ICQ stellt beim anmelden den Mixer um.

Tetraden

I can Breathe
Mitglied seit
4 Mrz 2006
Beiträge
366
Ort
Magdeburg
Das geht mir auf den Sack!

Wenn ich ICQ starte und mich damit einlogge, stellt es mal eben die primäre Aufnahmequelle auf das Mikrofon um und stellt selbiges auf Vollgas.

Ich benutze zwar schon einen Multimessenger, weil ICQ sich aber größte Mühe gibt inkompatibel zu bleiben, muss ich es trotzdem öfter mal starten.

Kennt da jemand Abhilfe?

PS: Ich wehre mich noch gegen ICQ6.0, weil es noch viel größer und hässlicher ist. Falls das Problem damit jedoch gelöst ist, muss ich das wohl doch machen. Weiß jemand ob 6.0 das auch macht?
 
G

Gast45

Guest
finger weg vom drecks icq-standardclient :)

qip, trillian, miranda... und allen voice-scheiss abstellen einfach.
 

Tetraden

I can Breathe
Mitglied seit
4 Mrz 2006
Beiträge
366
Ort
Magdeburg
Wenn denn alle Pidgin oder so benutzen würden wär ich schon übel froh, dann würd die Dateiübertragung wenigstens funktionieren. Aber es gibt nun mal massen von Ignoranten.
"Pff, wechsel du doch zu ICQ."
:/
 
G

Gast45

Guest
rumheulen is nich. icq war halt als erstes richtig groß - ich hab' seit 10 jahren meinen account, und ich werde mit der riesigen kontaktliste einfach nicht wechseln. vergiss es. never change a running system... und dateiübertragung mache ich NIE per icq (siehe terms of use) - sondern IRC/DCC.
 
Oben