DJ Controller mit Phono Eingang

T
Tom Fawley
New member
Mitglied seit
31 Jan 2016
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hi in die Runde. Ich benötige mal eine Kaufempfehlung. Ich habe Bock ein paar meiner alten Platten mit neuen digitalen Tracks zu mixen. Hätte gerne einen Controller, der neben den angenehmen Dingen wie Sync und Effekte Pads, etc auch einen Eingang für meinen 1210er hat, damit ich die Platten nicht erst digitalisieren muss. Und das am liebsten zu einem kleinen Preis, da ich einfach nur ein paar diverse Mixe bauen möchte. Danke schon mal.
 
Lauchi
Lauchi
Well-known member
Mitglied seit
14 Jan 2010
Beiträge
158
Reaktionen
0
Ort
Karlsruhe
Ich habe mal ein bisschen gegoogelt und für "kleines Geld" eher wenig was gefunden. Der Reloop Beatpad hat einen Eingang, der Kontrol S4 hätte 2, aber das sind auch schon gleich 450/600€. Ich denke mal, du meinst mit kleinem Geld 200€ oder weniger, da würde ich dann eher zu einem Mixer mit Soundkarte greifen, da sind dann meistens mindestens 2 Kanäle mit Phono und dann könntest du dir noch einen Controller für den Rest kaufen. Mixer für 200€ sind dann halt dementsprechend wirklich die unterste Schiene :/
 
Jan.S
Jan.S
formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Reaktionen
1
Ort
Ostalbkreis
  • Traktor Kontrol S4
  • Traktor Kontrol S8
  • Pioneer DDJ-SX
  • Pioneer DDJ-RX
  • Pioneer DDJ-SZ
  • Pioneer DDJ-RZ
  • Denon DJ MC4000
  • Denon DJ MC6000 (MKI und MKII)
  • Denon DJ MCX8000
  • American Audio VMS4
  • American Audio VMS5
  • Numark NS7III (II und I)


es gibt bestimmt noch ein paar mehr, die sind mir jetzt auf die Schnelle eingefallen.
 
Danny Who
Danny Who
Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
244
Ort
Berlin
Verstax VCI 380. Nur noch gebraucht, weil Vestax leider vom Markt verschwunden ist.
Aber sehr solides Teil, besitze ich und bin eigentlich rundum zufrieden.
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben