Mischpult suche!

  • Ersteller Jannis.Jattix
  • Erstellt am
  • Schlagworte
    dj controller mischpult mixer pioneer
Jannis.Jattix

Jannis.Jattix

New member
Mitglied seit
Dez 2014
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,
Ich bin auf der suche nach meinem 1. Mischpult.
Ich würde gerne mit einem etwas Komplizierterem Mischpult anfangen und mich rein arbeiten statt ein simples was ich nach kurzer zeit wieder verkaufe. Habe auch schon Erfahrungen mit Virtual Dj gemacht.
Meine Vorstellungen bei einem Budget von 200 bis ca 450 sind:
-2 bis 4 Kanal Mixer
-2 Jog Wheels
-Im Mixer evt Gain und Filter
-Vom Mischpult die Songs auswählen ohne mit der Maus die Lieder reinzuziehen
-Ein nicht so klein und Kompaktes Mischpult sondern schon ein bisschen größer wenn möglich
-Hot cue (gibts ja eig bei jedem)
-Der Runde Play und Cue button wie beim Pioneer wäre auch ganz cool

Wäre echt nett wenn mit jemand Helfen kann.
Danke!
 
N

Nico1991

Member
Mitglied seit
Jun 2012
Beiträge
9
Reaktionen
0
Würdest du auch mit Traktor arbeiten?
 
Jannis.Jattix

Jannis.Jattix

New member
Mitglied seit
Dez 2014
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ja bin für alle Programme offen.
 
N

Nico1991

Member
Mitglied seit
Jun 2012
Beiträge
9
Reaktionen
0
Pioneer DDJ-T1 ist für Traktor und gebraucht für ca. 450€ bei eBay zu haben. Hat 4 Kanäle und ist super da alles auf Traktor abgestimmt ist.
 
Jannis.Jattix

Jannis.Jattix

New member
Mitglied seit
Dez 2014
Beiträge
4
Reaktionen
0
Es ist für jedes Genre geeignet?
Wo ist der Sync Button?
 
bossa

bossa

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
5.650
Reaktionen
217
Ort
Berlin
Wo ist der Sync Button?
...
Ich würde gerne mit einem etwas Komplizierterem Mischpult anfangen und mich rein arbeiten statt ein simples was ich nach kurzer zeit wieder verkaufe.
Fang beim Thema "kompliziertes" vielleicht bei deinem Anspruch an dich selbst an. Sync Button braucht kein Mensch. Angleichen dauert selbst mit Analogequipment nur ein paar Sekunden, mit digitalem (BPM-Anzeige...) ist es noch leichter.
 
Sixto

Sixto

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2012
Beiträge
300
Reaktionen
0
Ort
Hannover
Hallo,
Ich bin auf der suche nach meinem 1. Mischpult.

-2 bis 4 Kanal Mixer
-2 Jog Wheels.
-Im Mixer evt Gain und Filter
-Vom Mischpult die Songs auswählen ohne mit der Maus die Lieder reinzuziehen
-Ein nicht so klein und Kompaktes Mischpult sondern schon ein bisschen größer wenn möglich
-Hot cue (gibts ja eig bei jedem)
-Der Runde Play und Cue button wie beim Pioneer wäre auch ganz cool
Was suchst du denn nun?
Mischpult, CD-Player oder Controller?
Du wirfst hier alles komplett durcheinander
 
Jan.S

Jan.S

formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
Jan 2009
Beiträge
4.942
Reaktionen
0
Ort
Ostalbkreis
Er sucht einen Controller...
 
Contenance

Contenance

1234 Fight!
Mitglied seit
Aug 2011
Beiträge
410
Reaktionen
0
Das kann doch nicht euer ernst sein?
 
Technoid-Freak

Technoid-Freak

So mixte man damals
Mitglied seit
Jul 2005
Beiträge
1.963
Reaktionen
101
Ort
suburbs of Kiel
Willst Du einen auf Dävid Gätta machen oder lieber doch DJ werden?
Gibt es da noch einen wirklichen Unterschied ? ? ?:d

Soll der Controller zusätlich in der Lage sein, zusätzliche Zuspielquellen ( CD-Player/ Platte/USB) oder Mikros wieder zu geben?

Da wir alle keine Glaskugel hier haben solltest Du Dich mal auf einer SEITE wie dieser um zu schauen. Wenn Dir Geräte gefallen kannst Du Sie hier nennen und bekommst mehr feedback.
Trollige Weihnachten!
 
Zuletzt bearbeitet:
SORAR

SORAR

Sound Raider
Teammitglied
Moderator
Autor/Editor
Mitglied seit
Okt 2009
Beiträge
2.996
Reaktionen
50
Ort
Südweststaat
@TE, bitte keine Doppelposts, wenn du einem Beitrag was hinzufügen möchtest, dann bitte mit der Bearbeiten-Schaltfläche.

Ansonsten solltest Du zumindest rudimentäre Kenntnisse im Bereich DJing besitzen, z.B. dass du eben KEIN Mischpult (wie im Titel) sondern einen Controller suchst. Deine Anforderungen würden gut zu einem gebrauchten Pioneer DDJ-SR passen, da bekommste auch deine runden Play/CUE-Taster und überhaupt ist das Gerät als durchaus semiprofessionell einzustufen, inkl. Metalloberfläche und -Jogs und vielen netten Features. Die Software ist dir erstmal egal, da spricht nix gegen einen Einstieg in Serato DJ.

Der T1 ist ein Plastikbomber und sein P/L-Verhältnis ist/war (?) relativ schlecht.

Wenn Du noch paar Kröten sparen willst, schau Dich noch bei der Numark-Fraktion um.
 
V

vulp

Member
Mitglied seit
Nov 2014
Beiträge
22
Reaktionen
0
Schau dir doch mal den Pioneer Wego, Pioneer Ergo, Pioneer DDJ SB oder den Numark 4TRAK an (zur Zeit bei Thomann im Angebot). Falls du wirklich einen Controller suchst, dann ist einer von denen wahrscheinlich der richtige für den Anfang. Ich selbst hab mich letztendlich für den DDJ SB entschieden, obwohl dieser aus Plastik ist, am besten gehst du mal in einen Laden und lässt dich beraten, oder testest mal das ein oder andere Gerät.
 
N

Nico1991

Member
Mitglied seit
Jun 2012
Beiträge
9
Reaktionen
0
4Trak ist leider ausverkauft
 
E

eXquisite

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2014
Beiträge
88
Reaktionen
0
Empfehlung von mir, lass das mit dem Controller mist, ich habe selber nen DDJ-SB und es hat sich im Endeffekt nicht gelohnt, weil wie du schon sagst, der Sync Button dann auch genutzt wird und dementsprechend hoch ist dann der Weiterbildungsfaktor beim Auflegen.

Was ich getan habe, ich habe mir den alten Mixer vom Freund meiner Mutter abgeschnackt und mir zwei CD Player besorgt, (Reloop RMP2 - im Endeffekt auch ein Fehler) dennoch konnte man damit schon wesentlich mehr machen.

Nun habe ich zwei Denon SC 2900 und habe unendlich viele Funktionen und Möglichkeiten, kann diese mit dem Rechner verbinden, dennoch CDs nutzen und und und, das Geld alleine für die Player hat sich gelohnt.

Ich kann dir daher nur ans Herz legen, halte dein Geld zusammen und kauf dir zwei gebrauchte CDJ 400, die Teile sind zwar nicht mehr die jüngsten, ich lege aber oft mit ihnen auf (Im Norden hier irgendwie der Trend Player schlecht hin) und die sind einfach nicht kaputt zu kriegen, zwei Stück bekommst du gebraucht für 600 Ocken, kannst damit PC + USB-Stick + CD nutzen und hast recht brauchbare Jog-Wheels.

Dazu dann später nen einfachen Mixer.
 
Nilotek

Nilotek

NaturFreund
Mitglied seit
Nov 2009
Beiträge
729
Reaktionen
0
Ort
Wien / Südtirol
Empfehlung von mir, lass das mit dem Controller mist,...
Meine Rede.
Besorg dir 2 CD-Player. Am besten welche mit recordbox unterstützung. Ansonsten kann man mit allen Pioneer inklusive cdj100 wunderbar auflegen. Denon geht auch, manche empfehlen auch numark, ich würd nur pioneer kaufen. :D

Und irgendeinen 2 kanalmixer ohne schnickschnack. ;)
 
D

DJ Overland

New member
Mitglied seit
Dez 2014
Beiträge
1
Reaktionen
0
Ich empfehle dir eine DDJ Ergo V
 
D

DJoe

Active member
Mitglied seit
Feb 2013
Beiträge
35
Reaktionen
0
Ort
München
Ich würde dir erst einmal empfehlen, dein Geld zu Sparen und dich etwas zu informieren, vielleicht mal Kontakt zu DJ's aus deiner Umgebung oder den Clubs wo du immer zum Feiern hingehst aufzubauen.
Denn man merkt, dass du noch nicht so viel Einblick in das Thema hast und, dass du von den Großen DJ's nur die Vorzeigegeräte von Pioneer kennst.
Ich möchte nicht klug******erisch rüberkommen, aber ein Mischpult, wie du es suchst, verwendet man im Studio und als Veranstalltungstechniker für Licht (und Audio). Beim Auflegen gibt es eigentlich nur 2 Möglichkeiten: Entweder einen Controller, der ein All-In-One Gerät ist oder einen Mixer mit Media Playern/Turntables.
Anfangs solltest du dich erst mal fragen, wo du hinkommen willst - du kannst nicht davon ausgehen, dass du gleich in Clubs auflegst, bei mir hat der richtige Sprung in Clubs 1,5 Jahre gedauert und bei manch anderen noch viel länger.
Und du solltest dir natürlich mal Gedanken machen, was du auflegst! Denn als HipHop DJ wirst du mit Media Playern eher weniger Freude haben.
 
E

eXquisite

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2014
Beiträge
88
Reaktionen
0
Besorg dir 2 CD -Player. Am besten welche mit recordbox unterstützung. Ansonsten kann man mit allen Pioneer inklusive cdj100 wunderbar auflegen. Denon geht auch, manche empfehlen auch numark, ich würd nur pioneer kaufen.
Ich nutze ja selber Denon SC 2900 Player und finde die vom Handling her besser als so manchen abgeranzten CDJ 1000 auf dem ich schon arbeiten musste, zugegeben - ich habe noch nie einen CDJ 2000 unter den Fingern gehabt, sowas gibt es hier bei mir im Kaff nicht :D

Der CDJ 200/400 ist gebraucht super, danach würde ich zum SC 2900 greifen aber dann sind wir auch schon bei 500 Euro den Player.
 
 
Oben