Indigo DJ vs. Maya EX! Besser/schlechter

bikeduck

bikeduck

Ohrstöpselträger....
Mitglied seit
14 Jan 2005
Beiträge
17
Reaktionen
1
Ort
Rhein-Neckar-Dreieck
Hallo zusammen,

ich fahre im Moment mit einem Laptop (P 2,4/512 MBRam/80GB) Traktor DJ über Maya EX auf einen externen Mixer (Yamaha MG12)!
Ich interessiere mich für die Indigo DJ Karte, da sie wesentlich kompakter als die Maya ist.
Habt Ihr Erfahrungen mit dieser Karte?
Ist der Monitor über die Kopfhörerbuchse am Notebook (die ja frei ist) nicht zu leise im lauten Discobetrieb?

THX
bikeduck
 
grizto

grizto

is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.766
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
ich _glaube_ schon, dass die inidgo etwas besser ist, habe da mal in der keys einen recht guten Test gelesen, die nutzt glaub ich keine asio treiber, sondern was eigenes, kann mich aber auch irren...
aber du brauchst doch normalerweise gar nich nen 3ten ausgang, 1. ausgang in mixerA 2. ausgang in mixerB und dann im Mixer vorhören`?
 
SIN-TEC

SIN-TEC

Well-known member
Mitglied seit
31 Okt 2002
Beiträge
107
Reaktionen
2
Die Indigo ist ne gute Karte, keine Frage. Ein Bekannter von mir verwendet sie seit ca. 3 Jahren und hat noch nie irgendwelche Probs. gehabt. Klingt auch gut. Also da machst nichts verkehrt.

Wie Grizto schon gesagt hat, den dritten Ausgang brauchst du nicht. Beide Kanäle in den Mixer und gut is.
 
B

BIG_Tino

Well-known member
Mitglied seit
6 Okt 2004
Beiträge
270
Reaktionen
4
hmm
*off top an*
ich finde die ganze mp3 geschichte auch nicht so gut... jeder sagt eh er haette originale... bestimmt :rolleyes: . nichts gegen dich!!
naja ich freu mich schon auf das neue windows... wird diesen downloadern endlich an den kragen gegangen :D
*off top aus*

so noch kurz was zum topic:
ich kann dir die indi auch empfehlen. habe sie mal bei nem freund gehoert und die war klanglich sehr gut!! keine stoergeraeusche oder sowas.
 
Plangin

Plangin

Digital Jockey
Mitglied seit
22 Jun 2004
Beiträge
759
Reaktionen
35
Ort
Mannheim
Sorry Jungs, musste etwas saubermachen hier. So, zum eigentlichen Thema:

bikeduck schrieb:
Habt Ihr Erfahrungen mit dieser Karte?
Ja, ist echt ein gelungens Teil: Hitzeunempfindlich, ASIO 2.0, niedrige Latenz, satter Klang - Kann sie uneingeschränkt empfehlen.

grizto schrieb:
die nutzt glaub ich keine asio treiber, sondern was eigenes, kann mich aber auch irren...
Nene, sind "stinknormale" ASIO Treiber.
 
 
Oben