AUFRÜSTEN

G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Hi.

Habe ne STA 160 Endstufe (500 W) und zwei Boxen (ca. 150 W/8 Ohm)
Marke Eigenbau (nicht selbst gebaut). Sind "riesige" Dinger (150 h/50 b/40 t). Mache so auf Hobby Dj bei Feten von Bekannten.
Nun habe ich festgestellt, dass ich mit diesem System kaum Leistungsreserven in Sachen Lautstärke habe.
Überlge nun, ob ich mir noch mal die gleiche Endstufe + 2 stärke Boxen (Brückenbetrieb) oder ne stärkere Endstufe + 2 Boxen (parallelbetrieb)
oder nur zwei stärkere Boxen anschaffe.
Apropos Boxen: Bei Ebay bieten se immer PA Boxen an. Frage mich, ob so ein "kleines" Ding (angegeben mit 350 W) wirklich mehr rüberbringen kann, als meine großen Kameraden ???

So, Fränds, bitte um reichlich Statements!!!!

Gruß Kalle

PS: Bitte keine Kauftips für Krösusse!!!Bin nen armer Student.
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Ich 2 Endstufen von der gleichen Sorte!
Und ich muß sagen, es passt ganz gut, wenn man eine Endstufe gebrückt pro Box betreibt. Das wären dann 400W sin. an 8 Ohm und das reicht schon für ordentlich Power!
Es bringt überhauptnichts, wenn du dir Boxen mit einer höheren Belastbarkeit zulegst. Die brauchen dann noch mehr Power für hohe Lautstärken!
Wenn du dir wieder mal Boxen kaufst, dann achte auf einen hohen Wirkungsgrad! (mind. 100dB pro Watt auf 1 Meter) Dann kriegst du schon mit wenig Endstufenleistung akzeptable Lautstärken! Vom Kauf zusätzlicher Boxen für höhere Lautstärke würde ich erstmal abraten, es sei denn, du kaufst noch nen fetten Amp dazu. Ich denke, für 4 Boxen brauchst du mindestens 2 mal 600W sin. an 4 Ohm!

So long...

MfG Fry
 
 
Oben