Dj aus Österr sucht

D

DJSKY

New member
Mitglied seit
16 Feb 2006
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ort
Wien
Liebe Leute ich bin seit ca 9 Jahren dj im bereich Techno,tribal.Da es bei uns in Österreich schwer bis unmöglich ist mit techno in clubs bzw Veranstaltungen Fuss zu fassen möchte ich es mal bei euch in Deutschland versuchen.Natürlich hatte ich schon bei uns in österreich einige gigs aber die regelmäsigkeit fehlt halt.Alles was ich möchte ist regelmäsig mal auf gigs zu spielen(auch ohne bezahlung da kann man spätermal drüber reden)Hoffentlich könnt ihr mir da helfen Danke
 
A

armoníaINSIDE

Banned
Mitglied seit
7 Feb 2006
Beiträge
48
Reaktionen
2
Wünsche dir natürlich viel Erfolg mit der Suche hier im Forum, aber (und ich hoffe ich sage jetzt hier nichts falsches, bin selber noch nicht all zu lange hier) ich glaube nach dem was ich hier so mitbekommen habe gibt es zum GROßTEIL nur welche die selber suchen. Es gibt aber natürlich auch teilweise "Angebote" bei denen dann nen kleines set verlangt wird und danach dann entschieden wird bzw. weitere schritte folgen.

ALSO, überspring doch einfach den schritt hier und schreib direkt an eventuelle Locations. Vielleicht auch DIREKT einfach ein mix mitschicken, kontaktdaten dalassen und wenn interesse besteht meldet man sich sicherlich bei dir :)

wünsch dir weiterhin viel glück :p
mfg marcel
 
kasor

kasor

Junglist
Mitglied seit
11 Okt 2002
Beiträge
442
Reaktionen
16
Ort
Berlin F/hain
DJSKY schrieb:
Natürlich hatte ich schon bei uns in österreich einige gigs aber die regelmäsigkeit fehlt halt.Alles was ich möchte ist regelmäsig mal auf gigs zu spielen(auch ohne bezahlung da kann man spätermal drüber reden)
hast also erfahrung und brauchst keine bezahlung.
naja viel glück *lol
 
smove

smove

Well-known member
Mitglied seit
26 Feb 2006
Beiträge
620
Reaktionen
42
Ort
Hamburg
Mal ganz ehrlich, was wirklich Richtiges wirst du so kaum finden.

Wenn du wirklich als DJ regelmäßig auflegen willst, musst du es auch professionell machen. Verlang vor allem Geld. wenn du keinst willst macht das doch nur den Eindruck das du verzweifelt was suchts und dich Niemand nimmt weil du´s nicht drauf hast. Also be a Professional DJ.

Denn es gibt nun mal 100000 andere DJ´s die auch gerne irgendwo mal auflegen wollen, warum soll ein Club ausgerechnet dich nehmen ???

Das klingt hart, ist aber nun mal so.

Das ganze ist Business, es betreibt ja kaum einer einen Club aus reiner Freude, nein er will natürlich Geld damit machen. Geld macht man entweder mit Lokalen DJ Größen, die relativ wenig kosten, aber in der Region einen gewissen Bekanntheitsgrad haben. Oder mit BIG Names (Westbam usw.)
Wenn dann noch Platz ist für einen No Name DJ ist, dann doch der aus dem nahem Umfeld, Kumpel vom Resident des Clubs usw.

Ich lege z.B. seit 2002 in Hamburg regelmäßig in guten Clubs auf, und verdiene damit meinen kompletten Lebensunterhalt. Vor 2000 hab ich in Hessen gewohnt, und dort 5 Jahre lang als Resident in einem Club aufgelegt.

Es hat allerdings in Hamburg 6 Monate gedauert bis ich nach harten Einsatz meinen ersten Gig hatte, danach liefs dann langsam und stetig an. Nach 1 1/2 Jahren hatte ich dann endlich regelmäßige Bookings. Und ich bin immer persönlich zu den Betreibern der Clubs und zwar 10-20 mal. Da in den angesagten Clubs täglich 20-30 DJ´s anfragen, mußt du da immer wieder auftauchen um dich in Erinnerung zu bringen.
Das nützt natürlich nur was wenn du wirklich gut bist, sprich die Leute immer zum Feiern bringst ;) Kannst du das nichts bekommst du auch keine Bookings.
Hatst du die ersten Gigs und es läuft gut, kommen automatisch nach und nach Angebote.

Hier im Forum würd ich sagen hängen zu 60% Bedroom DJ´s rum, die vielleicht mal auf er ABI Fete usw. aufgelegt haben,. deswegen wird dir hier eine Nachfrage kaum was bringen.

Geh in die von dir aus nahegelegenste deutsche Großstadt, München, Stuttgart, und informier dich vorher welche Clubs deinen Sound spielen. Mach ne professionelle Mappe mit Promo CD und einer Gehaltsvorstellung (mindestens 200,-€). Viele Clubs wollen eine Rechnung, also brauchst du nen Gewerbeschein ;) Billig Unterkunft findest du mit Google oder in einer Jugendherberge.

BTW: Techno ist momentan wenig angesagt, meist läuft das nur in Großraum Dissen. House & Elektro ist derzeit eher was für die Clubs. Das macht das ganze nur schwerer.

Mal eben in einem richtigen Club für lau zum Spaß auflegen ist zu 98% nicht drinne in Deutschland. Da stehen 100 àndere DJ´s aus der Umgebeung Schlange um das auch mal zu machen ;)

Vitamin B (Beziehungen) ist da ne ganz wichtige Sache, je mehr Leute du kennst die mit Clubs in Verbindung stehen (DJ´s, Booker & Co) desto eher und mehr Aufträge gibt es.

Mag sein das die ein oder andere Dorf Disco das etwas locker handhabt, aber für 50-150 Dorfkidz aufzulegen ist ja auch nicht gerade das Wahre "g"

Es klingt hart, läuft aber nunmal so.

ach ja, schau mal hier https://www.deejayforum.de/forum/showthread.php?t=18694
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fubby

Well-known member
Mitglied seit
17 Okt 2005
Beiträge
79
Reaktionen
3
ist zwar schon alt, aber vielleicht liest das der threadersteller ja noch.
also ich suche zur zeit viele verschiedene djs in münchen. zum einen für ein wöchentliches regular in einer recht neuen kneipe in münchen und ab und zu(so etwa alle 3 monate) mach ich auch noch partys mit paar leuten zusammen.
ich will da vorallem dj's haben denen die connections fehlen, um in den tollen schicken clubs aufzulegen aber trotzdem gute platten haben.
schreib mir doch mal ne pm bei interesse...
 
LSC

LSC

bye bye
Mitglied seit
6 Apr 2006
Beiträge
6.565
Reaktionen
192
Ort
süden
QUOTE=DJSKY(auch ohne bezahlung da kann man spätermal drüber reden)/QUOTE

damit machst dir vll. bei hier eher selten anwesenden komerziellen veranstaltern freunde, aber bei djs die z.t. auch ihr geld damit verdienen eher nicht.

nen besseren tip hab ich moment nicht...


hab erst grad gsehn, wie alt der thread is. gibst die löschfunktion nimmer, oder bin ich blind
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

 
Oben