[CD-Player] Pioneer CMX 3000

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
eed_de

eed_de

The Gnoustick
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
421
Reaktionen
35
Ort
Seefeld / München
ach männo ! der Player ist echt *******E ! der liest echt nur astreine CDs, der linke Player viel schlechter als der Rechte. Das soll angeblich normal sein !
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Da hast du wohl ne richtige Mistgurke erwischt!
Bekannte von mir haben den im Verleih und der läuft wohl ganz ordentlich.
 
eed_de

eed_de

The Gnoustick
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
421
Reaktionen
35
Ort
Seefeld / München
Snaip schrieb:
Da hast du wohl ne richtige Mistgurke erwischt!
Bekannte von mir haben den im Verleih und der läuft wohl ganz ordentlich.

zumeist tut er das ja auch bei mir, allerdings erst nach 2 Reperaturen ! aber einige CDs will er einfach nicht schlucken und das zerhaut natürlich jeden Mix. Na ja, werde das Ding wohl verkaufen oder sobald ich irgendeinen Defekt finde, der anmahnbar ist, gebe ich das Ding zurück. Andere CDs springen, die von jedem anderen Billigplayer geschluckt werden. Soll angeblich der Kopierschutz sein. Na ja. Ansonsten finde ich den Player ja klasse.

Sobald ich mal wieder Kohle habe hole ich mir 2 CDX05. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Ron M. Dash

FunkSoulBrother
Mitglied seit
21 Aug 2005
Beiträge
46
Reaktionen
5
Ort
Minden
Ich hab den CMX 5000
und der leistet mir schon ewig treue Dienste, innerhalb von 3Jahren hat er sich einmal "aufgehängt".
Gut aber darüber sehe ich hinweg, er liest alles, egal ob gebrannt oder Originale und Cueing, Loops, Pitching, sowohl das Jog, ist alles Top.
Den kann ich nur empfehlen.
Mal so am Rande wenn hier andere Werbung für ihren Denon machen :D
 
eed_de

eed_de

The Gnoustick
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
421
Reaktionen
35
Ort
Seefeld / München
hab heute mal bei Pioneer auf den Tisch geklopft. Vielleicht wird das ja noch was.
 
S

splash81

www.huex.de
Mitglied seit
11 Dez 2006
Beiträge
96
Reaktionen
6
Ort
Lübeck
moin,
folgendes Problem:
bei uns im Club steht unter anderem ein CMX 3000.Hab auch vor nen halben Jahr neue Laufwerke eingebaut nach 3 Jahren auch von nöten.

So aber das Problem das ich weg haben wollte ist immer noch da.
Manchmal hängt sich das teil einfach auf.
Ungefähr das 10 sekunden Spielzeit - paff- Musik aus.Passiert ab und zu (daher vorhören sehr wichtig :-D) meisten dann wenn man schon tasten drückt bevor die cd komplett eingelesen wurde.

Das Problem ist ja eigentlich bekannt, bzw. tritt bei anderen leuten auch auf.
Hab hier nix dazu gefunden.
Ich kann mir nur ein Softwarefehler vorstellen, daher die Frage:

wo gibts das neueste Update für das rotten Ding? Bei Pioneer hab ich nix gefunden.

MfG
Splash
 
Brutus

Brutus

nie mehr als 134 bpm
Mitglied seit
9 Jan 2006
Beiträge
412
Reaktionen
15
Ort
Netherlands
ich würde mal direkt beim pio-support nachfragen.
Wenn es ein update gab, werden die das dir sicher zuschicken können...
 
Dtd-Track

Dtd-Track

Well-known member
Mitglied seit
25 Jan 2008
Beiträge
642
Reaktionen
6
Ort
Mönchengladbach
Kenne das Problem. Haben bei uns auch einen Cmx 3000.

Was bei uns manchmal das Problem ist, wenn ich meine Koffer direkt aus dem kalten Auto hole, bekommt der das nicht gebacken. Dann kommt diese Fehlermeldung "E7102" oder so.

Das die Musik einfach ausgeht, kannst du verhindern, wenn du das 2 Deck erst nach 10 Sek. bedienst (dazu gehört auch Cd entnehmen).. Das Ding ist zwar top, hat aber ein paar Macken
 
djreflex

djreflex

Pioneer-Club-DJ
Mitglied seit
6 Jan 2008
Beiträge
137
Reaktionen
6
Ort
Ebstorf bei Uelzen
du hast zwar gesagt du hast das Laufwerk ausgewechselt, aber wie sieht es mit der Leseeinheit bei dem ding aus!? weil die ja extra eingebaut ist.....laut meines Wissenstandes! aber ansonsten einfach echt mal beim Pioneer-Support anfragen die wissen bei solchen Fehlern eigentlich immer was da los ist!
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
13.034
Reaktionen
491
Ort
Oberhausen
Gut, dass es diesen Thread gibt.

Ich wollte mir auch den CMX3000 kaufen, werde es aber aufgrund dieser Problme nun nicht tun.
 
Chris R

Chris R

electronic dance music
Mitglied seit
23 Sep 2003
Beiträge
2.050
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
Gut, dass es diesen Thread gibt.

Ich wollte mir auch den CMX3000 kaufen, werde es aber aufgrund dieser Problme nun nicht tun.

hmm, also ich hatte den cmx 3000 auch und war äußerst zufrieden damit. gab wirklich keinen grund zu meckern. kenne auch einige clubs die den ohne probleme einsetzen. muss also nicht unbedingt ein schlechter player sein
 
A

alexinc

Member
Mitglied seit
26 Jan 2006
Beiträge
13
Reaktionen
0
da es ja fast das baugleiche modell ist, geb ich jetzt noch schnell zum besten, dass ich einige jahre im besitz des cmx 5000 war und auch nix negatives darüber berichten kann! ggf hilft das ja doch noch bei der kaufentscheidung? ;)
 
benmuetsch

benmuetsch

Well-known member
Mitglied seit
12 Jul 2006
Beiträge
1.735
Reaktionen
72
Ort
Stuttgart City
Bei uns im Jugendhaus is auch ein CMX3000 und ich finde ihn für ein DoppelCD Player wirklich sehr gut. Habe bisher auch noch beim rumspielen keine Probleme damit gehabt und wenn die Kiddis damit musik machen hängt auch nix, ausser das Beatmatching :)
 
Dtd-Track

Dtd-Track

Well-known member
Mitglied seit
25 Jan 2008
Beiträge
642
Reaktionen
6
Ort
Mönchengladbach
Jetzt denk' nicht, dass das ein schlechter Player ist. Für mich persönlich ist es der beste Doppel-Player, den es zu Zeit zu kaufen gibt (MEP 7000 ist ja noch nicht erhältlich). Die Macke.. Ja kommt halt nur vor, wenn ich die Cds gerade aus dem Auto hole und die eiskalt sind.. Also: Greif ruhig zu!
 
H

H.A.N.K

...loves sexy Techno :-)
Mitglied seit
22 Feb 2006
Beiträge
540
Reaktionen
3
Ort
Kleve (NRW)
Hallo zusammen,

sorry das ich diesen Fred wieder hoch hole....aber wohl besser als einen neuen zu erstellen.

Mir ist am WE mal wieder was tolles aufgefallen und wollte einfach mal eure Meinung dazu hören.

In dem Laden wo ich letzte Woche gespielt habe stand ein CMX-3000. Gut, nicht weiter schlimm, das Pitchbending ist nicht so toll aber dann brauchste halt ne Minten anstatt 20-30 Sekunden......

Mir ist allerdings aufgefallen, das ich teilweise tierische Probleme beim Beatmatching hatte. Nun stellt sich mir die Frage obs wirklich an mir oder am Player lag.

Also folgendes ist mir aufgefallen.

Fall 1:

Beatmatsching fertig....Vorsicht is besser als Nachsicht...also nochma kurz hören. Auf einmal liegen beide Tracks nicht mehr übereinander. Als ob die CD gesprungen wäre. Sprich nicht langsam auseinander gelaufen sonder von einen auf den anderen Moment. (Cd ist aber def nicht gesprungen)

Fall 2:

Beatmatching fertig, Laufen trotzdem langsam auseinander.
Angenommen zu langsam.....kurz auf + gedrückt....passt wieder.....dann is es auf einmal zu schnell.....kurz auf minus gedrückt....passt wieder u.s.w.
Also als wenn es Gleichlaufschwankungen geben würde.
Ja, ich kaufe meine Tracks :)) nich das da jemand auf falsche Ideen kommt.

zu guter letzt habe ich 2 Tracks genommen, wo ich genau weiß das die nahezu 100% gleich schnell sind. Auf meinen CDJ 800er laufen die bei gleicher Pitchstellung (z.b. 2,5% ) ca 2-3 Minuten nebeneinander ohne das man in irgendweiner Form reagieren muss. Dabei war dort allerdings auch Fall 1 zu beobachten.

Kann das vll. mit aktivem Mastertempo zusammenhängen. Also das solche Sachen auftreten wenn der Player krampfhaft versucht die Tonhöhe gleichzuhalten?? Das ist mir leider erst später eingefallen. Aktiv war das MT auf jedenfall.

Hoffe ihr habt einigermaßen verstanden was ich meine :))

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
H

H.A.N.K

...loves sexy Techno :-)
Mitglied seit
22 Feb 2006
Beiträge
540
Reaktionen
3
Ort
Kleve (NRW)
Danke.

Hab ich mir schon fast gedacht. Habs aber nie wirklich ausprobiert bzw die Option bei mir nie an.....wozu auch!

Nächsten Mittwoch bin ich wieder da....dann probiere ich da nochma aus!!
 
dadampa

dadampa

House dir rein!!
Mitglied seit
19 Apr 2006
Beiträge
713
Reaktionen
18
Ort
nähe Chiemsee
lass MT bloss aus. damit kriegst du nichts synchron weil das system nur mit einfügen oder abschneiden funktioniert und deshalb nie rynchron werden
 
H

H.A.N.K

...loves sexy Techno :-)
Mitglied seit
22 Feb 2006
Beiträge
540
Reaktionen
3
Ort
Kleve (NRW)
Danke Danke,

dann hab ichs wenigstens bestätigt....Ich hatte mir schon sorgen gemacht :D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Dirk Shape
Antworten
2
Aufrufe
1K
NOCO
JesseJail
Antworten
3
Aufrufe
675
JesseJail
JesseJail
L
Antworten
14
Aufrufe
4K
[eibi:kei]
[eibi:kei]
B
Antworten
0
Aufrufe
915
beXed
B
 

Neue Themen


Oben