frage zu producing

dynamike

dynamike

TSPro on MBPro
Mitglied seit
27 Jan 2004
Beiträge
2.147
Reaktionen
136
Ort
Salzburg/Austria
bin schon einige zeit erfolgreich am auflegen. ich will in nächster zeit ernsthaft zu produzieren beginnen:

hab zwar keinen blassen schimmer vom produzieren aber ich hab mir folgendes überlegt: ;)

bei "professioneller" software (wie zB ableton,...usw.) "schreibt" man die instrumente (beats, bass, usw.) nur über frequenzen (oder nicht???)

denn bei "billigerer" software hat man vorgefertigte instrumente...
mit denen man melodien usw. schreiben kann...
bin im house-sektor heimisch und möchte meine produktionen auch mit "echten" sounds (gitarren-riffs, usw.) versehen.
da is es doch einfacher diese sounds live einzuspielen und zu samplen oder wie funnktioniert das genau? kann mir nämlich nicht vorstellen, wie man eine jazzige trompete-melodie am PC schreibt, so dass es "real" klingt...

okäää danggeschön...

und helft einem blutigen producer-anfänger!!! b ;) ;)
 
D.A.G.O.

D.A.G.O.

IDEAL
Mitglied seit
12 Sep 2001
Beiträge
2.010
Reaktionen
30
Ort
Berlin
Ähm.. Nu nunja.. Also erstmal gibt es hier im Forum bereits unzählige Threads, die genaz dieses Thema behandeln. -> Suchfunktion benutzen!

Und selbst eine Jazzige Trompete kann am Rechner ebenfalls wie Echt klingen. Kommt eben nur drauf an, wieviel Geld Du dafür ausgibst.

Ach ja.. Mit Ableton Live kann man keine Tracks produzieren, sondern lediglich oberflächlich arrangieren.


Wenn Du Ansprüche stellst, mußt Du als erstes viel Geld investieren und Dir ein solides Grundwissen aneignen. Bei beidem kann Dir hier aber kaum jemand helfen.
Da wäre es wesentlich unkomplizierter, wenn Du Dir erstmal nen 1000 Seiten Buch über Producing und Homerecording durchliest.
Danach verstehst Du auch, was ich meine. ;)


Falls Du auf das alles kein Bock hjast, besorg Dir Fruity Loops oder Reason oder son kram. Für den Anfang auf jeden Fall geeignet.

so long..

D.A.G.O.
 
dynamike

dynamike

TSPro on MBPro
Mitglied seit
27 Jan 2004
Beiträge
2.147
Reaktionen
136
Ort
Salzburg/Austria
jaja fruity hab ich schon probiert...nix für mich....;)

hab mir gestern mal eine ableton demo reingezogen, jetz weiß ich so ca. um was es dabei geht....werd mich mal schlau machen.

also ablteon is ja nur ein sequenzer oder? d.h. iich kann keine sounds "machen" sondern nur arrnagieren. fürs erzeugen bracuh ich einen synthie bzw. eine drummachine....seh ich das richtig?
 
Jean Luc

Jean Luc

alte raumschifftunte
Mitglied seit
21 Dez 2003
Beiträge
276
Reaktionen
5
Ort
Börlin
@ Dago kannst Du ein gutes empfehlen
bin nämlich auf der Suche nach einem guten Buch über das Thema
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
Wer wirklich erst einmal ausprobieren will greife zu Frutiy Loops.
Das bietet ja alles was man braucht und ist relativ einfach zu bedienen. Allerdings ist dann der Umstieg zu Steinberg / Emagic etwas komplizierter, weil die Arbeitsumgebung sich dann doch ziemlich unterscheidet.
 
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Jo würd ich auch so sehen...es gibt doch jetzt auch diese FruityLoops-ProducerEdition oder wie das heißt...das ist echt besser als viele denken. Und wenn man sich in Fruity Loops richtig reingearbeitet hat, kann man schon sehr geile Sachen mit machen. Ist also nicht zu vergleichen mit Magix Music Maker oder anderem Spielzeug. Glaub man kann in diese ProducerEdition sogar VST-Instrumente mit einbauen....bin mir da aber nicht so sicher.
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
15 Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
Mit Fruity Loops hab ich auch hantiert. Das Programm ist schön übersichtlich und in der Bedienung sehr einfach. Das Programm ist ok.

Wenn Du ein ähnliches Programm wie Fruity Loops nutzen möchtest, in das Du ebenfalls VST-Instrumente einbauen kannst, dann empfehle ich Dir "Orion Platinum" von Synapse.

Synapse_Orion Platinum

Seit dem 8. Februar 2004 gibt es eine neue überarbeitete Version 5.2 !
Ein VST- und MIDI-PlugIn-Support bietet das Prog ebenfalls.

Hier die Benutzeroberfläche:


------------------------------------------------------------------------------
Preise für "Orion Platinum" (laut Hersteller):
- Orion Platinum 5 US$ 298,-
- Orion Pro US$ 149,-

------------------------------------------------------------------------------
Die Anschrift von Synapse in Deutschland:
Synapse Audio Software
P.O.Box 200 604
42206 Wuppertal
Germany
Tel +49 202 3702388
Fax +49 202 306362
------------------------------------------------------------------------------

Für welches Programm Du Dich letztlich entscheidest, bleibt Dir überlassen. Ich finde Orion Platinum etwas besser in der Handhabung als Fruity Loops. Für den Einstieg ist das Programm auch wehsentlich günstiger und einfacher als Cubase.
 
D

darki

Member
Mitglied seit
18 Apr 2004
Beiträge
24
Reaktionen
0
Hi all,
hatte das selbe Prob wie du, (ich find aba fruity die neueste producer edition 4.52 super), aber du willst ja was anderes, wenn man mehr mit synth's, virtuellen geräten, gittaren, undundund etc. arbeiten will würd ich fast sagn is NI (Native Instruments) die beste Wahl (hat mir Paul Van Dyk vorgeschlagen, KEIN WITZ!!!), es gibt auf der Homepage von NI ein Komplettpacket, mit allen 11 Software Programmen zum Produzieren von Musik, da is absolut alles was das Herz eines DJ's/Produzenten/MC's und was auch immer begehrt. Hier ein Link welche Softwarepackete zusammengehören (Leider kann ich mir von den großen Sachen (wie das NI Komplettpacket) nichts leisten :-(

Hier ein Link für die verschiedensten Software Packete/Bundles:
http://www.thedustroom.net/xml/studio_s.xml

Hier der Link für das NI Bundle:
http://www.nativeinstruments.de/index.php?komplete2_de


Ansonsten empfehl ich dir Reason.
(P.S. Fruity is auch dabei ;-)
Ich hoff ich konnt helfen

[EDIT:] Wegs Fruity, lern lieber die Handhabung mit einem anderen Tool, weil sich Fruity zu anderen Soundprogrammen doch erheblich unterscheidet, wenn du mal umsteigen willst wirst du große Probs haben.

MfG darki
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

D
Antworten
3
Aufrufe
3K
wirthadelic
wirthadelic
 
Oben