Kopfhörerkabel abgerissen

G

Gast2776

Guest
Salve, mir ist das Kabel des Kopfhörers von meinem MP3-Spieler an der 3,5mm Klinke abgerissen (hängengeblieben -.-).
Nun wollte ich von einem ausgelutschtem Kopfhörer einfach die 3,5 mm Klinke verwenden und diese an die alten Kopfhörer anschließen.
Problem hierbei, der Kopfhörer mit abgerissener 3,5 Klinke hat nur 3 Kabel, der anderen hat 4.
Gut, habe ich mir gedacht, wird die Masse eben gemeinsam abgeführt...jedoch kommt beim Anschluß kein Ton raus. Dubios fand ich auch die Sache, dass die 3 Kabel nicht isoliert voneinander laufen...aber da gibbet nur diese 3 Kabel, in deren mitte so ein Stoffzeugs verläuft.
Kann mir hierbei jemand weiterhelfen? Habe von Elektrozeugs in dieser Hinsicht Null Ahnung und sträube mich auch n bissl gegen sowat ^^

 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast17823

Ta ekanes mouni
Mitglied seit
Mrz 2007
Beiträge
494
Reaktionen
37
Wenn da kein Ton rauskommt, kann es zwei Ursachen haben.
1.Du hast die kabel vertauscht und bist mit Kabel- Masse eben nicht auf Stecker- Masse.
2. Wenn die Kabel keine sichtbare Isolierung haben, heißt das nicht das sie keine haben. Das heißt, dass Du besser mal guckst ob die Enden die Du verlötest auch wirklich sauber sind. Ebenso, das du am Stecker keine kalte Lötstelle fabrizierst.
Nicht heiß kleben sondern löten ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
aeronautic

aeronautic

Fast Soul Music
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
484
Reaktionen
41
Ort
Graz
Einfach mit nem Feuerzeug vorsichtig die dünne isolierschicht am Kabelende abfackeln, dann sind die Kabel frei und du kannst anfangen zu löten. ;)
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Die Kabel da drin haben ne dünne "lack" schicht die das schön isolieren...
Und das Stoffzeug ist der Reiz/zugschutz
 
G

Gast17823

Ta ekanes mouni
Mitglied seit
Mrz 2007
Beiträge
494
Reaktionen
37
Aeronautic; habe ich auch immer so gemacht, ich habe mir aber auch oft Ärger damit eingehandelt. Du weißt bei der Feuerzeugmethode nie so ganz sicher ob die Isolierung dann dort wo noch eine sein sollte nicht mehr gut ist.
Jetzt kratze ich brav, funktioniert auch und ist zuverlässiger.
 
G

Gast2776

Guest
Tatsache, da is ne Lackschicht ^^ Funzt :)

//edit: Mangels Lötkolben Sekundenkleber benutzt, funzt :D
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast17823

Ta ekanes mouni
Mitglied seit
Mrz 2007
Beiträge
494
Reaktionen
37
//edit: Mangels Lötkolben Sekundenkleber benutzt, funzt :D
Argh :D

Der Zweck heiligt die Mittel.
Papst verschießt Weihwasser aus Soaker Sondermodel "Ratzifatzi Joe"
Der Großmufti schießt Vierstrahlig mit Rosenwasser aus Superdampf Shisha zurück. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast17823

Ta ekanes mouni
Mitglied seit
Mrz 2007
Beiträge
494
Reaktionen
37
Sachen gibts

wenn das 4 Kabel sind ist dann vll. jede Seite mit eigener Masse ?
Jein. Brauchen tust du im Prinzip nur drei Drähte für einen Kopfhörer.
Viele Kopfhörer sind so aufgebaut.
Es gibt aber natürlich auch Gründe das ganze mit 4 Drähten zu machen.
Das ist aber eher audiophiler Natur.
Rein aus technischer Notwendigkeit reichen 3.
Am Klinkenstecker werden die Masseverbindungen von einer Vierdraht Verkabelung spätestens auf einen Punkt geführt.
 
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
N DJ-Tools 2
 
Oben