MD Recorder- Welchen empfehlen die User?


Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Hi Leutz

Da ich schon mehrere Md-s habe und diese auch weiter benutzen möchte, hab ich mal eine Frage.

Welches Modell bzw. Hersteller könnt ihr empfehlen. Ich will keinen TRAGBAREN MD PLAYER/RECORDER sondern einen Hifi Baustein...

Wir haben im Media Markt keine Auswahl an Md Recordern/Playern...

Deswegen frage ich euch mal... ;)

Abspielen und aufnehmen ist mir wichtig, mehr nicht, ok longplay Funktion wäre auch noch gut... :)

Was könnt ihr mir empfehlen...
Preislich habe ich kein wirkliches Limit...


Danke euch


Greetz
Slex
 
S-Phyte
S-Phyte
Selbst und Ständig
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.478
Reaktionen
15
Ort
Oldenburg
ich fahre immer noch mit meinem "alten" sharp baustein ganz gut.
nimmt gut auf, ist nicht ganz so wählerisch wie in dem gleichen alter die sony produkte.

sharp kann ich jetzt von mir aus empfehlen.
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Welches Modell?

Und was haste bezahlt und wie lange hast du den Recorder schon?

Cu
 
G
Guest
Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.119
Reaktionen
894
Hy Slex,

ich werde Dir einen MD-Recorder emphehlen:

TASCAM MD480 Preis ca. 499 Euro.

Aufnahmemodies: normal, 2fach, 4fach
PS2 Tastatur anschließbar!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Alle editierfunktionen wie sonst auch, passt in ein 19 Zoll Rack. Mount können auch abgeschraubt werden. etc, etc.

Der Hit ist wenn Du es an den 3. Kanal deine Traummischer´s anschließt kannst Du damit bedenkenlos einen geilen Übergang zaubern, DENN - und das ist der Hammer- es hat einen Pitch +-8 Prozent.

Burnergerät. Alle anderen Bausteine für den HiFi bereich sind in etwa gleich beschaffen und haben auch Qualitativ kaum Unterschiede.

Tascam rules. Als Tape habe ich das Tascam 202MKII.
Also Sachen von Tascam sind eh für Studio´s DJ´s Dissen etc. ausgelegt, beste Vorrausetzungen für Dein Einsatzgebiet.

Und wer schon mehr als 700 Euro für einen Mischer ausgibt, kann sich das Teil auch leisten.

Greetz vom Rentner
djhyline
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Nein so wichtig ist der Md Recorder nicht...

Also 500 Euronen sind eindeutig zu viel... Für das was ICH MACHEN WILL... total übertrieben...

Brauche den Pitch nicht...

Wie gesagt, Anforderungen sind:

-abspielen
-recorden
-Longplayfunktion

Das wars schon...

Cu
 
S-Phyte
S-Phyte
Selbst und Ständig
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.478
Reaktionen
15
Ort
Oldenburg
ich habe die 4er reihe.
hm glaube bei quelle 450 dm bezahlt.
und ca 4 jahre alt, würde ich mal sagen.
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
@s-phyte

Danke :)

Ich werd mal im Netz bissele suchen...

Für weitere Antworten bin ich dankbar...
 
T
Thomas K.
+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.638
Reaktionen
288
Also ich hab einen von SONY (Model: MDS-JE640) und bin mit dem voll zufrieden. An den kann man auch eine PS2-Tastatur anschließen (macht sich echt besser beim editieren) und unterstützen tut der folgende Modi's: Mono, SP (Standart Play Stereo), LP2 (2fache Aufnahme-/Spieldauer in Stereo), LP4 (4fache Aufnahme-/Spieldauer in Stereo). Bei LP4 muß man denn natürlich hörbare Qualitätsabstriche hinnehmen, aber zwischen SP und LP2 höre ich keine. Natürlich hat auch dieser viele Editiermöglichkeiten und einen (Halb-) Pitch - geht nur in den Minusbereich. Aber der geht gleich bis -72% oder so, aber wer nutzt das schon.
Ich habe den schon ich glaub 3 Jahre. Könnte also sein das es den nicht mehr gibt. Genau wissen tue ich das nicht.

MfG Knoopi
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Was hast du damals bezahlt?

Ich finde dieses Modell nicht mehr...

Jo das mit der Tastatur hört sich saugeil an... *G*


Freue mich auf deine Antwort

Cu Slex
 
T
Thomas K.
+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.638
Reaktionen
288
MELD MICH SO SCHNELL WIE MÖGLICH. SORRY.

MFG KNOOPI
 
T
Thomas K.
+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.638
Reaktionen
288
@Slex
So da bin ich wieder. Ich habe auch mal im Internet nachgesehen, aber den gibt es nicht mehr. Damals habe ich den bei Pro-Markt (ich hoffe du bist jetzt nicht enttäuscht ;)) für 499DM bekommen (300DM unter UVP). Dir bleibt somit nichts anderes übrig als entweder es bei ebay zu versuchen oder unter sony.de Dir ein anderes Modell nach deinen Wünschen zu suchen wie z. B. MDS-JE770B. Ich denke das wird das Nachfolgemodell sein das es fast genauso aussieht wie meins. Kannst ja dann mal über deinen guten Arbeitgeber versuchen das Modell zu einen günstigen Preis zu ergattern.

Welchen Sony-Recorder Du wählts (falls Dir einer zusagt)mußt Du wissen. Solange er die MDLP-Modi anbietet kannst Du die LP-Stereo Aufnahme-/Wiedergabezeiten nutzen.
LP-Stereo-Aufnahmen können aber nur auf Geräten wiedergegeben werden welche die MDLP-Spezifikationen von Sony erkennen!

Ich hoffe ich konnte Dir erstmal helfen.

MfG Knoopi
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Ich schaue mir mal die Sony Geräte an...

Hat dein Player auch schon einen USB Anschluss?

Cu Slex
 
G
Guest
Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.119
Reaktionen
894
USB - Anschlüße findest du zur Zeit nur bei portablen MD`s.
Zu dem 770 von Sony: preislich liegt der auch bei ca. 450.- Euro.
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
[quote author=DJHYLINE link=board=15;threadid=8581;start=0#86575 date=1064550532]
USB - Anschlüße findest du zur Zeit nur bei portablen MD`s.
Zu dem 770 von Sony: preislich liegt der auch bei ca. 450.- Euro.
[/quote]

Stimmt nicht ganz... hab mich jetzt informiert, also:

Der Sony MDS JE 780 liegt bei 240 Euro (im Internet)

Bietet:

Format MiniDisc

Datenkompressions-System ATRAC

Kanäle 2 (Stereo)

Gehäuse-Material Mold

D/A-Wandler Hybrid Pulse

A/D-Wandler 24 Bit

ATRAC Audioformat Type-S/ATRAC 3

Abtastraten - Wandler •

Variables Digitalfilter –

Shock Resistant Memory 10 Sec.

Fernbedienung: mitgeliefert / Type • / RM-D10E

Funktion

Digitale Pegeleinstellung: Aufn./Wiederg. •

Aufnahmepegel: automatisch / manuell – / •

Pitch-Control-Funktion •

Jog Dial - Knopf •

2 Zeilen Display •

Menü-Grundeinstellungen •

Edit-Funktionen •

Undo-Funktion •

Aufnahme von Uhrzeit / Datum –

Timer / Standby-Funktion •

Mono-Aufnahme •

Aufnahme-Vorlaufspeicher 6 Sec.

Scale Factor Edit-Funktionen •

Long Time Aufnahme (4fach / 2fach) •

Eingang / Ausgang

Line-Eingang / -Ausgang 1 / 1

Externer Mikrofon-Eingang –

Kopfhörer-Ausgang 6,3 mm PIN

Digital-Eingang / -Ausgang: optisch 1 / 1

Digital-Eingang / -Ausgang: koaxial 1 / –

PS-2-Anschluss: PC-Tastatur / PC-Kit • / –

USB-Anschluss • (Net MD)

Control-A1 / A1 II Schnittstelle –


Jo der hat dann auch einen USB Anschluss ;) Auch kann man bei dem Modell die Pc Tastatur anschließen.

Greetz
Slex


PS: Der Link --- http://cms.heimpel.de/www.hifi-edition.de/de/pro.php?id=1199
 
T
Thomas K.
+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.638
Reaktionen
288
Also der Preis geht voll in Ordnung. Mit 500/550DM mußte man damals ja auch rechnen.
Ich denke der hat und kann alles für den normalen user - nur kochen kann'na noch nicht!

MfG Knoopi
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Preis ist in Ordnung... jo

Jetzt mal schaun... Platten müssen auch wieder her... ;)

Cu Slex
 
S
Steve Rotate
Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.174
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
du kannst meinen alten haben...
ist so n kleiner zum rumtragen...
geht zwar nicht mehr so wirklcih immer, aber meistens reagiert er noch...
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
[quote author=Steve Rotate link=board=15;threadid=8581;start=0#86674 date=1064605446]
du kannst meinen alten haben...
ist so n kleiner zum rumtragen...
geht zwar nicht mehr so wirklcih immer, aber meistens reagiert er noch...
[/quote]

Tragbaren hab ich schon ;)

Will ja jetzt ein Deck... naja aber erst kommen wieder Platten... Hifi Deck hat Zeit... Aber ich weiß jetzt zumindest was ich für ein Deck haben möchte ;)

Cu... *slexgehtneueplattenhören*
 
KlangTerrorist
KlangTerrorist
Vinyljunkie&Plattendealer
Mitglied seit
1 Jul 2003
Beiträge
819
Reaktionen
9
Ort
67061 Ludwigshafen
Sony MD JE 640.

Habe ich seit an die 10Jahre, auch oft im Roadeinsatz und läuft immernoch wie eine eins...kann ich also nur empfehlen.....
 
G
Gast15453
Guest
*Atomrofl*

schau mal aufs Datum ;)

MD ist ein totes Medium und die Player // Recorder alle! Auslaufmodelle = no support

LG
C!
 

Ähnliche Themen

marvis
Antworten
5
Aufrufe
19K
Laserbeam
L
mjung
Antworten
0
Aufrufe
2K
mjung
mjung
G
Antworten
19
Aufrufe
2K
the ox
the ox
 

Neue Themen


Oben