HD25 besser als Momentum?

StrawHat_D

New member
Mitglied seit
15 Jun 2014
Beiträge
1
Servus. Hab mich eigentlich angemeldet, um meine HD25 zu verkaufen. Doch muss jetzt leider erst das Forum mit 15 Beiträgen zuspamen.

Also n'e Frage. Habe dazu jetzt schon verschiedenes gehört. Vielleicht könnt ihr ja helfen. Da meine HD25 mir vom Sound her absolut gut gefallen, mir aber auf Dauer ein wenig an den Ohren drücken, dachte ich, ich probiere mal ein paar neue Headphones. Hatte an die Sennheiser Momentum gedacht, da ich ja wie gesagt vom Sound meiner Sennheiser absolut überzeugt bin und diese hier einen ähnlichen Preis haben. Die Over Ear Version wohlgemerkt.
Hat damit jemand Erfahrung, sind die ähnlich gut oder sogar besser?

Es Sind die HD25 in der Adidas Edition. Leider viel zu selten genutzt und noch mit Restgarantie. Alles vorhanden. Zustand wie neu. Wer Interesse hat, kann mich das ja gerne wissen lassen. Bilder etc stelle ich, wenn ihr wollt, auch gerne noch rein ;)

MfG Dustin
 

Solum

Guru
Mitglied seit
28 Mrz 2010
Beiträge
327
Ich kann dir die neuen Sennheiser HD8 DJ sehr empfehlen. Sie basieren auf den HD25 sind aber over ears, zudem wurden die Materialien noch weiter verbessert. Der Sound ist phänomenal, kann ohne weiteres zur Produktion von elektronischer Musik verwendet werden.
 

keinerkenntmich

Well-known member
Mitglied seit
14 Jun 2011
Beiträge
350
Ort
Marburg
Hi!

Seh den Hd8 dj zwar zum ersten mal, sieht aber gut aus :)


Zum Momentum:

Ja, der ist bequemer als der HD25
Ja, den kann man besser auf den Kopf anpassen, da der eine Rasterlose Verstellung hat
Aber Nein, er klingt nicht besser.

Ich hab den On Ear bei Saturn mal da am Verstärker mit Cds getestet und was nicht gerade hin und weg. Der Klingt gut, ich finde nen Hd25 aber deutlich präziser und besser zum Auflegen geeignet.

MfG
 

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.786
Ort
Berlin
das mit der 25er basis würd ich ja gern mal belegt haben. das is doch ne komplett neue, parallele linie.
 

Solum

Guru
Mitglied seit
28 Mrz 2010
Beiträge
327
Ja es ist eine neue Linie aber sie soll die selbe Kundschaft ansprechen aber alles auf den neusten Stand gebracht. Basieren war vielleicht der falsche Ausdruck. Ich empfinde den HD8 DJ als klarer Favorit vom Sound, Tragekomfort sowie vom Aufbau her. Echt mal antesten, es lohnt sich. Ich habe noch kaum einen Kopfhörer gehört, welcher die tiefen Frequenzen derart gut auflöst. Er geht von der Soundqualität weit über einen DJ Heady heraus und kann im Studio ohne weiteres verwendet werden.
 

keinerkenntmich

Well-known member
Mitglied seit
14 Jun 2011
Beiträge
350
Ort
Marburg
Und das zahlen manche Leute für drei paar Kopfhörer :D

Ich denk eher der soll nen Gegenstück zum Hdj 2000 darstellen-erinnert halt auch stark daran. (Ja ich weiß, dass Sennheiser auch vorher schon Hörer in diesem Style gebaut hat)

Würde preislich auf jeden Fall passen. Vom Klang würd ich mir aber auch viel mehr versprechen als von so nem Pioneer^^

MfG
 

Solum

Guru
Mitglied seit
28 Mrz 2010
Beiträge
327
Habe auch einen HDJ2000 und klanglich kann dieser nicht mit dem neuen Sennheiser mithalten. Der HD8 ist sein Geld wert.
 
Oben