kickdrum-problem

D

Dj Scott Madara

Member
Mitglied seit
29 Aug 2003
Beiträge
5
Reaktionen
0
hallo
bin neu hier und auch so ein fruity-user (seit neuesten FL4)
ich hab da so ein problem mit der kickdrum, hab mir schon alle threads durchgelesen aber bin leider nicht fündig geworden..vielleicht kann ja wer helfen!?

also mein problem ist, ich habe ein kickdrum erstellt mit der bin ich eigentlich zufrieden, hat meiner meinung nach geunug druck und klingt auch nicht so shclecht, aber ganz am anfang, also quasi wenn er die pauke schlägt hehe, besser kann ichs nicht sagen sorry, da hab ich noch so ein leichtes knacken,hartes schlagen, weiss nicht wie ichs sagen soll.so in etwas also ob du am mischer zuviel höhen hättest, hoff ihr wisst was ich mein
hab schon versucht es mit filtern und eq' weg zu bekommen, ist aber leider nicht möglich..na ja und jetz weiss ich nicht weiter

hat vielleicht jemand von euch noch einen vorschlag was ich da machen könnte?!?
hab ja auch schon versucht ne andere kickdrum, ne weichere oder öhnliche, aber hab ich dann wiederum nicht so "gut " hinbekommen wie die andere

ich hoffe es kann mir wer helfen, danke im voraus!!
ciao
 
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
Der Weg zu den besten Bassdrums: Aus Tracks raussamplen und / oder gute Sampling CD's kaufen! Wenn man schon Geld für die Software/Hardware ausgibt, sollte man nicht am falschen Ende sparen!
 
M

moti

Member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
8
Reaktionen
0
das "problem" ist ansich kein solches ;)
das knacksen sollte nicht mehr da sein sobald du deine drums exportiert hast. exportier doch einfach den quatsch als mp3 und lausche. das knacksen liegt an der soundkarte (soundchip)...ich nehme an, dass du keine profisoundkarte benutzt sondern eine standart oder bessere multimediakarte (wie zB soundblaster live, audigy etc...). das problem lässt sich leider auch erst vermeiden wenn dir was neues zulegst...was aber nicht unbedingt nötig ist...schon garnicht bei fruity.

also...einfach wärend dem produzieren ignorieren und ergebniss dann fertig exportiert anhören.
 
D

Dj Scott Madara

Member
Mitglied seit
29 Aug 2003
Beiträge
5
Reaktionen
0
also erstmal dankeschön für die rasche antwort

@Steve Rotate
genau das wollt ich vermeiden mit samplen und so, weil persönlich bin ich zufriedener wennss selbsgemacht is als "gekauft", aber werd wohl ned drum rumkommen

@moti
ja mit der soundkarte hast du recht is nur irgend ein billiger soundblaster(kA welcher).werd das ganze mal versuchen und lauschen


also THX
aber falls noch wer was weiss, bitte schreibn
 
Badtrans

Badtrans

N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Das sog. Clicken sollte natürlich sein für hart attackierende Bassdrums. Es kommt daher, dass am Anfang der Bassdrum eine sehr steile Schwingung - im möglichst rechten winkel zur x-Achse - erzeugt werden muss, damit es eine Bassdrum wird. Weil man keine 100%igen rechtwinkligen Wellen herstellen kann, müssen Oberfrequenzen erzeugt werden, um die Schwingung nahezu "um die Ecke zu bringen". Diese oberfrequenzen hörst Du als click.

Schau dir auch mal eine einfache Rechteckschwingung gezoomt in nem Wavditor an - dann verstehst Du vielleicht schneller, wovon ich rede. Oder schau Dir halt direkt Deine Bassdrum an...

Kannst vielleicht mal versuchen, den Attack leicht zu vermindern, damit das sogenannte clicken herauszunehmen und das Ding dann durch nen Puncher/Enveloper zu ziehen oder samplen und dann, wenn der Sampler dies zulässt, die Hüllkurve entsprechend zu editieren. Das sollte das Klicken ohne Druckverlust eliminieren.

Ansonsten einfach ReBirth, EQ + Compressor (obwohl ich des mit Rohdrums zugegeben nie so ordentlich schaffe).

Steve hat schon recht... der einfachste Weg ist meistens, sich darauf zu verlassen, dass andere Leute das besser können ;D
 
D

Dj Scott Madara

Member
Mitglied seit
29 Aug 2003
Beiträge
5
Reaktionen
0
@badtrans
glaub ich weiss schon was du meinst,
na dann werd ich noch bissi am kompressor und eq schrauben, vielelicth wirds ja was.

ansonsten muss ich mich halt schona uf fertige dinga verlassen und halt nochan denn rum basteln, is ja auch ned so schlimm

ok thx for help
 
Badtrans

Badtrans

N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
[quote author=Dj Scott Madara link=board=25;threadid=8312;start=0#83673 date=1062294268]
@badtrans
glaub ich weiss schon was du meinst,
na dann werd ich noch bissi am kompressor und eq schrauben, vielelicth wirds ja was.[/quote]

Ich glaube, Du hast doch nicht verstanden, was ich meinte...
Kompressor oder EQ hat nichts mit dem klicken zu tun.

Wenn Du zwischen 5-10 KHz mit dem EQ was rausnimmst, könte es auch passieren, dass das clicken zwar weg ist, aber die Drum danach sch**** klingt...

Es liegt einzig und alleine am Attack der Drum...
 
 

Neue Themen


Oben