Mixer an den PC?

B
Blackdragon
Active member
Mitglied seit
6 Okt 2003
Beiträge
32
Reaktionen
0
Ort
Hamburg
Moin @ all
nachdem ich fast ein jahr mit atomix "mixe", habe ich mich gefragt ob man auch einen mixer an den rechner anschliessen kann und wenn ja, wie?. bin mom ein wenig knapp bei kasse sonst würde ich mir schon tts und so anlegen :).

Hoffe man kann mir ein wenig helfen und bedanke mich schon im voraus für antworten.
MfG Blackdargon
 
W
westvod
Well-known member
Mitglied seit
13 Jun 2003
Beiträge
120
Reaktionen
0
atomix... grausam :/

nja das geht. brauchste entweder 2 soundkarten oder eine soundkarte mit 2 ausgängen. yo. und dann schliesst du den mixer an. fertig.
dann brauchste noch software die sowas unterstützt, wie z.b. traktor dj studio 2.0 oder ähnliches...
 
B
Blackdragon
Active member
Mitglied seit
6 Okt 2003
Beiträge
32
Reaktionen
0
Ort
Hamburg
ich weiss das der atomix grausam ist :D
Den traktor dj studio 2.0 habe ich auch auf der platte. Zwei Soundkarten habe ich auch eine 4.1 und eine 5.1.
Nur was für einen Mixer sollte ich den nehmen ? Kenn mich da nicht so aus, und bin von den ganzen angeboten ein wenig überschlagen. ;)
 
W
westvod
Well-known member
Mitglied seit
13 Jun 2003
Beiträge
120
Reaktionen
0
ah das möchtest du... naja da reicht ein 2 kanalmixer aus... wie viel geld möchtest du denn investieren?
 
B
Blackdragon
Active member
Mitglied seit
6 Okt 2003
Beiträge
32
Reaktionen
0
Ort
Hamburg
also ich wollte so an die max150 Eur ausgeben, weiss das es nicht viel ist, aber möchte sowieso nur üben und so...
Hab da auch schon die behringer gesehen...
 
W
westvod
Well-known member
Mitglied seit
13 Jun 2003
Beiträge
120
Reaktionen
0
in dieser preisklasse würde ich zu behringer greifen... vielleicht der djx400? n vestax pcv-002 kostet 200€... wäre auf ne überlegung wert... vielleicht gebraucht bei ebaya oder so.
 
B
Blackdragon
Active member
Mitglied seit
6 Okt 2003
Beiträge
32
Reaktionen
0
Ort
Hamburg
ich glaube ich nehme den behringer vmx300, hab den für 180€ (hab noch ein wenig geld sparen können:-D ) gesehen. glaube das der ganz okay für den anfang ist.
 
W
westvod
Well-known member
Mitglied seit
13 Jun 2003
Beiträge
120
Reaktionen
0
yo der soll für den anfang ok sein... viel spaß damit :)
 
Chris R
Chris R
electronic dance music
Mitglied seit
23 Sep 2003
Beiträge
2.050
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
bei traktor 2.0 kann man keine 2 soundkarten verwenden! du brauchst eine soundkarte mit 2 getrennten kanälen. z.b. sound blaster audigy ect. die normalen 5.1 bzw 4.1 haben zwar auch ausgänge für vorne und hinten, die sind aber nicht 100%ig voneinander getrennt, heist du hörts immer noch leise den anderen kanal. alles nachzulesen im traktor forum
 
B
Blackdragon
Active member
Mitglied seit
6 Okt 2003
Beiträge
32
Reaktionen
0
Ort
Hamburg
Wie leise hört man den noch den anderen kanal? Stört es oder kann man ignorieren?

Mfg Blackdragon
 
Chris R
Chris R
electronic dance music
Mitglied seit
23 Sep 2003
Beiträge
2.050
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
Laut genug, so dass man damit nicht auflegen kann. ne gebrauchte sound balster audigy bekoomt man aber schon für 40 euro. da kommt man dann auch auf ne latenz von unter 10 ms
 
B
Blackdragon
Active member
Mitglied seit
6 Okt 2003
Beiträge
32
Reaktionen
0
Ort
Hamburg
Ich probiers erstmal mir meiner TT DMX Fire 1024 und mit meinem Soundstorm vom Mobo.
Dann schau ich mal
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Kaum ein Thema nervt mich so, wie dieses - gerade weil es wirklich schon 500000 mal besprochen worden ist.
 
 

Neue Themen


Oben