Das erste Mal auflegen...wie war es bei euch?

Paul Axthelm

Paul Axthelm

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
5 Jan 2010
Beiträge
1.002
Reaktionen
2
Ort
Raum Alzey
Hey ... das wär doch en Club für mich oder ?

DENN,wir haben ja gelernt das es das gleiche ist,wenn ich mir die Heroinspritze setze,oder 3 Jacky Cola trinke.

Da könnte ich mich mit meinen 3 Getränken zudröhnen,und es würde kein bisschen unprofessionell wirken.

Ich brauch sofort die Adresse von dem Laden :))))))))))))
 
Derdirk

Derdirk

Get into Magic
Mitglied seit
13 Mai 2014
Beiträge
712
Reaktionen
6
Hey ... das wär doch en Club für mich oder ?

DENN,wir haben ja gelernt das es das gleiche ist,wenn ich mir die Heroinspritze setze,oder 3 Jacky Cola trinke.

Da könnte ich mich mit meinen 3 Getränken zudröhnen,und es würde kein bisschen unprofessionell wirken.

Ich brauch sofort die Adresse von dem Laden :))))))))))))

Ist das Ding nicht in so ner Hippi Kommune auf Ibiza?
Tja, Paul, jetzt hast Du Deinen Ruf weg hier.... LOL
 
M

Markimarc

Well-known member
Mitglied seit
27 Jan 2017
Beiträge
83
Reaktionen
1
Ja, Paul , wundere Dich jetzt nicht,wenn die nächsten Buchungen storniert werden:)

Hab hier mal eine Compilation herausgesucht mit Fehlern,die man auf seinem ersten Auftritt möglichst vermeiden sollte.
Auf 2 Sequenzen wird gezeigt,wie Djs das Drehen an Reglern faken,um besonders cool beim Auflegen auszusehen.

Hab ich selbst auch schon mal gesehen. Der Dj hatte ein 4-Kanal Mischpult,auf dem nur Kanal 1&2 angeschlossen waren.
3&4 waren nicht verkabelt, ständig regelte er an jenen Potis herum.Besonders,wenn im Stück eh die Effekte kamen ,und liess sich dann dafür feiern.Was denkt ihr über solche Effekthascherei?
Kennt ihr noch mehr Fakes von solcher Sorte?

Sieht man gut auf dem Video:

https://www.youtube.com/watch?v=on3t0OmL22c
 
ZIG

ZIG

dorftechno.ED
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
11 Apr 2006
Beiträge
1.623
Reaktionen
77
Ort
erding
da ich jetzt fußball schauen mag und keine lust auf pm´s und gemelde beiträge wegen dieses threads habe, bitte ich darum beim thema zu bleiben und anspielungen gegenüber anderen usern zu unterlassen... ;)
 
Frank Forest

Frank Forest

Well-known member
Mitglied seit
9 Mrz 2010
Beiträge
701
Reaktionen
86
Ort
Hamburg
@Markimarc: Das geht meiner Meinung nach gar nicht. Entweder ich lege richtig auf oder ich lasse es.
Wenn man nur so tun möchte, dann kann man gleich eine Mix-CD auflegen und komplett so tun, als ob man auflegt. Ohne Kopfhörer und Händehoch bei den Übergängen…
Dann lieber ein DJ der richtig auflegt und dafür vielleicht mal 1-2 Übergänge nicht so perfekt hinbekommt – vorausgesetzt er ist nicht betrunken.
 
Paul Axthelm

Paul Axthelm

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
5 Jan 2010
Beiträge
1.002
Reaktionen
2
Ort
Raum Alzey
Dieses Phänomen bei auflegen/mixen 25x hintereinander z.b. den Mitten oder Höhenregler zu berühren ohne was dran zu verstellen hab ich schon ganz oft beobachtet.

In Videos sieht man es auch immer wieder mal. Immer sehr witzig wie vorgegeben wird alle möglichen Regler wie verrückt zu drehen,dabei hat man einfach nur ein ganz normalen Blend gemacht.
 
M

Markimarc

Well-known member
Mitglied seit
27 Jan 2017
Beiträge
83
Reaktionen
1
@Frank Forest
Seit mit Notebooks aufgelegt wird,vermute ich schon,dass einige DJs einfach ihren Mix abspielen,und dann so tun,als ob die das Mixen würden.
Vielleicht auch als Notlösung,wenn die zu breit sind zum Auflegen.
Ich hab gehört,bei Keith Richards Stones Konzerten würde immer ein 2. Gitarrist unter der Bühne simultan mitspielen ,damit seine Vergesslichkeit nicht so auffällt.Ergo:würde mich nicht wundern,wenn Top Djs sich auch so ein Hintertürchen aufhalten würden....

Den ersten DJ,der mit Notebook auflegte hab ich übrigens 97 auf ner grossen Goa Party erlebt....Stolz präsentierte er sein Teil auf dem DJ-Pult und dann....tjo ,dann kam erst mal die Windows-Begrüssungsmelodie auf 1000den Watt über die PA...:confused::eek::mad:....der hatte direkt verspielt bei allen Gästen!

@Paul Axthelm
Allerdings habe ich auch bei richtig guten Djs gesehen,dass die bei einem Übergang alle drei EQ Regler ca.15 mal ganz langsam drehen.Jedes Mal ein kleines Stück weiter.Dadurch hört man den Übergang so gut wie gar nicht mehr.Hab ich dann auch probiert,klappt schon.
Ich frag mich nur,warum man dieses Drehen nicht etwas dynamischer machen kann(wie ich es bevorzuge)
Welche Technik ist nun besser?Ist dieses 15 Mal drehen denn eher die Pro-Variante?
 
Zuletzt bearbeitet:
Paul Axthelm

Paul Axthelm

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
5 Jan 2010
Beiträge
1.002
Reaktionen
2
Ort
Raum Alzey
Das Thema Alkohol beim Auflegen will irgendwie net zu Ende kommen scheinbar.

Ja Marc,die Version über den Eq zu mixen kann halt besonders smooth sein. Das Du halt beim richtige Takt beim laufenden Track den Bass rausnimmst,udn gleichzeitig beim reinkommenden Track reindrehst.

So laufen2 Tracks gleichzeitig. Vom einen die Melo oder Vocals/Claps/Hihat,und vom andern die Kick. Mach ich auch sehr gern. Ich arbeite dann gern mit LPF/HPF. Allerdings hörste da halt doch immer das ein Effekt mit dabei is.

Wenn das eben nicht gewollt ist, kann man das umgehn,indem mans eben rein mim EQ macht. So hat man viel zu drehen. Klar,sieht cool aus. Und man dreht halt auch wirklich an den Knöppen. Und wenn man weis,was wann rein oder raus zu drehen ist,hört es sich auch noch geil an.
Un net so wie Jungs in einschlägigen Videos die da nur ne Luftnummer abliefern.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Markimarc

Well-known member
Mitglied seit
27 Jan 2017
Beiträge
83
Reaktionen
1
Hier an den Reglern drehen ,das wäre keine Show....dann mal gaaanz cool aufziehen,das Motorlaufwerk.

69460e88656f9506bb5974b55ad50248.jpg


Aber,ich glaube,ich hol mir lieber das hier.....es hat sogar schon nen Cassettenrekorder..wow

tumblr_n1pa3jnllv1qcsyaoo1_500.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Schneehenry

Schneehenry

Arschkatze
Mitglied seit
23 Feb 2008
Beiträge
1.991
Reaktionen
1
Ort
in meiner eigenen Welt
Also zum Thema Rolling Stones,
Ich halte es für fast unmöglich einen auf der Bühne stehen Hündin Gitarristen quasi simultan zu Klonen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
M

Markimarc

Well-known member
Mitglied seit
27 Jan 2017
Beiträge
83
Reaktionen
1
@Schneehenry
Bei Scofield oder Mclaughlin wäre das sicherlich problematisch.
Aber die Riffs von Richards? z.B Satisfaction oder Jumping Jack Flash? Naja.....

Wenn der 2. Gitarrist haargenau den selben Sound hat,dann denke ich,wär das kein Problem.
Ich stell mir das so vor: wenn der Mann am Mischer bemerkt,dass der Keith den Faden verliert,fadet der einfach auf den "Backup-Gitarristen" um.Der ist natürlich selber eine Koryphäe an seinem Instrument.Wir reden hier schliesslich von einem Einspielergebnis von 560 Mio.Dollar für die letzte Tour!
 
djtwok

djtwok

Manicjay
Mitglied seit
6 Jul 2005
Beiträge
172
Reaktionen
3
Also bei uns hat sich noch kein Veranstalter wegen des Alkohol Konsums beschwert. Solange die Leistung passt die man abliefert und der Chef zufrieden darf man sich auch was gönnen.
 
Paul Axthelm

Paul Axthelm

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
5 Jan 2010
Beiträge
1.002
Reaktionen
2
Ort
Raum Alzey
Also bei uns hat sich noch kein Veranstalter wegen des Alkohol Konsums beschwert. Solange die Leistung passt die man abliefert und der Chef zufrieden darf man sich auch was gönnen.

Gesunde Einstellung. Alles in Maßen und Situationsangepasst.Wie so oft im Leben. Aber wie Du siehst sind hier die Meinungen extrem unterschiedlich.
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
13.016
Reaktionen
487
Ort
Oberhausen
Alles in Maßen und Situationsangepasst. Aber wie Du siehst sind hier die Meinungen extrem unterschiedlich.
Und wie du siehst, hast du uns nicht verstanden.

Wenn du schreibst, dass du deine obligatorischen 3 Jackycola brauchst, dann ist das nicht situationsangepasst. Obligatorisch heißt immer noch "die brauche ich sowieso erstmal".
 
Templeton Peck

Templeton Peck

Mint & Peck
Mitglied seit
1 Jun 2008
Beiträge
160
Reaktionen
0
Ort
58332
Hiess das Thema nicht mal "wie war euer erster Gig"?
 
Paul Axthelm

Paul Axthelm

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
5 Jan 2010
Beiträge
1.002
Reaktionen
2
Ort
Raum Alzey
Ja Templeton,ich versuchs jetzt per PN zu klären. Vielleicht kommen wir dann bei dem Thema Alkohol hier zum Ende.
 
D

DJ-RONNY

Well-known member
Mitglied seit
1 Feb 2017
Beiträge
51
Reaktionen
1
Schade das es hier nicht mehr ums Thema geht.
 
Frank Forest

Frank Forest

Well-known member
Mitglied seit
9 Mrz 2010
Beiträge
701
Reaktionen
86
Ort
Hamburg
@Ronny: Du kannst gern von deinem ersten Mal erzählen, mit allen schlüpfrigen Details. ;)
 
Paul Axthelm

Paul Axthelm

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
5 Jan 2010
Beiträge
1.002
Reaktionen
2
Ort
Raum Alzey
Ja Ronny,mich würde es auch interessieren . Wir sind gespannt.
 
 
Oben