Empfehlenswerte Releases im Netaudiojungle

MusicNonStop

MusicNonStop

.
Mitglied seit
24 Nov 2004
Beiträge
1.335
Reaktionen
89
Die neue Kompilation von http://www.unfoundsoundrecords.com/ haut mich gerade vom Hocker. Zieht euch die tracklist rein! Konnte das release leider noch nicht ziehen, da archive.org hoffnungslos überlastet ist...



01. fidget - toylicks
02. jeremy p. caufield - what plays now is mayhem
03. butane - soul food
04. miskate - strange string
05. sarah goldfarb - farandole
06. socks and sandals - lucidrill
07. jay haze - **** the fame
08. quenum - calimero
09. vivianne projects - fingers
10. dapayk - loopo
11. ben parris - monstriack
12. fusiphorm - daddy-ohhhh
13. mike uzzi & ben recht - numbers are only indicators
14. bruno pronsato - write that down, ken
15. miguel tutera - desorden de ansiedad
16. barem - ochenta hojas secas
17. mark-henning - booty breakfast
18. someone else - generic atmo
19. my my - whitewash
20. apoll - precious sweet friday
21. krause duo nr.2 - loopio
22. tleilaxu - deserted
23. frivolous - un monde sans fil
24. jeff milligan - blackbird
25. ezekiel honig - thirsty table
26. j. hunsberger - bottom of my bottle
 
diefenwald

diefenwald

klangspion
Mitglied seit
20 Jul 2004
Beiträge
2.220
Reaktionen
231
ich saug gerade mit 112 .... :confused: ;)
 
MusicNonStop

MusicNonStop

.
Mitglied seit
24 Nov 2004
Beiträge
1.335
Reaktionen
89
Ich kann bei archive.org gerade gar nix runterladen. Oh Mann! Ich will endlich das release haben :D

//edit: download hat mittlerweile geklappt. Exzellentes release!
 
Zuletzt bearbeitet:
..::le fLoW::..

..::le fLoW::..

ROSA
Mitglied seit
17 Apr 2005
Beiträge
450
Reaktionen
35
Ort
d:\music\minimal
So!!

1bit-wonder hat mal wieder ein neues release draußen

Markus Masuhr "Body Dismorphic Disorder"




Release date: December 11th, 2005

Markus' introduction to the world of bits is an EP with heavy moving breakbits, combining a reduced minimal sound setup with a composition style that is essentially pop. Not exactly the type of stuff you would want to hear on a christmas dinner with your parents - but 1bit has never been about kitsch anyway. So lean back and let Markus paint the ice flowers on your windows...

mein commentar:

fängt chillig an, "electronic lounge" sowie "es kommt manchmal anders als man denkt" sind für die lounge gut geeignet, chillig aber nich zuuuu ruhig.
die letzten beiden tracks haben bisschen mehr bass und kick der "Blunted My Transistor" würde sogar hauen. da gefllt mir das mastering aber nich... naja bildet euch selber ne Meinung!!!


http://www.1bit-wonder.com
 
U

uebl

klickklack.klingklang
Mitglied seit
9 Jul 2005
Beiträge
189
Reaktionen
19
auf textone.org gibt's auch immer mal n paar gutes releases; bsp von troy pierce, jay haze..
 
MusicNonStop

MusicNonStop

.
Mitglied seit
24 Nov 2004
Beiträge
1.335
Reaktionen
89
@uebl, klar - sogar thinner hat ein paar gute releases :D :p
 
klimbim

klimbim

Clubgeist
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
808
Reaktionen
38
Ort
Hamburg
Bloß eines ist dürftig, darf man schon mal sagen, kenne den Tejada-Mix, die Qualität könnte besser sein. ;)
Da sind andere schon weiter.

Da der Amerikaner Jambi mittlerweile schon auf zwei guten Parties überzeugend gespielt hat, möchte ich das Release txtn031 empfehlen. Gefällt mir gut.



Artist: Jambi
Title: Nightshift - Live at Club Maria Berlin
57:45 Minuten Liveset

www.textone.org
 
..::le fLoW::..

..::le fLoW::..

ROSA
Mitglied seit
17 Apr 2005
Beiträge
450
Reaktionen
35
Ort
d:\music\minimal
So ladys and gentleman...

der netaudio thread gerät langsam in Vergessenheit, und dabei ist er einer der, der mir stark am herzen liegt, weil wirklich sehr gutes Zeug mittlerweile ins net geworfen wird und niemand bekommts mit.


Als erstes wäre da zu nennen:

die neue 1bit wonder:


Stalker "The Unsecret Stories of Lady M."


doce 012



Release date: January 20th, 2005

"This is probably the most personal release on 1bit so far. It's about love. It's about hatred. It's about life. It's about sheer desperation, unbridled wrath and paralyzing agony. Its title could have been 'Love, Despair and Hope' as well – but Sven already named his release like this. Some of you might dance to it, some might just listen - whatever you do, I hope you feel it a bit..."

Sehr chilliger minimaler techhouse mit ner eigentlich treibenden ganz ordentlichen kick zumindets im bereich der tracks "happy cooze and her italien loveboy" und "lovely passport photographs from teneriffe".

die anderen 2 tracks gehen eher in die richtung...abhängen dem sachten, dahinplätschernden beats lauschen und einfach versinken.
 
..::le fLoW::..

..::le fLoW::..

ROSA
Mitglied seit
17 Apr 2005
Beiträge
450
Reaktionen
35
Ort
d:\music\minimal
so weiterhin hab ich mal wieder a weng gestöbert, bin auf was älteres gestoßen...

Das netlabel "ideology" bringt immer mal wieder was sehr schönes raus.
Am meisten beeindruckt hat mich dabei das release:

--------------------------------------------------------------------

iD.012
Monomatik - Sefton Park EP


ruhig, teilweise giTUAR geklimper aber auch was mit beat:p. also leute der tanzmusik: juhu für euch ist auch was bei :)
teilweise sehr schöne leads, eindringliche melos und son bisschen Nachdenkmucke. Beim Musikhören im Auto fast zu gut gefühlt beim Fahren :eek:

Also:
Kann euch die EP nur ans Herz legen, reißt euch aus den schlimmsten Tieflagen wieder raus.(Mein tipp: "bookends")


------------------------------------------------

mfg
 
diefenwald

diefenwald

klangspion
Mitglied seit
20 Jul 2004
Beiträge
2.220
Reaktionen
231
und ich kann jedem nur die unfoundsound09 empfehlen , für mich die beste aus dieser Reihe .....

besonders Track 2 - suki !!!!

unfoundsound is stoked to present barem from buenos aires, argentina. mauricio barembuem (a.k.a. barem) spends much of his days djing and developing his sound. barem's work is singularly deep and minimal with a timbral sensibility that is intermittently harmonic. "zoom" is deep, cut-and-paste experimentation that digs wholeheartedly into the center of your bobbing head. "suki" is a dancefloor killer fueled by an alluring bassline, an electro undertone and an energy level that smoothly increases as the track progresses. "klein kloob" is a moody groove machine that offers straightforward percussive arrangement augmented with found elements and peppered with digital effects. "miniban" steps up the funk element with a pumping sub-bassline and swinging percussion. "undo" gently glides with a microhouse feel, hypnotic vibrations and a rolling triplet bassline. finally, the ep closes with barem's own reinterpretation of "klein kloob" -- a tracky, stripped-down minimal gem suited for the dancefloor. c'mon and spoil yourself with six whopping minimal must-have's -- each offering sparse linearity attenuated with calculated funk.




http://www.unfoundsoundrecords.com/
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Benne

Well-known member
Mitglied seit
26 Jun 2003
Beiträge
77
Reaktionen
1
One Bit Wonder proudly presents:

Artist: Various Artists
Titel: Celebration Compilation #2
Katalog-Nr.: 1bit 013
Released: 04. März 2006



Ein wundervolles erstes Jahr liegt hinter uns - wofür wir all unseren Künstlern, Hörern, Fans, Kritikern und Förderern von Herzen danken. Unser Geburtstagsgeschenk für euch ist nun unsere zweite große Compilation - eine breit gefächerte Zusammenstellung von Stücken, die unsere musikalische Bandbreite ganz gut veranschaulicht, wie wir meinen. Von flottem Minimaltechno und 4/4 der Marke Detroit bis zu experimenteller Electronica und Songwriter-Stuff ("The Noise Tales"): Vermutlich ist hier für jeden Geschmack etwas dabei - vom Anhänger verschwitzter Kellerclubs bis zum verträumten Couch-Listener...


Tracklist:
_01 Nicorola - Funkinsder
_02 Mathias Kaden - Turn
_03 Latex Distortion - Ijjoojji
_04 Daniel Stefanik - Has the Eagle Really been Landed?
_05 Markus Masuhr - Spuren im Schnee
_06 Treplec - Den Mond gibt es gar nicht?!
_07 Juno6 - Null Kelvin
_08 Kiorda Däkin - Mikado
_09 A'dam - Higher Level
_10 The Noise Tales - Interpolated
_11 Franz Eder - Eisbein mit Sülze
_12 Sven Tasnadi - Da geh ich ebend allein!

Alle Files stehen in einer Qualität von 256 kbit/s zum (kostenlosen) Download bereit.
MP3s, Cover und "all inclusive" ZIP-Paket (136 MB) gibt's auf:
www.1bit-wonder.com


Nächste Releases: Kultobjekt, Nicorola, Juno6, Kiorda Däkin
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Benne

Well-known member
Mitglied seit
26 Jun 2003
Beiträge
77
Reaktionen
1
[1bit wonder] Kultobjekt - "Home is..." (1bit 014)

One Bit Wonder proudly presents:

Artist: Kultobjekt
Titel: Home is...
Katalog-Nr.: 1bit 014
Released: 31. März 2006



Mit dieser EP stellt Mirsch a.k.a. Kultobjekt wieder einmal unter Beweis, dass er 1bit wonders wohl fleißigster Künstler ist: Sechs taufrische neue Stücke, locker und lässig, mellow bis kickend. Keine billiges Fast-Food, sondern Feinschmeckerkost zwischen Minimal und Dub. Genau das richtige für Ohren, Körper und... Zunge? Wie auch immer - einfach genießen!


Tracklist:
_01 Lasmedo
_02 Eldorance
_03 Sanfrando
_04 No Good Boy
_05 Alter Rost liebt nicht
_06 Some Like It Smooth


Alle Files stehen in einer Qualität von 256 kbit/s zum (kostenlosen) Download bereit.
MP3s, Cover und "all inclusive" ZIP-Paket (77.6 MB) gibt's auf:
www.1bit-wonder.com


Nächste Releases: Nicorola, Kiorda Däkin, Juno6
 
diefenwald

diefenwald

klangspion
Mitglied seit
20 Jul 2004
Beiträge
2.220
Reaktionen
231
butane

unfound 18

here we go again! unfoundsound presents the second release by butane of alphahouse fame. on concept tracks, butane dishes out his trademark sound of deep, loopy and dark cuts that are perfect for the afterhour dance floors. on each track, butane playfully incorporates found sounds that include the noisy fan in his bedroom (“fanmail”), the sound of final scratch 1.5 crashing during a gig (“ode to the crash”), and fireworks recorded during the 4th of july (“ulcer”). plus, you get a brilliantly tracky dj tool by gurtz of buenos aires, argentina. lick it up!

http://www.unfoundsoundrecords.com/unreleases/getarchive.php?file=unfound18/unfound18_256kb_mp3.zip
 
K

knusper

hmmm, rusty ...
Mitglied seit
24 Mrz 2006
Beiträge
580
Reaktionen
60
Ort
Mainz
weiß net ob's passt:

die 1. one bit wonder compilation gibts jetzt auch auf vinyl, 2x12" auf mo's ferry



Tracklisting:
A1 Franco Cinelli Sense (LOD Rmx) (5:38) Remix - LOD
A2 Dapayk Bionz (5:43)
B1 Ryan Crosson Bow String (6:35)
B2 Stalker (6) Introducing Savya (6:00)
C1 Lump Huyndai Strikes Back (6:49)
C2 Tleilaxu Strange Playground (Someone Else Rmx) (6:33) Remix - Someone Else
D1 Joko13 Salami Tactics (5:42)
D2 Lukas Nystrand One Day Soon (3:06)
 
MusicNonStop

MusicNonStop

.
Mitglied seit
24 Nov 2004
Beiträge
1.335
Reaktionen
89
Das neue Pentagonik release hat mich echt von den Socken gehauen!

01: francesco tarallo - kingston
02: erich lesovsky - j.o.
03: nushitzu - vermona
04: lukas lehman - memento mori
05: ludwig coenen - balanced routing
06: item no - liebe im dschungel
07: mabik - klickeradoms
08: johnny d. - another
09: wego - the other welcome
10: demir - brother for real
11: kairos - tiresias

download
 
B

Benne

Well-known member
Mitglied seit
26 Jun 2003
Beiträge
77
Reaktionen
1
knusper schrieb:
weiß net ob's passt:

die 1. one bit wonder compilation gibts jetzt auch auf vinyl, 2x12" auf mo's ferry



Tracklisting:
A1 Franco Cinelli Sense (LOD Rmx) (5:38) Remix - LOD
A2 Dapayk Bionz (5:43)
B1 Ryan Crosson Bow String (6:35)
B2 Stalker (6) Introducing Savya (6:00)
C1 Lump Huyndai Strikes Back (6:49)
C2 Tleilaxu Strange Playground (Someone Else Rmx) (6:33) Remix - Someone Else
D1 Joko13 Salami Tactics (5:42)
D2 Lukas Nystrand One Day Soon (3:06)

das stimmt so nicht ganz. die compilation hier ist eine von marcel knopf/mo's ferry zusammengestellte. sie enthält tracks, die bereits im netz kostenlos veröffentlicht wurden. u.a. einen von 1bit wonder (stalker - "introducing savya"). wie auch immer: ist jedenfalls eine sehr gelungene zusammenstellung, wie ich finde! :D
 
B

Benne

Well-known member
Mitglied seit
26 Jun 2003
Beiträge
77
Reaktionen
1
One Bit Wonder proudly presents:

Artist: Nicorola
Titel: Capital Bits
Katalog-Nr.: 1bit 015
Released: 29. April 2006



After two compilation contributions, Nico finally delivers a whole new EP. Many people have been waiting for it - when we were talking to listeners of 1bit, we heard quite often that Nicorolas 1bit #003 is their favourite. So here he is, our guy from Berlin with his unique blend of broken beats and lovely digital synths. And again, we are stunned by the maximum of funkyness he squeezes into his tracks with such a minimal sound setup.


Tracklist:
_01 Bersarinplatz
_02 Inner Zitty
_03 Singerwithsad (2006)
_04 Skitnditte
_05 Gurtzui

Alle Files stehen in einer Qualität von 256 kbit/s zum (kostenlosen) Download bereit.
MP3s, Cover und "all inclusive" ZIP-Paket (31.8 MB) gibt's auf:
www.1bit-wonder.com


Nächste Releases: Juno6, Latex Distortion, Le_Cantin
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
wer auf kreative geile und vertrackte schickermucke steht ist hier genau richtig.
hat mich grade gekickt ohne ende die aktuelle release von denen :)
("totally one" rockt im refrain mit der hippen melo hier alles weg)
bin gespannt wie der rest ist. aber die 60 definitv reinziehen :cool:



labellink: www.8bitpeoples.com

releaseslink: www.8bitpeoples.com/discography_gfx.php
 
 
Oben