Längste Homesession - längstes Demo

M
Mandragor
Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
13 Nov 2001
Beiträge
661
Reaktionen
3
Ort
Frankfurt/Deutschland
Dafür stellte sich dann danach auch das von mir am Anfang dieses Threads erwähnte Trip - Feeling ein... ;) ( nichts macht so natürlich high wie auflegen, sag ich immer ).
Naja, das war auch eher die Ausnahme. Wo kann man schon
so lange öffentlich auflegen, ohne dass der nächste DJ anfängt zu meckern weil er auch endlich ran will ?
 
D
DaveKing Dj
Member
Mitglied seit
3 Apr 2003
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ort
Hauptstadt
also das kenn ich!
wenn ich mit meinen leuten auflege dann drängeln die auch immer ;)
 
C
ccg
Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
[quote author=Mandragor link=board=17;threadid=6812;start=25#66261 date=1049462397]
Wo kann man schon
so lange öffentlich auflegen, ohne dass der nächste DJ anfängt zu meckern weil er auch endlich ran will ?
[/quote]


Ich sag nur eins: Resident im Club. Du eröffnest und schliesst. Und das sind mehr als 6Stunden
 
D
DaveKing Dj
Member
Mitglied seit
3 Apr 2003
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ort
Hauptstadt
das klingt ja alles ganz schön mit resident und so ...
...aba erst ma überhaupt im club auflegen, wie kommt man denn da so rein!?
da bleibt einem erst mal nichts weiter als seine
bedroom-geschichtchen-sets. :)
 
Iconixx
Iconixx
Well-known member
Mitglied seit
28 Feb 2003
Beiträge
336
Reaktionen
12
Ort
Köln (Sülz)
Mein längstes Set war wahrscheinlich über 4 Stunden hier @home, als ich ne Fete hier gemacht hab!
Weiß jetzt nich, ob das zählt, aber ich denke mal schon! *g War ja schließlich bei mir zu hause!
Mix-CD's hab ich so richtig erst eine aufgenommen, weil ich dazu meinen Rechner umbauen muss und deshalb ist das sehr aufwendig. Hab aber leider keinen MD-Player, also beschränken sich da meine Sets auf max. 80-90 Minuten.

However, es gibt genügend Diskotheken, in denen nicht immer zwei Residents tätig sind, wo du teilweise ab 10:00 p.m. bis 5:00 a.m spielen kannst und das ist IMHO keine Seltenheit.
Wie du da rankommst, wurde ja bereits in ausreichend vielen, anderen Threads diskutiert...

So long,
Iconixx
 
C
ccg
Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
Also wenn ich das dazu nehme (Small-Buisness-Party@Home ;D ;D ;D) dann waren es bei mir mal von 17Uhr abends bis 1Uhr nachts. Also 8Stunden ;D Dauer mixing *g*
 
SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Ey so viele PLatten hab ich gar nicht, dass ich 8 Stunden am Stück mixen könnte!
 
E
Eldorado
Pornocaster
Mitglied seit
24 Jan 2003
Beiträge
386
Reaktionen
1
Ort
Ravensburg
Also gehen wir mal davon aus, dass bei "unmotivierten" Mixing zu hause, welches auch noch ein gutes Endprodukt abliefern soll (qualtiative Demo CD etc.), die Schmerzgrenze so bei 80 -90 Minuten anfängt, und dass irgendwann gegen 180 - 200 Minuten auch so der letzte alleine im Kämmerlein sein Set beendet....oder?

Marco
 
C
ccg
Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
JO ;D so ungefähr. Aber beim motivierten Mixen unter Leuten (was ja eigentlich ne Session is) da gehts schon mal locker in den 4-8Stunden bereich ;)
 
E
Eldorado
Pornocaster
Mitglied seit
24 Jan 2003
Beiträge
386
Reaktionen
1
Ort
Ravensburg
[quote author=ccg link=board=17;threadid=6812;start=25#66361 date=1049547770]
JO ;D so ungefähr. Aber beim motivierten Mixen unter Leuten (was ja eigentlich ne Session is) da gehts schon mal locker in den 4-8Stunden bereich ;)
[/quote]

genau....
 
G
Gast30
Guest
[quote author=Eldorado link=board=17;threadid=6812;start=25#66344 date=1049542221]
Also gehen wir mal davon aus, dass bei "unmotivierten" Mixing zu hause, welches auch noch ein gutes Endprodukt abliefern soll (qualtiative Demo CD etc.), die Schmerzgrenze so bei 80 -90 Minuten anfängt, und dass irgendwann gegen 180 - 200 Minuten auch so der letzte alleine im Kämmerlein sein Set beendet....oder?

Marco
[/quote]

Hab das gerade eben wieder gemerkt, hab mein "Übungs-Set" aufgenommen und da beginnt die Schmerzgrenze schon so um circa 30 Minuten :-D
 
P
PaddY
Well-known member
Mitglied seit
18 Jan 2003
Beiträge
201
Reaktionen
0
Ort
Bremen
So, hab heute mal mein "längstes" Set aufgenommen, 107 Minuten :)
 
E
Eldorado
Pornocaster
Mitglied seit
24 Jan 2003
Beiträge
386
Reaktionen
1
Ort
Ravensburg
[quote author=PaddY link=board=17;threadid=6812;start=50#67854 date=1050582299]
So, hab heute mal mein "längstes" Set aufgenommen, 107 Minuten :)
[/quote]

auf auf...da geht noch einiges ;)

marco
 
P
PaddY
Well-known member
Mitglied seit
18 Jan 2003
Beiträge
201
Reaktionen
0
Ort
Bremen
Apropos da geht noch einiges ......
Hab eben bei sunshine live gehört das der alte Rekord im Dauermixing bei 111h lag ...
Der dann aber gebrochen worde :-C
 
C
ccg
Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
Eine Person? Niemals! Das sind fast 5Tage am Stück. So lang hält kein Mensch ohne Schlaf etc aus. Das kann ich mir nicht vorstellen.
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Wer sagt. dass es ein "Mensch" war? ;)

Selbst wenn der Tagelang davor schläft...
Der bekommt psychische Schäden, weil das Hirn träumen MUSS um den Tag zu verarbeiten usw. Und die Organe müssen auch mal chillen...
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Der bekommt psychische Schäden, weil das Hirn träumen MUSS um den Tag zu verarbeiten usw. Und die Organe müssen auch mal chillen...
Neue DJ-Disziplin: Zombiemixing :)


Mein längstes Homeset waren so drei Stunden. Hab' dann aber aufgehört, weil ich schon ein schlechtes Gewissen wegen meiner Nachbarn hatte. Drei Stunden 142 BPM kann einen nicht technoiden Menschen auch schon in den Wahnsinn treiben :)
 
P
PaddY
Well-known member
Mitglied seit
18 Jan 2003
Beiträge
201
Reaktionen
0
Ort
Bremen
Ich glaube auch nich das ein einziger Mensch is ;)
 
Dave O'Connec
Dave O'Connec
Praktikant
Mitglied seit
16 Nov 2001
Beiträge
389
Reaktionen
1
Ort
Erftstadt
Also ich lege immer mal wieder 3 Stunden am Stück auf, find ich einfach geil! Das kommt immer so ganz zufällig, plötzlich habe ich wieder Lust ein 3 Stunden Tape zu machen.
Ich nehme das dann auf zwei 90 Minuten Tapes auf, das tuts auch...

zu den anderen Themen:
Pinkeln ist wirklich kein Problem! Einfach ne längere Platte reindrehen (z. B. Obsession vom Tiesto) und dann hast du alle Zeit der Welt! Nur kacken sollte man vorher...

Das mit den Telefonanrufen nervt mich auch extrem! Du bist gerade mitten in einem geilen Set, da kommt deine Mutter rein "Mach mal die Musik aus, da ist jemand für dich am Telefon!" da kriech ich echt sonen Hals :mad:
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben