Native Intstruments Hard & Software News 2024

Welche OS Version und welchen Mac verwendest du? Welche Traktor Version? 3.11.17 ist die aktuellste. Bekommst du über das NI Tool "Native Access". Damit gehen Updates automatisch. Aussetzer hatte ich mit meinem S4 keinen einzigen-sollte nicht sein.
Das die Displays stehenbleiben wenn das Traktor Fenster nicht aktiv ist ist normal.
Ich empfehle dir dich mal im Traktor Forum anzumelden. Da bekommst du hilfreiche Infos der Community.
 
Ah- ich weiß gar nicht ob du Windows oder Mac verwendest. Das Geschriebene gilt aber auch für Windows. Wichtig ist bei Windows das du unter Audio in den Settings bei Traktor den richtigen Treiber auswählst- auf keinen Fall ASIO. Ich glaube es gibt 2 Arten von WDM Treiber die sonst zur Auswahl stehen- da weiß ich aber momentan nicht welcher der richtige stabile ist.
 
Welche OS Version und welchen Mac verwendest du? Welche Traktor Version? 3.11.17 ist die aktuellste. Bekommst du über das NI Tool "Native Access". Damit gehen Updates automatisch. Aussetzer hatte ich mit meinem S4 keinen einzigen-sollte nicht sein.
Das die Displays stehenbleiben wenn das Traktor Fenster nicht aktiv ist ist normal.
Ich empfehle dir dich mal im Traktor Forum anzumelden. Da bekommst du hilfreiche Infos der Community.
M1 Max Macbook Pro 64GB RAM, 8TB SSD. Bei MacOs bin ich immer noch auf Monterey 12.3 unterwegs. Traktor ist die aktuellste Version installiert, also 3.11.17. (arm64, also Apple Silicon ready) Mit der Traktor Software hatte ich auch noch nie einen Aussetzer oder Absturz aber das mit dem S4 Controller wundert mich gerade etwas. Auf so ein Gerät will ich mich ja absolut verlassen können.. Das Problem ist ja das ich gar nicht weiß warum das eben passiert ist und es lässt sich ja dann auch schlecht wieder reproduzieren...

Danke für den Hinweis mit dem Traktor Forum!
 
Also ich habe mit meinem S4 Mk3 bisher keine derartigen Abstürze gehabt am MacBook Pro M3 Max unter aktuellem Sonoma. Direkt angeschlossen oder irgendwelche Adapter oder USB-Hubs dazwischen?
 
In seltenen Fällen verursachen defekte .mp3 Dateien merkwürdige Probleme.
Es gibt ein Test Programm 3Vize dafür. Ist kostenlos und nach einem Scan deiner Tracks kannst du zumindest ausschließen das es an fehlerhaften Tracks liegt.
Bei mir läuft OS Sonoma 14.5 auf 14" MacBook Pro M1 auch mega stabil ohne Probleme
 
Zur Sicherheit solltest du im Traktor Menü "Loading" den Punkt "Load next at end of Track" deaktivieren.
Ich hab mal gelesen das das bei dem einen oder anderen mal zum einfrieren sorgt- bei mir trat dieses Problem nie auf.
 
Also ich habe mit meinem S4 Mk3 bisher keine derartigen Abstürze gehabt am MacBook Pro M3 Max unter aktuellem Sonoma. Direkt angeschlossen oder irgendwelche Adapter oder USB-Hubs dazwischen?
Ja, vielleicht könnte das ja die Fehlerquelle sein..Danke für den Hinweis! Ich hab den Controller tatsächlich nicht direkt am Macbook hängen sondern über zwei ineinander gesteckten USB-Hubs..
 
In seltenen Fällen verursachen defekte .mp3 Dateien merkwürdige Probleme.
Es gibt ein Test Programm 3Vize dafür. Ist kostenlos und nach einem Scan deiner Tracks kannst du zumindest ausschließen das es an fehlerhaften Tracks liegt.
Bei mir läuft OS Sonoma 14.5 auf 14" MacBook Pro M1 auch mega stabil ohne Probleme
Auch eine sehr nützliche Info! Danke werde ich mal ausprobieren mit dem mp3 Scann
 
Zur Sicherheit solltest du im Traktor Menü "Loading" den Punkt "Load next at end of Track" deaktivieren.
Ich hab mal gelesen das das bei dem einen oder anderen mal zum einfrieren sorgt- bei mir trat dieses Problem nie auf.

Hab grad mal nachgeschaut. Das ist bereits deaktiviert.
 
Wenn bei mir auf dem Mac Traktor läuft aber das Fenster im Hintergrund ist, weil ich zum Beispiel im Internet browse oder ein Lied suche etc. reagieren die Displays auch nicht auf Änderungen.. Nur wenn ich das Traktor Fenster wieder vor der Nase habe dann zeigt das Display auch die Änderungen am Controller an... Ist das normal so?
Ist bei meinen D2 auch so.
 
Habe ich die Ankündigung verpasst oder hat Native Instruments still und heimlich neue Control Vinyls eingeführt. Diese haben zwar nun das hässliche neue Corporate Design, dafür aber teilweise auch neue Farben: Lila, transparentes Orange und transparentes Neon Pink. Verfügbar auch in klassischem Schwarz, Blau oder Rot. Habe die bisher nur direkt bei NI gesehen, alle anderen Stores haben nur die "Alten", vermutlich abgesehen vom Design identischen Control Vinyls. Daher vermute ich, dass es die Neuen noch nicht so lange zu kaufen gibt. Bei NI verkaufen sie die alten aktuell auch für 15€ das Stück ab.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen


Zurück
Oben