[Artist] Jeff Bennett

Badtrans

Badtrans

N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
HuHi,

in diesem Thread möchte ich einmal den Produzenten (und DJ?) Jeff Bennett beleuchten und diskutieren.

Ich find seine Sachen fast immer sehr fett. Er hat einen ganz eigenen Sound. Das besondere und fette an diesem Sound ist, dass er sich nicht wirklich zuordnen lässt. Für mich ist das, was er macht, feinster Techhouse, aber auf dem neuen Album sind auch viele Progressive Elemente zu hören, viel Percussions usw. Dadurch, dass er sich zwar auf einen Sound, aber nicht auf einen Stil festlegt, passen seine Platten in jedes Set - aber melodisch sollte es schon sein. Könnte zwar jetzt nicht emfehlen, ihn mit progressivtechno zusammen zu spielen, aber egal, ob zu House, Trance oder Minimal Techno, seine Platten passen immer.
Und wenn mal welche gespielt werden - wer Jeff Bennett kent, der erkennt beim ersten hinhören seine Platten. Ein ganz eigener Sound.
Bin noch am überlegen, ob ich sein neues Album, noch zu meiner laufenden Bestellung dazupacke.

Was meint Ihr? Habt Ihr Platten vo ihm oder gar Ihn schonmal auflegen gehört? Platten schon selbst öffentlich gespielt?

Gruzz, Badtrans

By the way... habt Ihr eine Ahnung, wo ich infos über Jeff Bennett bekommen könnte? Google spuckt nur Infos über einen Namensvetter aus, aber nicht über DEN jeff Bennett.
 
tossit

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.170
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
[quote author=Badtrans link=board=20;threadid=8019;start=0#79995 date=1059416815]By the way... habt Ihr eine Ahnung, wo ich infos über Jeff Bennett bekommen könnte? Google spuckt nur Infos über einen Namensvetter aus, aber nicht über DEN jeff Bennett.
[/quote]
Voila, eine Minute Googlen mit Jeff+Bennett+Music und man hat eine Bio mit kurzem Interview. :) => http://www.clevermusic.net/artist/artist.jsp?artist_ID=25, und den Link auf seine HP => http://www.jeffbennett.info (wahlweise in einer anderen Farbe hier).

Enjoy reading :)

edit: Rechtschreibung
 
Arb

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.075
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Hehe. Bad, da hast du mal wieder einen Nerv von mir getroffen. Ich nutz das gleich mal um mich zu bekennen bzw. zu outen:

ARBY IST EIN TECHHOUSER GEWORDEN !!!

Jaja, ich weiß, hatte was von minimal Techno erwähnt, was auch so stehen bleiben kann, ABER ich ertappe mich immer öfter bei House-Ausflügen. Da minimal Techno und Techhouse perfekt zusammenspielen, bewegt sich mein musikalischer Rahmen genau zwischen den genannten Styles.

Zu Bennett: Ich hab das Album "Puzzlig Thougts" gehört und war sofort total verschossen. Da das Teil dazu noch auf dem Label Episode erschien, war alles gesagt.

Einfach Klasse, wie Progressive mit Minimal und House zerfließt. Genau das ist das Ding, was mich momentan einfach umhaut. Ich höre einen Track und denke:"Hm, der Beat ist housig, die Melo technoid, aber der Gesamteindruck sehr minimal!" Praktisch nicht zuzuordnen. Als nix mehr mit tollen Definitionen, Cover oder Bootlegs. Undefinierbar reizt mich zur Zeit.

Das Album sollte sich wirklich jeder mal zu Gemüte führen :)
 
 
Oben