Nightclub nadel an Pro System ??

TechnoForever

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
102
Ort
Karlsruhe
Hallo zusammen.

Ich hab mal ne Frage. Ich habe zur Zeit 2 Concorde Pro Systeme. Ich würde aber gerne die Nightclub S verwenden. Jetzt hab ich mir überlegt vieleicht einfach eine Nightclub Nadel an meine Pro Systeme zu stecken.
Müsste doch eigentlich funktionieren oder nicht ?


hat jemand von euch sowas schon mal gemacht ?

 

Paradoxx

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
146
Ort
Wandlitz-Basdorf (BRB)
Ich hab's andersrum, meine Nightclub is mir weggebrochen, da hab' ich einfach 'n Pro S raufgesteckt.
Müsste meiner meinung nach das Selbe sein, ich denke bis auf die Nadeln sind die Concordesysteme die Gleichen.
 
G

Gast30

Guest
Ich denke auch das die Nadelträger alle gleich sind. Kannste also ohne Bedenken durchführen...

Viel Spaß dabei Redface!!!
 

DJ_Quist

Well-known member
Mitglied seit
2 Nov 2001
Beiträge
89
Ort
Fürth
Blos die Spule vom Systemträger ist halt anders!

Also du kannst auf´n CC Pro Systemträger zwar eine NClub S Nadel stecken, hast aber dann keinen besseren sound! Weil beim Nightclub S besseres Spulenmaterial verwendet wird!

Also erwarte keine besseren klangergebnisse.

c ya,
DJ Quist
 

TechnoForever

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
102
Ort
Karlsruhe
hmm naja ein bischen besserer Klang war eigentlich schon auch mein Ziel! Die Nightclub soll ja ne bessere Bass Wiedergabe haben.

hmm jetzt muss ich mal überlegen ob sich der Neukauf lohnt.

Aber bist du dir da sicher, dass nicht nur die Nadeln die Klangqualität beinflussen ?

 

DJ_Quist

Well-known member
Mitglied seit
2 Nov 2001
Beiträge
89
Ort
Fürth
Soweit ich weiss nicht, so lange es nicht mit dem systemträger "harmoniert". Es werden halt je nach System die Spulen dafür ausgelgt und das Material von den Spulen ist auch anders. Also ich bin mir ziemlich sicher das du keine besseren klngergebnisse bekommst. Der Systemträger hat einfach ein anderes Spulenmaterial. Und um dieses defizit kommst du mit einer anderen Nadel einfach nicht rum!
 
G

Gast30

Guest
Warum bietet dann Ortofon einen Universal-System-Träger an ???
 

TechnoForever

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
102
Ort
Karlsruhe
Gute Frage !

Aber vieleicht ist da ja das Material so gut dass es keine Rolle spielt welche Nadel da dran ist !

Kann schon sein dass Ortofon bei "billigeren" Systemen am Systemträger spart wenn es klanglich eh keine Rolle spielt.
 
G

Gast30

Guest
Wenn der bessere Klang aber hauptsächlich von den Spulen kommen soll, frage ich mich warum dann die Ersatznadeln so gravierende Preisunterschiede haben!!! Stelle mal eine simple Rechnung an: Universalträger + Ersatznadel = Systempreis!!!
Merkwürdig? Also ich kann des mit den Spulen net so ganz glauben!!! Wo hat unser gute Freund das den überhaupt her, dass glaube ich erst wenn ich es schwarz auf weiß sehe!!!

[glow=red,2,300]dj redface[/glow] :D
 
G

Gast709

Guest
Ich hatte den gedanken Nightclub nadel an Pro System auch schon. Würd mich aber auch interessieren wo das geschreiben steht (außer hier natürlich)
Thx

[shadow=red,left,300]T-R-A-N-C-E-F-A-N  2 3[/shadow]
 

TechnoForever

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
102
Ort
Karlsruhe
Naja in erster Linie kommt es beim Klang auf die Nadel an dass ist mal klar.

Aber viel. unterscheidet sich die Qualität der Bauteile im Systemträger wirklich.

Vieleicht sollte man mal eine Mail an Otofon schreiben.
Aber ob die erlich sind ? die wollen ja shcließlich auch Geld verdienen.



 

kaltekuh

Well-known member
Mitglied seit
4 Mai 2000
Beiträge
599
Ort
Friedrichshafen
Ich moechte euch auch noch an die Schliffqualitaeten erinnern... soweit ich mich erinnern kann sind die Nightclub Nadeln Ultra-High Polished... Und ich denke der Schliff der einzelnen Nadeln variiert ebenfalls. Wo man die DJ S auch zum scratchen nehmen kann sind die Concorde und die Nightclub ja net zu empfehlen fuer schnelle moves.

(de) kaltekuh
 
G

Gast30

Guest
Um noch mal auf die Spulen zurück zukommen, weiß da keiner einen Rat?! DaZe müsste das eigentlich wissen...

[glow=red,2,300]Kiffer...ähm...dj redface[/glow]

P.S.: Ist doch nur Spaß ;)
 

DJ_Quist

Well-known member
Mitglied seit
2 Nov 2001
Beiträge
89
Ort
Fürth
Jo also ich habe da jetzt mal so in einem oldschool-buch nachgeschaut wo der 1210er noch ziemlich neu war :))
Da steht halt auch drinne, das die Spule und das verwendete Material klanglich auf die entsprechende Nadel und deren Aufhängung abgestimmt ist, mitentscheidend ist auch die schliffqualität

bessere Nadel - besserer schlifff - hochwertigere Spule - guter Klang

schlechtere Nadel - schlechterer Schliff - schlechtere Spule - nicht so guter klang

Ist wie die story mit der Kette, die Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Genauso ist es bei den Abnehmersystemen.

Geiler Vergleich oder  :D

c ya,
DJ QUIST
 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.565
Ort
bei Aachen
ja, der Quist hat schon Recht! Das habe ich ebenfalls GENAUSO gehört! Das hat hier in nem shop einer bei diesem Workshop damals erklärt... war im Prinzip nur da, um uns über Systeme aufzuklären. Der hatte da echt Hammer Ahnung von (machte zumindest den Eindruck *g*). Aber bis jetzt hat sich auch alles andere Bewahrheitet, was er so erzählt hat.
Also denke ich schon, dass das so sein wird.
Die Systeme sind nicht nur wegen Ihren unterschiedlichen Nadeln günstiger oder teurer

... und ihr seid bestimmt auch nicht die Ersten, die auf sowas kommen ;)
 
G

Gast30

Guest
Jetzt weis ich es ja 8) Da werde ich erstmal bei meiner Pro und bei meiner Pro S bleiben, obwohl des auch komisch ist, eine Silber und eine Schwarz...

[glow=red,2,300]dj redface[/glow]
 

Vinylrocker

Member
Mitglied seit
17 Nov 2001
Beiträge
22
Ort
stuttgart
also ich hab mir ja mal genau die selbe frage gestellt. nur das ich scratch-nadeln auf die ortofon pro stöpseln wollte. dann hab ich an SLM und Elevator ne @mail geschickt und um ihre meinung dazu gebeten. die haben mir gesagt das ich mir das ganze scratch system kaufen soll, da diese kombination klanglich überhaupt nicht passen würde. ich hab überlegt............drauf geschissen, und mir die scratch nadeln gehohlt, weils halt schon viel günstiger kommt. und ich muß sagen. ich bin mit dem klang einwandfrei zufrieden. ich denke schon das ich an etwas klang einbußen musste im gegensatz zu den scratch systemen. aber des passt allemal.

Verkäufer sind sowieso alle gleich und wollen cash verdienen!!!!
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
hm passt zwar nicht ganz aber ich hab vorhin fest gestellt das di Dj S doch ziemlich geil is weil ich sie mal wieder kurz aufs Deck getan hab !hällt besser in der Rille als diese Kage Teil von Pro oder Pro S und is auch saugeil im Kland !ich glaub ich bleib doch bei Ortofon und zwar bei der DJ S !
DaZe
 
Oben