Besteht die Hälfte nur aus Elevator Mitarbeiter...

DJSlipMad

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
63
...oder habt ihr ausser Reloop noch nie was naderes testen können....das ist irgendwie das erste Forum, wo ich soviel Reloop Fetischisten sehe...da krieg ich einfach schonmal als erfahrender DJ das kotzen...sorry für die ausdrucksweise.

Die Trendmarke Reloop gehört zu den whakesten Ding, mit dem Ziel soviel Kohle wie möglich bei den newbies abzuzocken. Aber wenn ich auch noch sehe, wie sehr die Reloopjünger die Tables auch noch verteidigen...lässt mich nur zum schluss kommen, entweder habt ihr nie was anderes ausser reloop zu gesicht bekommen und labert sone vercheckte scheisse um euch gross vorzukommen oder ihr werdet bezahlt...jeder DJ´s der was von sich hält und ahnung hat, weiss das Reloop Tables nicht viel taugen..schon gar nicht Technics ebenbürtig sind !
Etablierte Marken im profi Sektor sind NUR Numark (tt1/2), Technics, Vestax (PDX) und Gemini (PT Reihe). alles andere sind richtig billige (kann man wörtlich nehmen) copys.
brauchbar sind sonst nur noch omnitronic (dd 3000 und höher), stanton str (str 80 und höher) und paar weitere ausnahmen.

Mein Tipp: GEHT IN DEN DJ STORE BEI EUCH IN DER NÄHE UND TESTE MAL INTENSIV (nicht einfach mal start/stop drücken, und teller mal festhalten)ANDERE TABLES AN, dannach wollt ihr eure Reloopschleudern nur noch so schnell wie möglich loswerden...so isses.

DJ SlipMad http://www.jfts.de
Editiert von DJSlipMad am 13.03.01 @ 21:35 h
 

kaltekuh

Well-known member
Mitglied seit
4 Mai 2000
Beiträge
599
Ort
Friedrichshafen
Bei mir ists so das der nächste DJ-Shop der Elevator ist. *grinst*
Aber wer hat bitte das Geld für (allein) 2 * Gemini?

Das sind dann eigentlich mind. 1600 DM allein für die Turnies... Bei Reloop kommt man meistens mit 1100 MIT System weg... Und als Newbie weiss man halt noch net die grossen Unterschiede zwischen nem Technics und nem Reloop (ausser dem Preis ;-) ). Am besten hat man dann auch noch keinen anderen (ehrfahrenen) DJ in seiner Nähe (den man auch noch kennen sollte) der einem mal kurz den Unterschied erklärt, denn im Katalog (spez. im Elevator mit den vielen Daten und GUTEN Testberichten für Reloop) sehen die ganzen guten Turnies einfach nur überteuert aus, das man fast nur dabei dir Marke bezahlt.
(Und Reloop einfach das alles ohne den 'Markenaufpreis' mit gleicher Leistung/Qualität bietet)

Naja... so siehts aus meiner Sicht aus. ;-)
(aus der eines Newbies)

*sich nun gar net mehr entscheiden kann was für Turnies er sich holen soll...*

(de) kaltekuh
 
G

Gast30

Guest
Also erstmal, ich bin mit Dir einer Meinung, dass der Technics nach wie vor das Beste TT aufm Markt ist und sich Nachbauten auf lange Sicht nicht rechnen!! Meine 1210´er waren die Besten Käufe, die ich machen konnte!!

Aber wenn Du so über Reloop herziehst und in einem Atemzug Omnitronic ( ! ) und Numark ( was die Gemini´s taugen weiss ich net ) als Technics Alternative nennst ... öhm ... ??? bist Du Dir ganz sicher das da die Reloop Alternative nich besser ist? Sorry, aber Omnitronic is mit Abstand das Schlechteste was ich jeh in der Hand hatte!! Egal ob Mixer oder TT!
 

DJSlipMad

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
63
hab glaub ich schon 20mal gesagt, das man bei reloop für den Namen zahlt, die tables werden nämlich bekanntlich von anderen Firmen gebaut und diese verkaufen die baugleichen tables für 20-30 % billiger, obwohl ausser der gehäusebedruckung nichtas anders ist !


auch bei elevator kann man (kommst du aus MS ? hab da meien ersten 16 jahre meines Lebens verbracht ;) ) andere marken antesten. allderings gibs auch andere shops in MS, wie drugstore/citysound (www.ctiysound.de , die haben sogar den BST PR 216 (orginaltable des Reloop 3000er)) und simon dj technick (djtechnick.com), vielleicht solltst du mal dahin, und dich ordentlich beraten lassen, ich wette zu 100% das die dir von Reloop abraten.

und zum preis...ich hba meine beiden Gemini PT 2000 für je 520 DM bekommen...okay...das war schon fast zum EK preis, man muss nur wissen, wie man darankommt...aber wenn man vergleicht, kann man z.B. ach 2 Gemini PT 2100 für 1200 Dm bekommen, einfach nachhaken, meist machen dir gute DJ shops nette set preise.
 

DJSlipMad

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
63

Also erstmal, ich bin mit Dir einer Meinung, dass der Technics nach wie vor das Beste TT aufm Markt ist und sich Nachbauten auf lange Sicht nicht rechnen!! Meine 1210´er waren die Besten Käufe, die ich machen konnte!!

Aber wenn Du so über Reloop herziehst und in einem Atemzug Omnitronic ( ! ) und Numark ( was die Gemini´s taugen weiss ich net ) als Technics Alternative nennst ... öhm ... ??? bist Du Dir ganz sicher das da die Reloop Alternative nich besser ist? Sorry, aber Omnitronic is mit Abstand das Schlechteste was ich jeh in der Hand hatte!! Egal ob Mixer oder TT!
kommt drauf an welche modelle ! der numark tt 100 und tt 1700 noch was oder so, taugen nicghts, der TT 1 und TT 2 dagegen sind hochprfessionelle Turntables (DJ Mad benutzt die übrigens) und genauso beim omnitronic, der dd 22x0 und bd 15x0 und dd 12x0 und dd 41x0 taugen genauso wenig, allerdings der DD 32x0 und DD 42x00 sind äussert brauchbar...zwar längst nicht so gut wie dei anderen 4 aufgeführten marken, aber man bekommt schon sehr viel für die kohle.
 

kaltekuh

Well-known member
Mitglied seit
4 Mai 2000
Beiträge
599
Ort
Friedrichshafen
Ich meinte das mit dem 'bei-Reloop-zahl-ich-nix-drauf' nur im Bezug auf den Katalog!!!

Ist schon klar das es alles so billiger gibt... Wie ist das eigentlich mit den Mixern von Reloop?

Und wenn du an solche schnäppchen drankommst... ;-)

(de) kaltekuh
 

DJHT

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Ort
Schranzbach
Und sonst gehts dir noch gut ??
Also erstens würde ich mal sagen, dass es in diesem Forum mehr Leute gibt die von Reloop eher weniger halten und Technics-Jünger sind !!!!!!!!! Wenn du als "erfahrener DJ! nicht mit Reloop auflegen kannst, ist das dein Problem. Und wenn du es doch kannst du zuhause Technics stehen hast wo ist dann dein Problem ??????????????????????? Ich hab noch nie eine Technics benutzt und ich habe Reloop Equipment und bin voll zufrieden damit und ich kann damit mixen und darauf kommts doch an. Klar hätte ich auch lieber Technics zu hause stehen, aber ich hab die Kohle net und ich hab auch kein Bock noch ein paar Jahre zu warten bis ich mir TTs leisten kann und außerm brauche ich nicht nur für TTs Geld !!!! Und du behauptest, dass Reloop nur die Kohle abzocken will ??? *lol* Ich bin mir sicher, dass technics es sich leisten könnte die 1210, 100-200 DM billiger machen zu können. Aber das Geschäft läuft ja auch so gut !!!
 

DJSlipMad

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
63
die katalog berichte von elevatoerr kannste soweio in die tonne treten, äusserst subjektiv...das krasse...pitch bend und reverse sind beim reloop super klasse und innovativ und bei dem Gemini´s schreiben die über die gleichen features, dass diese überflüssig und unbrauchbar sind....was soll man da noch sagen... ;)
 

DJHT

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Ort
Schranzbach
Du sagt immer, dass man bei Reloop immer für den Namen bezahlt, das mag beim 3000er stimmen, aber bei noch keinem anderen Model konntest du eine URL zum Beweis angeben und ich bin mir ziemlich sicher, dass das nicht stimmt. Wer den 3000er mal ausprobiert, der merkt, dass der irgendwie anders ist und nicht wirklich zu Reloop passt : Das Aussehen, Der Pitchfader gleitet wie mein Crossfader und die Nadelbeleuchtung braucht einen halben Tag bis die ausgefahren ist.
 

DJHT

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Ort
Schranzbach

die katalog berichte von elevatoerr kannste soweio in die tonne treten, äusserst subjektiv...das krasse...pitch bend und reverse sind beim reloop super klasse und innovativ und bei dem Gemini´s schreiben die über die gleichen features, dass diese überflüssig und unbrauchbar sind....was soll man da noch sagen... ;)
Das ist ja wohl keine Geheimnis mehr, dass wurde schon tausenmal gesagt und weiß auch jeder !!! Und jeder wird dir zustimmen.
 

kaltekuh

Well-known member
Mitglied seit
4 Mai 2000
Beiträge
599
Ort
Friedrichshafen
Das stimmt... und das kann nun wirklich auch bemerken... ;-) (als Newbie)

Gibts eigentlich irgendwo im Netz noch ne Gute Seite mit Tests von Equipment ausser www.jfts
.de ? (Übrigrins sehr gute und objektive Tests, nur leider meistens Hip-Hop Eqipment... :-( )

danke...

(de) kaltekuh
 

DJSlipMad

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
63
Und sonst gehts dir noch gut ??
Also erstens würde ich mal sagen, dass es in diesem Forum mehr Leute gibt die von Reloop eher weniger halten und Technics-Jünger sind !!!!!!!!! Wenn du als "erfahrener DJ! nicht mit Reloop auflegen kannst, ist das dein Problem. Und wenn du es doch kannst du zuhause Technics stehen hast wo ist dann dein Problem ??????????????????????? Ich hab noch nie eine Technics benutzt und ich habe Reloop Equipment und bin voll zufrieden damit und ich kann damit mixen und darauf kommts doch an. Klar hätte ich auch lieber Technics zu hause stehen, aber ich hab die Kohle net und ich hab auch kein Bock noch ein paar Jahre zu warten bis ich mir TTs leisten kann und außerm brauche ich nicht nur für TTs Geld !!!! Und du behauptest, dass Reloop nur die Kohle abzocken will ??? *lol* Ich bin mir sicher, dass technics es sich leisten könnte die 1210, 100-200 DM billiger machen zu können. Aber das Geschäft läuft ja auch so gut !!!
junge ich hab schon auf vielen teilen aufgelgt...ich komme bestimmt mit reloop besser klar, als du irgendwann in den nächsten 1-2 Jahren können könntest...als ich mit dem DJing angefangen habe, fing ich mit der Akai HiFI Gurke an und dem DJ 1600 D (kann man noch bei völkner.de für 280 DM bekommen ;)) (der ist tatsächlich noch billiger al nen reloop), danach hab ich  7monate mit den Riemenplayer Gemini 400 XL aufgelgt, das ging schon ab...aber mit meine PT 2000 gings dann richtig los, beatjuggeln und einfach krasse mixes...

alternativen zum reloop hab ich im preis/leistungs thread gepostet...

aber du gehörst zu mich der ersten gennaten Gruppe:
...lässt mich nur zum schluss kommen, entweder habt ihr nie was anderes ausser reloop zu gesicht bekommen und labert sone vercheckte scheisse um euch gross vorzukommen
besser wäre es einfach einfach ein bisschen ruhiger zu bleiben und mal auf die paar experten im forum die newbies aufklären zu lassen, anstatt die mit sonem whacken kinderkram zuzumüllen, denn so seit ihr wahrscheinlich auch auf reloop reingefallen.
ich finde es einfach lächerlich wenn sich irgendwelche möchtegern Reloop-Dj´s als grosse Könner und Kenner aufspielen. das fuckt mich in diesem Forum grad am meisten ab.
(damit meine ich dich (DJHT)nicht direkt, weil ich gerade kein plan habe, was du schon alles hier gepostet hast)


Übrigens hab ich selbst keine Technics ! sondern Gemini PT 2000, weil ich dafrü keine kohle hatte, naja..und jetzt hab ich einfach kein verlangen mehr nach nem technics, da die pt schon nahe dran sind...kauf mir für das geld lieber platten.



und ich entschuldige mich für meien  direktheit in meinen postings, aber that´s hiphopper like Editiert von DJSlipMad am 13.03.01 @ 22:29 h
 

knuckles

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
234
ppeeaaacceee leute  denkt daran   piep piep piep wir haben uns alle lieb!!!!TTTTTTTTTEEEEECCCHHHNNNIIIIIICCCCCSSSS
Editiert von knuckles am 13.03.01 @ 22:32 h
 
G

Gast30

Guest
WOW...bleib mal aufm Teppich SlipMad!! Ich glaub der einzige der "ruhiger werden" sollte bist Du!!
Und verrat mir mal wie Du zu dem Schluss kommst, dass Du besser mixt als DJHT? Über TT´s kann man viel reden und ich glaube nicht, das Du in der Beziehung die Weisheit mit Löffeln gefressen hast...wenn er die Reloops für ne gute Alternative hält und damit bestens klar kommt, warum soll HT nicht seine Meinung kund tun? Du bist schliesslich auch der erste (!), wie du sagst, erfahrene DJ den ich kenn, der auf Gemini´s auflegt!!
 

DJHT

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Ort
Schranzbach
NP, ich will ja net mit die streiten !!
Aber

möchtegern Reloop-Dj´s
finde ich mal wieder so eine gelungen Bezeichnung, wie gut man als DJ ist hat doch relativ wenig mit den TTs zu tun und wenn man auf Reloops auflegen kann, dann spricht das nur für einen !!!!
 

kaltekuh

Well-known member
Mitglied seit
4 Mai 2000
Beiträge
599
Ort
Friedrichshafen
Ich glaub die ganzen Newbie DJs hier wollen net sagen das Reloop einfach das beste ist, nein, eher das Reloop für den Anfang net ungeeignet ist. (Vom Preis/Leistungsverhältnis) Ok, die meisten haben sicherlich noch keinen Technics ausprobiert aber wenn sie mit Reloop zurechtkommen (und das den anderen sagen um den anderen Newbies zu zeigen: "Hey, Reloop ist net der ALLERgrösste Mist, lasst euch net bequatschen, ihr braucht keine Technics zu Anfang, und ich bin mit meinen Turnies zufrieden!!!)

So kommts mir zumindest in den meisten Posts hier vor.

Und die Reloop Teile sind wohl auch net ZU schlecht (ob billiger hin oder her...) denn über die 3000 (aufwärts) hört man hier von den Newbies (die damit einsteigen wie die anderen Newbies die es auch wollen) fast nur gutes.

Abraten kann man wohl von den 2000ern sowie den 1000ern... (das kann selbst ich... Dort verstellt sich der Pitchregler und ist ur langsam im anlauf...)

Also... Ruhig Blut. :)

(de) kaltekuh
 

DJanePeri

Well-known member
Mitglied seit
1 Jan 2001
Beiträge
200
Ort
Fast im hohen Norden :)
Soso, ein erfahrener DJ, der auf Kacke schwört! Na, das ist ja mal was! *g* *gröööööööööhl* *sorry* *looooooooooool*

Ich sage zu alldem Gerede hier nur eines: Es ist recht überflüssig!

Denn die 1210-er waren, sind und bleiben (auf vorerst unbestimmte Zeit) unerreichbar.

Ich glaube ganz im Ernst, das eine Diskussion über die Wertigkeit von nem TT von Omnitronic oder Reloop im Vergleich zu nem 1210-er völlig ausser Frage steht!
Ohne das ich jetzt anmassend wirken will, aber der der auf so´ne Schitte steht, kann kein erfahrener DJ sein, denn sonst würde er auf Qualität abfahren.

Das was hier grade in diesem Thread passiert ist doch eher sowas wie "Korinthenkacken"...Ganz nach dem Motto: "Ätschi bätschi..ich hab wohl recht!"

Dabei kann man es drehen wie man will:Technics rulez!
Editiert von DJanePeri am 13.03.01 @ 22:54 h
 

DJHT

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Ort
Schranzbach
Du hast nur Teilweise Recht, denn Reloop ist sicher keine

und außerdem macht du doch selber beim "korinthenkacken" mit !!!! Wenn du das Geld für Technics hast, dann freu dich doch, ich habs jedenfalls net, hätte es aber gern !!!!!!!
 

TommyM

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
115
Also wenn ich hier auch mal meinen Senf dazu geben darf :) Ich denke die Disskusion läuft hier ganz schön aus dem Ruder....jeder soll damit auflegen, womit er am besten zurecht kommt....aber die Realität sieht folgendermasen aus....die Technics stehen in den Clubs und keine anderen Player...fragt mal die grpßen Djs....in den Verträgen um sie zu buchen steht oft frin, dass man zwei 1210ér bereit stehen haben muss, ansonsten legt keiner dieser Top-Djs auf....

Aber ich würde sagen, einige von euch sollten hier den Ball mal flach halten. Es gibt keinen Grund jemanden zu verurteilen weil er sagt die Gemini sind besser als die technics...ich finde wir habnen schon oft genug erörtert was besser ist....
 
Oben