DDJ 400 - Reperatur


J
Julner
New member
Mitglied seit
19 Jul 2013
Beiträge
4
Reaktionen
0
Grüße,
Ich habe eine Frage bezüglich meines Pioneer DDJ-400.
Nachdem mir vor einem Jahr ein Getränk über den Controller verkippt wurde, funktioniert der Linke line fader nicht mehr.
Da ich mir sowieso demnächst einen größeren Controller anschaffen wollte, ist meine Frage, ob es sich lohnt den DDJ-400 zu reparieren, mit anschließendem Verkauf.
Ich habe halt bedenken, dass der Aufwand der Reperatur, und die Beschaffung der Ersatzteile, zu groß ist, um damit anschließend noch ein wenig Restwert für den Verkauf zu haben.
Was meint ihr?

Lg Julner
 
N
Netwizard
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.692
Reaktionen
363
Ist denn ausschließlich der eine Fader betroffen und sonst nichts?
Was bedeutet "funktioniert nicht mehr"? Mechanisch oder elektronisch?
Wurde der Controller nach dem Vorfall gereinigt (also richtig, so mit aufschrauben und IPA und so)?
Einen einzelnen Fader zu tauschen sollte in der Theorie nicht das Problem sein.
Die Frage ist, woher ein passendes Ersatzteil bekommen?
Bei den Mixern ging das früher immer, k.A. wie das bei den Controllern ist.
Die nächste Frage ist, ob die Ursache wirklich der Fader ist oder ein anderes Bauteil.
Zusätzliche Überlegung: Wie sieht denn der Gebrauchtmarkt für den DDJ-400 aus?
Wie hoch ist der mögliche zu erzielende Verkaufspreis?
Ist ein DDJ-400 gebraucht überhaupt verkäuflich?
(Mit Controllern habe ich mich nie ernsthaft beschäftigt, daher weiß ich das nicht.)
 
J
Julner
New member
Mitglied seit
19 Jul 2013
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich gehe stark davon aus, dass es ein rein mechanischer Defekt ist. Ich habe den fader mehrmals von außen mit Druckluftspray und Wattestäbchen gereinigt, danach funktionierte er wieder. Nun scheint aber die Korrosion so weit fortgeschritten- oder die Schleifbahn so weit abgenutzt zu sein, dass sich da nicht mehr viel tut.
Ich habe den Controller, soweit ich es selber hin bekommen habe, das heißt, ohne irgendwelche Lötstellen zu entfernen, geöffnet und gereinigt.
Was sich bei dem kleinen Controller sehr schwierig gestalten lässt (alles sehr verbaut und um an die Fader ran zu kommen, müsste man die gesamte Grundplatine abschrauben).

Darum gab es leider auch keine komplette Reinigung, weshalb ich das natürlich sofort mit dem austauschen des faders gerne erledigt hätte. Den Austausch würde ich von einem Bekannten erledigen lassen, weswegen dafür nicht all zu große Kosten entstehen sollten.
Fader Ersatzteile von Pioneer gibt es auf jedenfall genug.
Leider habe ich gerade gesehen, dass der Gebraucht Preis für voll funktionstüchtige und angeblich „kaum gebrauchte“ DDJ-400 bei ungefähr 200€ liegt.
Ob sich das lohnt..

Auf der anderen Seite könnte ich ihn, falls sich ein Verkauf nicht lohnt, einfach reparieren und als Backup oder für kleinere Veranstaltungen verwenden. Es ist nur sehr ärgerlich weil sonst alles einwandfrei funktioniert und ich das Geld gerne in einen XDJ-RR investiert hätte.
 
N
Netwizard
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.692
Reaktionen
363
Der Fader muss halt genau für dieses Gerät passen.
Die Pioneer Fader waren immer so bei 30-40€ wenn ich mich nicht täusche.
Das waren aber "analoge Fader" wo auch das Musiksignal durchgegangen ist.
Bei dem Controller dürfte es ein reiner regelbarer Widerstand sein, wo nur Steuerspannung durchgeht.
Dann müsste es eigentlich billiger werden...
Der letzte den ich getauscht hatte war bei einem Lichtpult, da kostete er nur 10€.
 
K
k.k.supporter
Well-known member
Mitglied seit
10 Aug 2009
Beiträge
189
Reaktionen
36
Grundsätzlich lohnt sich das, wenn man es selbst machen kann. Hab z.b. auch gerade erst die Cue und Play Buttons bei einem meiner Controller getauscht. Das auseinanderschrauben ist allerdings ein krampf. Gefühlt sind das 200 Schrauben um die Platinen rauszubekommen. Gekostet hat das inkl. Versand 25€. Wenn du ihn in die Reparatur geben musst, wird es sicher vermutlich finanziell nicht lohnen.

den XDJ-RR würde ich mir persönlich nicht kaufen. Der ist schon arg eingeschränkt (z.b.nur 3 Effekte, kein Aux, kein Monitor Out, etc., nur 4 Performance Pads). Zudem hast du nur das kleine Display ohne Touch. Wenn es unbedingt ohne PC sein muss, o.k., aber wenn ich überlege, dass man dafür eine DDJ 1000 bekommt, dann ist das schon eine andere Liga. wenn du nicht an Rekordbox hängst, kann man auch mal bei der Konkurrenz schauen. Pioneer ist bei den Standalone Geräten mittlerweile stark hinten dran. Der XDJ-XZ würde mich zwar trotz seiner schwächen reizen, aber nicht für den Preis. Wenn ich nicht so an Rekordbox hängen würde, Stände hier ein Prime 4 oder 2 MC6000
 
Frank Forest
Frank Forest
Well-known member
Mitglied seit
9 Mrz 2010
Beiträge
733
Reaktionen
96
Ort
Hamburg
Grundsätzlich lohnt sich das, wenn man es selbst machen kann. Hab z.b. auch gerade erst die Cue und Play Buttons bei einem meiner Controller getauscht. Das auseinanderschrauben ist allerdings ein krampf. Gefühlt sind das 200 Schrauben um die Platinen rauszubekommen. Gekostet hat das inkl. Versand 25€. Wenn du ihn in die Reparatur geben musst, wird es sicher vermutlich finanziell nicht lohnen.

den XDJ-RR würde ich mir persönlich nicht kaufen. Der ist schon arg eingeschränkt (z.b.nur 3 Effekte, kein Aux, kein Monitor Out, etc., nur 4 Performance Pads). Zudem hast du nur das kleine Display ohne Touch. Wenn es unbedingt ohne PC sein muss, o.k., aber wenn ich überlege, dass man dafür eine DDJ 1000 bekommt, dann ist das schon eine andere Liga. wenn du nicht an Rekordbox hängst, kann man auch mal bei der Konkurrenz schauen. Pioneer ist bei den Standalone Geräten mittlerweile stark hinten dran. Der XDJ-XZ würde mich zwar trotz seiner schwächen reizen, aber nicht für den Preis. Wenn ich nicht so an Rekordbox hängen würde, Stände hier ein Prime 4 oder 2 MC6000
Ich würde auch eher zum XDJ-RX2 raten, den bekommt man in gutem gebrauchten Zustand auch um die 1000 Euro und hat schon viel mehr Möglichkeiten als der XDJ-RR, deshalb habe ich mir damals auch diesen von Ebay geholt anstatt eines XDJ-RR.
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
5
Aufrufe
261
metroplex2005
metroplex2005
D
Antworten
0
Aufrufe
1K
D
M
  • Gesperrt
Antworten
0
Aufrufe
822
mrstaircase
M
 

Neue Themen


Oben