Benötige Kaufberatung für Komplettsystem -1500€; Einzelkomponenten oder "All in One"?

A
Arian
New member
Mitglied seit
8 Jan 2016
Beiträge
1
Reaktionen
0
Benötige Kaufberatung für Komplettsystem -1500€; Einzelkomponenten oder "All in One"?

Hallo,

Ich möchte mir gerne ein "All in One" System zulegen, also eine Art Komplettsystem in einem, [z.B. Pioneer XDJ-RX]. Ich höre gerne Technomusik, schneide beruflich Filme und möchte daher nicht irgendeinen Firlefanz. Solche Anschaffungen erfordern meiner Erfahrung nach, schnell eine zweite und demotivieren. Ich suche eine Hardwaregrundlage mit der ich das Auflegen einigermaßen umfangreich erlernen könnte.
Ich weiß bei der Beschaffung aber nicht welche Investition sinnvoll wäre; auch bin ich Neuling und würde mich wegen meines geringen Wissens über konkrete Vorschläge, wie System XY, freuen. 500€ bis 1500€ wären für mich in Ordnung; wobei ich ein gutes System suche das gerne auch günstig sein darf, aber nicht muss. Es wäre mir wichtig dennoch ein Hochwertiges Produkt zu erwerben das man auch als Könner noch nutzen könnte. Es sollte daher schon umfangreiche Funktionen bieten, wo man sich nicht bald ärgert, dass etwas fehlt. Mich stört es nicht im Nachhinein noch mehrere hundert Euro in Softwarevollversionen zu investieren.
Die Marke spielt für mich eher keine Rolle. Das Pioneer XDJ-RX zum Beispiel ist bestimmt hochwertig, sollte ein günstigeres System aber eigentlich das gleiche bieten würde ich das einem teuren vorziehen. Ich kann eben auch nicht beurteilen ob derartige Technik wie das Pioneer XDJ-RX eine gute Wahl sind oder vom Funktionsumfang dennoch sehr eingeschränkt sind.
Ist es empfehlenswert sich doch lieber ein Komponentensystem zusammenzustellen?
Ich weiß, dass es natürlich ganz andere Möglichkeiten gäbe wenn man sich Einzelkomponenten zulegt. Ich tendiere dennoch zu einem kompakten Komplettsystem, oder ist von sowas abzuraten? Mit 1500€ Eta stößt man bei einem kompletten Komponentensystem wahrscheinlich auch schnell an Grenzen. Wenn mir jemand dennoch Vorschläge für ein gutes Komponentensystem geben kann oder auf einen vorhandenen Blog dazu verweisen kann freue ich mich auch darüber.
Ich kenne mich wie schon gesagt nicht aus und wäre daher über eine konkrete Kaufberatung zu sinnvollen Kombinationen oder Komplettsystemen froh. Vielleicht gibt’s ja auch einen guten Einsteigerkaufguide, der einem da weiterhilft.
Vielen Dank schon Mal!

Beste Grüße
Arian

[Ich bin neu auf diesem Forum und habe meinen Post hoffentlich an der richtigen Stelle platziert und korrekt getaggt.]
 
BØRJE
BØRJE
Pitch it!
Mitglied seit
29 Dez 2015
Beiträge
908
Reaktionen
66
Ort
Hannover
AW: Benötige Kaufberatung für Komplettsystem -1500€; Einzelkomponenten oder "All in O

Die Antwort findest Du in einem der dutzend, gleichlautenden Threads, die dieses Jahr bereits erstellt und beantwortet wurden.

PS: XDJ-RX ist für den Anfang eine gute Wahl.
 
Templeton Peck
Templeton Peck
Mint & Peck
Mitglied seit
1 Jun 2008
Beiträge
160
Reaktionen
0
Ort
58332
AW: Benötige Kaufberatung für Komplettsystem -1500€; Einzelkomponenten oder "All in O

Guck mal auf´s Erstelldatum.... :rolleyes:
 
BØRJE
BØRJE
Pitch it!
Mitglied seit
29 Dez 2015
Beiträge
908
Reaktionen
66
Ort
Hannover
AW: Benötige Kaufberatung für Komplettsystem -1500€; Einzelkomponenten oder "All in O

Schräg, ich muss hier versehentlich irgendwie den falschen Beitrag geöffnet und beantwortet haben.
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben