Eingänge

G

Goliath

Well-known member
Mitglied seit
22 Okt 2002
Beiträge
47
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
Ich hab da mal ne Frage.

Wenn ich einen Mixer mit 2 Line in und 2 Phono( manchmal auch Phone geschrieben) habe.
Dann muss ich doch die TT´s an die Phono/Phone Eingänge schließen und kann in die Line in´s nen Computer und nen CD Player rein stecken?????
Kann ich wenn es so ist auch die Turntables gleichzeitig mit dem Computer über den Mixer laufen lassen.

Wenn es ganz was anderes ist sagt mir bitte bescheid


Peace
 
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
es ist dir möglich bei den meisten 2 kanal mixern
4 geräte gleichzeitig anzuschließen
(2 line / 2 phono)

so könntest du n mini disk und deinen pc an die
beiden line ins hängen und die beiden
turntable an die 2 phono eingänge...

an den master-ausgang (summenmischung)
kannst du dann deinen verstärker anschließen
oftmals bieten mixer auch noch einen zweiten
stereo ausgang - z.B. für Tapeaufnahmen.

jetzt darf aber nicht der eindruck aufkommen, daß
du einen 4 kanal mixer hast, nur weil du 4 geräte an-
geschlossen hast!
denn du hast schließlich nur 2 kanäle, also mußt du dich
pro kanal entscheiden, ob du lieber den line ODER den phono
eingang benutzen willst...
 
G

Goliath

Well-known member
Mitglied seit
22 Okt 2002
Beiträge
47
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
Cool

Also wenn ich die beiden TT´s und den Pc gleichzeitig über den Mixer laufen lassen will und einen MD Recorder an den Line Out anschließen will, brauche ich einen 3 Kanal Mixer?
Oder geht das auch bei 2 Kanal Mixern?
Kann man die TT´s auch an die Line in schließen?
Ich habe nähmlich Mixer mit 4 Phono gesehen. Braucht man das.
Was ist denn jetzt der Unterschied zwischen Phono und Phone

Peace
 
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
wenn du einen 2 kanal mixer hast, kannst
du maximal 2 signale gleichzeitig über den
masterout zu deinem verstärker und co.
schicken!

wobei zum beispiel der behringer vmx 200
(wie es bei den anderen aussieht weiß ich nicht)
neben seinen 2 kanälen auch noch einen
RETURN TO MAIN stereo eingang hat.
an diesen könntest du zum beispiel deinen
pc noch dranhängen, müsstest aber die lautstärke
über deinen pc selbst regeln (winamp und ähnlichem...),
weil dieser eingang direkt zum main out geht.

wenn du für den pc auch noch einen extra kanal willst,
brauchst du wohl einen 3 kanal mixer...

du kannst die tt's nicht an den line in anschließen
...hat glaub ich, was mit der eingangsimpedanz zu tun

ob du einen mixer mit 4 phono eingängen brauchst, mußt du selbst entscheiden, ich glaub aber eher, daß du da
die 4 monobuchsen gesehen hast...es also im entdefekt
nur zwei 2 stereo eingänge sind...
allerdings gibt es auch dj's die mit 3 plattenspieler (carl cox)
auflegen...alles machbar....
 
G

Goliath

Well-known member
Mitglied seit
22 Okt 2002
Beiträge
47
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
Welchen Mixer könntest du mir den empfehlen. So bis 200 Euro.Muss aber Mic Anschluss haben und auch ein bißchen scratchen darf ihm nicht schaden.


Peace
 
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
bis 200€ kann ich dir folgendes empfehlen:
Gemini PS-626 i (3 Kanal)
Gemini UMX-5 (2 Kanal)
liegen beide so unterhalb der 200€

auch wenn viele hier im forum behringer verschreien,
so kann ich über meinen vmx 200 nur gutes berichten,
die fader sind leichtgängiger als die vom gemini umx-9,
die eq's sind auch okay, eigentlich n klasse mixer
für den bedroomer bereich...geh am besten mal
in einen laden und probier welche aus...
wenn du hauptsächlich scratchen willst, wird dir n mixer
um die 200€ vermutlich nicht lange spaß machen...
verstax macht da ganz tolle mixer...
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Dieser Thread gehört normal ins Mixery-Forum!!

Nun zum Thema:

Du kannst immer nur soviele Geräte gleichzeitig laufen lassen, wie der Mixer Kanäle(nicht Eingänge!!! dat is wat anderes) hat.

Zu deinem Problem mit Phono/Phone

ich hab noch keinen Mixer gesehen, an dem der Phono-Kanal mit "Phone" bezeichnet wird. "Phone" heißt "Hörer", und da wird dann der Kopfhörer angeschlossen.

Zu der Frage: TT an Line-Eingang?

Nein. geht definitiv nicht, es sei denn du benutzt nen externen Vorverstärker für den TT. Denn die ausgangsspannung eines TT liegt so bei ca 3-6 mV(abhängig von der Nadel). Das Signal muss nun vorverstärkt werden. Dafür gibt es am Mixer die Phono-Eingänge, die mit einem Vorverstärker ausgerüstet sind.
Ein Line-Eingng hat keinen Vorverstärker, da Line-Geräte meist mit ca 150 mV Ausgangsleistung schon "stark" genug sind. Du würdest also nix hören, wenn du den TT an nen Line-Eingang steckst.

MfG Brill
 
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
jo "phone" ist eigentlich n telefon :) :) :)
hab das auch noch nie an nem mixer gesehen
 
G

Goliath

Well-known member
Mitglied seit
22 Okt 2002
Beiträge
47
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
Meint ihr der Reloop RM 2000 Pro würde reichen.
Hat zwei Phono und 5 Line in und 2 Mic.
Für 189 Euro.

Ich benötige ja einen 3 Kanal mixer um drei Geräte gleichzeig laufen zu lassen.

Peace
 
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
leg 50€ drauf...und kauf dir den
gemini umx-9...der ist von der qualität
her wohl besser...
 
G

Goliath

Well-known member
Mitglied seit
22 Okt 2002
Beiträge
47
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
Wenn du mir nur sagst wo ich ihn für 240 Euro kriege, dann immer.Hab ihn nur für 280Euro gesehen. Und das ist zu teuer

Peace
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
den Reloop würde ich nicht nehmen. Ein Kumpel von mir hat den 1000er. ist praktisch die gleiche Technik, nur die Ausstattung ist magerer als beim 2000er. Der Crossi hat nicht lange gehalten, und die Potis sind auch Müll.
 
G

Goliath

Well-known member
Mitglied seit
22 Okt 2002
Beiträge
47
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
Ich hab nen Laden gefunden da kostet der nur 219 Euro.
Versand frei.
Ich hoffe der Mixer hat alles was ich brauche und hält auch das scratchen aus


Peace
 
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
den eigentschaften von dem mixer kannst du auf fast jeder page auf der du ihn bestellen kannst nachlesen...
extremes scratchen hält er auf dauer sicherlich nicht aus...
dann muß du wohl zu vestax greifen...
oder die fader öfter mal tauschen ;)
 
G

Goliath

Well-known member
Mitglied seit
22 Okt 2002
Beiträge
47
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
Jo geht klar. ich hab mir eben bei Conrad ein echt geiles Mic geholt. Und was seh ich da. Der UMX 9 kostet bei diesen Geldeintreibern 400Euro. Ich hol in mir lieber für 210 Euro.

Peace
 
G

Gast1490

Guest
[quote author=Steve Rotate link=board=13;threadid=5052;start=0#47017 date=1036596398]
auch wenn viele hier im forum behringer verschreien,
so kann ich über meinen vmx 200 nur gutes berichten,
die fader sind leichtgängiger als die vom gemini umx-9,
[/quote]

Lol, du meinst das mit den Fadern doch umgekehrt, NIE im Leben sind die Behringer Fader smooooooooooover als die vom UMX.

GreetZ, RubyDub
 
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
@RubyDub

nee das mit den fadern war schon richtig so...
ich kenne den umx9 und den behringer vmx 200
die fader des behringer sind wirklich leichgängiger...

da guckste gell? :eek: :badfinger:
 

Ähnliche Themen

Pumu
Antworten
0
Aufrufe
618
Pumu
Dirk Shape
Antworten
2
Aufrufe
950
NOCO
M
Antworten
1
Aufrufe
759
Patrick
Patrick
N
Antworten
1
Aufrufe
1K
Mayely
M
 
Oben