Bestimmtes Ohr bei Mono

bassline8

bassline8

DJ Rentner
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
2.612
Reaktionen
131
Mal eine Frage aus Neugierde:

Wenn ich mit nur einer Seite des Kopfhörers vorhöre oder beim Telefonieren,
nehme ich immer das linke Ohr. Nie das Rechte, das fühlt sich unangenehm und irgendwie falsch an.
Ist das jetzt eine persönliche Macke von mir oder habt ihr auch ein Lieblingsohr?
Wovon hängt das ab? Gewohnheit oder sowas wie Linkshänder / Rechtshänder (bin Linkshänder)

Nun der üblich Disclaimer ;)
Hab die SUFU genutzt, aber nichts gefunden. Falls doch bereits so ein Thread vorhanden ist @Mods einfach diesen löschen
 
dynamike

dynamike

TSPro on MBPro
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
2.147
Reaktionen
136
Ort
Salzburg/Austria
ich glaub das is gewohnheit.

ich telefoniere eigentlich auch immer mit links, und bin rechtshänder.
höre aber, wenn ich den heady am kopf habe und nur eine muschel am ohr hab, mit rechts vor.
allerdings wenn ich die "coole" headyzwischenschulterundohrklemmen-pose einnehme, is das auch links bei mir...mach ich allerdings nicht oft. ;)
 
DJ Fris B.

DJ Fris B.

keeps it spinning
Mitglied seit
Jul 2005
Beiträge
261
Reaktionen
10
Ort
Paderborn
Ich telefoniere mit rechts, bin rechts Händer und der heady sitzt auf dem dem Monitor abgewandten Ohr.....
 
FDW

FDW

Now on the dark side!
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
5.218
Reaktionen
100
Ort
KS
Hmmm Also @Home Heady meist auf dem linken Ohr.
Im Club kommts auf die Anlage/Monitore an.
Wenn ich im Plattenladen bin hab ich auch meist nur die linke Muschel aufm Ohr wenn ich jetzt so drüber nachdenke :D
Telefon kommt immer an das Ohr wie es gerade passt ;)
 
G

Gast16842

Guest
ich hab den heady eigentlich immer aufm linken ohr. liegt vll daran dass ich rechtshänder bin und ich dann rechte hand, bis schulter überwiegend zum mixen brauche...würde der heady am rechten ohr hängen, würd der die ganze zeit verutschen oder so :p
beim telefonieren hab ich den hörer allerdings auf der rechten seite.
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
Headi am linken Ohr, Handy am rechten Ohr.

Habe schon das Gefühl, dass ich links und rechts verschieden gut höre (allerdings links besser als reichts). SOllte ich mal überprüfen lassen.
 
y@nn

y@nn

tourneur de Vinyl
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
149
Reaktionen
16
Ort
Berlin-Wilmersdorf
Ich mache alles mit Links(Handy, mixen, telefon) bin aber rechtshändler.
 
C

Cockroach

**Mr. Chopstick**
Mitglied seit
Sep 2005
Beiträge
61
Reaktionen
2
Ort
Hanau
mmh...das ist echt ne gute frage! ehrlich gesagt denke ich aber auch, dass das ganze eine sache der gewohnheit ist.

...wenn ich bei mir zu haus auflege habe ich fast immer den kompletten heady auf. ist einfach der beste monitor; es sei denn meine eltern sind mal nicht zu hause und ich kann die anlage voll aufdrehen ;). im club habe ich hingegen meist nur eine muschel am ohr (immer die zum monitor abgewandte seite), insofern das möglich ist. habe auch shcon on lounges aufgelegt, wo man nen schlechten sound hatte und da setz ich den heady dann halt voll auf! soll ja schließlich gescheit klingen!

...und beim telefonieren. öh, kommt drauf an. je nachdem welche hand frei is, oder ganz und gar freisprechanlage ;)
 
FDW

FDW

Now on the dark side!
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
5.218
Reaktionen
100
Ort
KS
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
ich telefonier leider immer solange das ich die ohren regelmäßig wechseln muss (also links <=> rechts)da ich auch sportler bin schwitz ick da auch sehr schnell am ohr :p beim auflegen mach ichs seit nem jahr so as ich nun bewusst das linke ohr nehme wo der heady sizt, einfach um mal das andere zu schonen...denke mal ich werd das so beibehalten und alle 1-2jahre wechseln :)
 
B

boundpaul

-[Special Paul]-
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
597
Reaktionen
18
ich händel das so:

Handy/Telefon:
Rechtes öhrchen..wenn es länger ist wechsel ich halt..

Headdy/Mono-Stick:
Linkes Ohr

so einfach ist es..ich fühle mich da nicht gestört wenn es man anders herum ist aber ich hab mir das so angewöhnt
auch das horchen mach ich mit dem linken ohr...es ist auch wärmer als ddas rechte:D
 
zOmtec

zOmtec

... bi-fi, bi-fi!
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
239
Reaktionen
16
Angleichen der rechten Platte: Kopfhörer links, weil Monitor rechts.
Bei der linken Platte ist es umgekehrt. Telefonieren abwechselnd.
Ich versuche bewusst beide Ohren gleichmäßig zu belasten...
 
Jebby

Jebby

großstadt is kommerz
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
374
Reaktionen
38
Ort
MK
hm... telefon auf arbeit am linken ohr, damit ich mit rechts schreiben kann... privat je nach lust, laune und dauer des gesprächs.
Heady hab ich beim angleichen meistens auf dem rechten ohr (oder halt komplett auf :D )

hab mir da noch nie wirklich gedanken drüber gemacht... aber jeder solltes halt so handhaben wie es für ihn am besten ist... ;)
 
DJ Meedo

DJ Meedo

is goin' craaazy
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
1.022
Reaktionen
148
Ort
Münsterland
so...will ich auch mal ;)

Also beim telly...wechsel ich eigentlich ständig...kann den hörer nich besonders nur an einem ohr lassen...weiß auch nich.

Heady...war bei mir bis vor ca. nem monat eigentlich immer das linke ohr...halt eine muschel aufm ohr, andere frei.
Aber ich hab seit ca. 6 wochen das gefühl auf dem linken ohr ein wenig "eingeschränkter" zu hören...also beim auflegen merk ich keine veränderung...aber so im alltag, hab ich zudem das gefühl, dass das linke empfindlicher geworden ist...knackt häufiger und so.
Deswegen habe ich mich vor eben ca. nem monat umgestellt und hab die muschel jetzt immer aufm rechten. Anfangs sehr ungewohnt, aber jetzt machts eigentlich keine probleme mehr...läuft so weit wie vorher.

Werd mir dieses "umgewöhnen" glaube ich auch regelmäßig angewöhnen jetzt...nach ner gewissen zeit wechseln....aber vieleicht is das alles auch nur einbildung.
Bin aber eben etwas empfindlich, was meine öhrchen angeht. ;)

Grüße
Meedo
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Also beim telly...wechsel ich eigentlich ständig...kann den hörer nich besonders nur an einem ohr lassen...weiß auch nich.
Das kann ich so unterschreiben :D

Und zum Heady, hab vor längerer Zeit irgendwann mal aus ner Laune heraus das linke Ohr ausprobiert, bis dahin (über zwei Jahre) immer nur rechts.
Klappte viel besser/schneller da hab ich´s beibehalten *lol* :p
Ansonsten aber auch öfter zum finalen "draufschieben" eben auf beide Ohren.
Kann mich meinen Vorrednern aber nur anschließen, soll doch jede(r) so wie sie/er am besten zurecht kommt ;)
 
G

Gast2908

Guest
Kommt halt immer drauf an.
Telefoniere ich während der Autofahrt, habe ich das Handy in der rechten Hand, mit links muss ich lenken ;)
Bin ich zu Hause und telefoniere, wird alle paar Minuten die Seite gewechselt. Ich kann das nicht ab wenn das Handy zu lange an einer Stelle ist, mir kommt es so vor als wird die jenige Seite vom kopf warm und das ist unangenehm...
Dennoch starte ich mit rechts ;p

Der Heady sitzt bei mir immer auf dem linken Ohr. Bis jetzt stand jedesmal der Monitor rechts von mir...
 
legler

legler

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
102
Reaktionen
1
Ort
Rüthen
Telefonieren und heady auf sowieso nur selten

zuhause kannste ja eins von beiden einfach ablegen

aber aus gewohnheit vllt auch heady recht
handy links

schlimmste szene linke hand das handy aber ans recht Ohr ^^
 
 
Oben