestet", nicht dass es kein Support mehr ab Sierra gibt.

Aber gut, ich glaube dass in den Forums viele sagen negatives gegen den 4D aber so gut wie keiner der hat. Es kein Spielzeug für Anfänger

Selbstverständlich ist erwünscht Das vier Meinungen geäußert werden,
Ich hatte allerdings nicht das Gefühl dass du großartig auf das Anliegen der Themen erstell eingegangen bist, stattdessen aber dein eigenes anliegen vorgetragen hast.
Ist aber auch egal, da nicht zu erwarten ist von der TEE noch viel zu hören.

Grüße, Sebastian


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
Jan.S

Jan.S

formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Reaktionen
0
Ort
Ostalbkreis
AW: Alien Healthe xone 92

... kann bitte einer der Mods den Threadnamen korrigieren?
 
A

allein_zu_house

...
Mitglied seit
31 Okt 2006
Beiträge
1.283
Reaktionen
39
AW: Alien Healthe xone 92

... da bekomme ich auch jedes Mal Augenkrebs :d
Vielleicht dann auch direkt ins richtige Forum verschieben.
 

Ähnliche Themen

N
Antworten
15
Aufrufe
3K
Nikki_Nonsense
N
S
Antworten
0
Aufrufe
5K
Shaine
S
F
Antworten
0
Aufrufe
6K
Floh Baerlin
F
Irwin Leschet
Antworten
33
Aufrufe
23K
Laserbeam
L
stocky
Antworten
2
Aufrufe
8K
stocky
stocky
 
Oben