mixars PRIMO oder Hercules DJControl Inpulse 500

S

Schlechtiger

New member
Mitglied seit
Sep 2020
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,

kann mir jemand helfen.

welches von den beiden würdet ihr nehmen.
Bin absoluter Anfänger.

mixars PRIMO oder Hercules DJControl Inpulse 500

Bei dem mixars Primo könnte ich meine Plattenspieler anschließen.

danke
 
SORAR

SORAR

Sound Raider
Teammitglied
Moderator
Autor/Editor
Mitglied seit
Okt 2009
Beiträge
2.994
Reaktionen
49
Ort
Südweststaat
Ich habe erst kürzlich einen neuen Thread zum Primo aufgemacht. Dieser scheint wirklich ein Exot zu sein, obwohl es auf dem Papier wohl einer der besten Serato Pro 2-Kanal Controller auf dem Markt ist. Für nicht mal 400 Mücken bekommst Du wirklich guten Klang und Phono-Vorverstärker (gut für deine Plattenspieler), hast viele Anschlüsse inkl. XLR und Booth-TRS, vernünftige Level-Meter, 4 On-Board Effekte und man kann es zur Not auch nur via USB versorgen (bzw. wenn Dir umgekehrt der Laptop abschmiert einfach schnell auf eine exteren Quelle umschalten). Allerdings hört man gelegentlich davon, dass sich das linke Jogwheel oder gar ganze Deck-Sektion aufhängen kann. Für einen Bedroomer kein Genickbruch, für mich auf einem gebuchten Gig aber schon.

Für mich persönlich würde ich von Beiden eher den Mixars Primo nehmen. Alleine schon weil Du ein vollwertiges Serato DJ Pro im Preis inklusive hast und dazu eben deine TTs gleich miteinbinden kannst.

ABER: Der Hercules Inpulse 500 ist gar nicht mal so schlecht. Ich habe mich nie groß für diese Firma interessiert, da sie eigentlich nur im Einsteiger-Segment wildern, aber dann aus Neugierde doch mal diverse Testberichte und Youtube-Reviews zu diesem Teil angeschaut und muss sagen, für diesen Preis (250€) bekommst Du einen Controller, den du auch dann noch gut weiternutzten kannst, wenn Du dich weiterentwickelst. Die Jogs sind nicht zu klein, es gibt für die Kanäle und den Master ausreichend lange VU-Meter, dazu einen Aux-In, gute RGB-Pads sowie Klinke-Ausgänge neben Cinch. Hut ab. Ob Du die Beatmatch-Hilfe haben möchtest, liegt alleine nach Dir. Einige werden sagen "übe direkt mit dem Gehör", andere wiederum "für den Anfang durchaus nützlich". Jedenfalls kann man sie abschalten. Dadurch, und weil nur Serato DJ Lite inbegriffen ist, richtet sich das Gerät (noch) stärker an Einsteiger. Es ist aber für ein Hercules Gerät wirklich gut gelungen.
 
N

Netwizard

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
Nov 2009
Beiträge
2.132
Reaktionen
174
Das ist doch schon mal gut, dass du als absoluter Anfänger bereits Plattenspieler hast.
Möchtest du diese auch mit Timecodeplatten nutzen?
Dann benötigst du nämlich ein DVS System.
Der Mixars Primo wird auf der Serato Seite gelistet als Gerät was mit einem kostenpflichtigen Upgrade DVS unterstützen soll.
Ansonsten ist der Mixars Primo mit Serato DJ Pro, der Hercules DJControl Impulse 500 nur Serato DJ Lite auf dieser Serato Seite angegeben.
Von den Anschlüssen her ist wie schon erkannt der Mixars viel flexibler, auch ein Booth-Anschluss ist vorhanden.
Der Main-Out ist beim Mixars auch besser, denn er hat symmetrische Anschlüsse. (Das ist der Standard, wenn man an eine PA anschließen will.)
Meiner Meinung nach ist der Mixars Controller den Aufpreis allemal wert.
Bei meinem oberflächlichen Vergleich habe ich nur eine Funktion gefunden, die der Hercules offensichtlich hat, der Primo vielleicht nicht oder nur versteckt.
Beim Impulse kann ich den Crossfader direkt mit einem kleinen Hebel ausschalten, diese Möglichkeit habe ich beim Mixars nicht gesehen.
Dort kann man zwar einen Fader-Reverse schalten, mir wäre aber das komplette Umgehen des Crossfaders viel wichtiger.
Tortzdem würde ich persönlich den Mixars Primo nehmen, wenn ich nur zwischen diesen beiden auswählen könnte, auch weil dieser eine dezidierte Möglichkeit zur Effektsteuerung hat.
Bei beiden ist Serato als Software genannt und diese würde ich dann auch nutzen, also kein Djuced oder sowas.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schlechtiger

New member
Mitglied seit
Sep 2020
Beiträge
2
Reaktionen
0
Vielen Dank an euch beide für die mega ausführliche Beantwortung meiner Frage.

Sieht so aus das wohl der mixars Primo wird.
 
SORAR

SORAR

Sound Raider
Teammitglied
Moderator
Autor/Editor
Mitglied seit
Okt 2009
Beiträge
2.994
Reaktionen
49
Ort
Südweststaat
Viel Spaß damit und gib uns gerne einen Erfahrungsbericht :)
Bei weiteren Fragen nur zu. Ich verschiebe es dann bei Bedarf in den korrekten Sub-Thread.
 
 
Oben