Pioneer DDJ-SB (Serato DJ Intro Controller)

Jan.S

formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Ort
Ostalbkreis
Zuletzt bearbeitet:

Bran Helicase

Well-known member
Mitglied seit
6 Nov 2008
Beiträge
387
Ort
Wartenberg/Bayern
AW: [NEU] Pioneer DDJ-SB Serato Controller für Einsteiger

Sieht nett aus, vor allem mit dem Preis.
Wenn die Buttons, Encoder und Jogs die gleichen sind wie bei den großen Brüdern kann man nicht viel dagegen sagen.
Hat natürlich nicht alle Funktionen, aber ich denke ich könnte alles, was ich so auflege damit machen - von mir Daumen hoch.
 

SORAR

Moderator
Autor/Editor
Mitglied seit
25 Okt 2009
Beiträge
2.957
Ort
Südweststaat
AW: [NEU] Pioneer DDJ-SB Serato Controller für Einsteiger

Wirkt in der Mixerregion etwas eng, es gibt keinen symetrischen Master- und keinen Monitorausgang, die Pitchfader sind sehr kurz geraten, Kopfhörer+Micbuchsen etwas ungünstig an der Seite und die Jog-Daisys sind (wie erwartet) nur aufgemalt. Wiegt nur 2,1kg, wird also wohl keine Metalloberfläche besitzen. Okay, für den Preis muss man wohl größere Abstriche machen. Immerhin Slipmode ist mit an Board - wenn man auf Serato DJ upgraded, was wenn ich mir so das Video anschaue, auch durchaus zu empfehlen ist.

Für mich nur ein Controller von Vielen.
Aber er wird schon seine Abnehmer finden. ;)
 

Jazoo

Well-known member
Mitglied seit
6 Sep 2010
Beiträge
50
AW: [NEU] Pioneer DDJ-SB Serato Controller für Einsteiger

Ich halte jetzt schon etwas länger Ausschau nach einem relativ preiswertem DJ Controller nur für den Heimgebrauch oder kleine private Feiern.

Wenn ich jetzt die Wahl zwischen dem hier und dem DENON MC 3000 hätte. Welchen würdet Ihr empfehlen?
 

SORAR

Moderator
Autor/Editor
Mitglied seit
25 Okt 2009
Beiträge
2.957
Ort
Südweststaat
AW: [NEU] Pioneer DDJ-SB Serato Controller für Einsteiger

Das kommt auch drauf an, ob du lieber mit Serato DJ oder Traktor/VDJ arbeiten möchtest (worauf die Konsolen halt jeweils vom Aufbau zugeschnitten sind). Den Pioneer finde ich optisch hübscher und die Jogs gefallen mir besser, der Denon hat deutlich bessere Anschlussoptionen und günstiger platzierte Pitchfader. Eine detaillierte Beratung mögen Dir die Controllerexperten* geben! :)


*) Das bin ich übrigens auch - allerdings im Bereich Finance Controlling, höhö!
 

Jazoo

Well-known member
Mitglied seit
6 Sep 2010
Beiträge
50
AW: [NEU] Pioneer DDJ-SB Serato Controller für Einsteiger

Mit Serato habe ich bisher noch nicht getestet, mit Traktor schon.
 

dANh

Well-known member
Mitglied seit
3 Jan 2011
Beiträge
215
Ort
Karlsruhe
AW: [NEU] Pioneer DDJ-SB Serato Controller für Einsteiger

Da fehlen mal wieder Gain-Potis :eek:
Warum werden die immer für so unwichtig gehalten von den Herstellern?!
 

waidler

Vinyl>Midi
Mitglied seit
5 Apr 2009
Beiträge
845
AW: [NEU] Pioneer DDJ-SB Serato Controller für Einsteiger

damit die ganzen rookies nicht so leicht ins Rote kommen :d:D

*duckundweg*
 

Jazoo

Well-known member
Mitglied seit
6 Sep 2010
Beiträge
50
AW: [NEU] Pioneer DDJ-SB Serato Controller für Einsteiger

Gar nicht auf den ersten blick aufgefallen. Na dann fällt der aus.
 

deagle

New member
Mitglied seit
11 Nov 2013
Beiträge
1
AW: [NEU] Pioneer DDJ-SB Serato Controller für Einsteiger

Ich hatte jetzt selbst über ein Jahr einen Vestax VCI 300, möchte jetzt aber was mit Effektbar.


Denke da kommt der DDJ SB gerade richtig! Denon MC 2000 und Reloop Terminal Mix kosten doch noch ein bisschen mehr und ihre umfangreichen Anschlussmöglichkeiten brauche ich nicht umbedingt.

Oder kennt ihr noch andere Controller in dieser Klasse? Der SB kommt ja doch erst in ein paar Wochen auf den Markt..
 

the_cloud

New member
Mitglied seit
12 Dez 2013
Beiträge
4
AW: [NEU] Pioneer DDJ-SB Serato Controller für Einsteiger

Hallo,

ich bin ein sogenannter "Rookie" (manchmal frage ich mich, ob der ein oder andere von Geburt an DJ ist, aber egal)
Ich bräuchte bitte dringend eure Hilfe. Ich habe mir den Pioneer DDJ SB (Serato Intro) gekauft. Alles instelliert, angeschlossen - fertig. Aber jetzt kommt mein Problem:

Nach ca. 15 min (manchmal auch schon nach 10min, aber dann mal wieder nach erst 30 min) hängt sich mein Rechner komplett auf, Bildschirm eingefroren & nichts funktioniert mehr. Demzufolge muss ich den "Notabschalten".

Ich weiss, als erstes kommt der Laptop ins spiel. Auf diesen habe ich bereits Windows komplett runter, und wieder neu draufgehauen. (Vista, 2,0Ghz Intel Core2Duo, 3GB RAM)
Es ist sonst nur wenig installiert und läuft auch nicht heiß. Ich habe auch schon probiert, Serato ohne den Controller laufen zu lassen - Geht alles normal, hängt sich nicht auf.
Langsam bin ich echt am verzweifeln, woran das liegt. Am Laptop, Serato, oder doch an der Hardware?
Es wäre super, wenn ihr vielleicht ein paar Ideeen hättet.

Viele Grüße
 

Sigo

Well-known member
Mitglied seit
13 Jul 2011
Beiträge
882
Ort
Minden
AW: [NEU] Pioneer DDJ-SB Serato Controller für Einsteiger

Serato benötigt Win 7 . Evtl liegt da der Fehler.
 

the_cloud

New member
Mitglied seit
12 Dez 2013
Beiträge
4
AW: [NEU] Pioneer DDJ-SB Serato Controller für Einsteiger

Danke für deine Antwort Sigo!

Also auf der Seite http://serato.com/dj-intro/features steht "Windows Vista with Service Pack 1" :/

Gestern gings ca. 50 Minuten. Und dann hat sich wieder alles aufgehängt :(

Gruß
 

Sigo

Well-known member
Mitglied seit
13 Jul 2011
Beiträge
882
Ort
Minden
AW: [NEU] Pioneer DDJ-SB Serato Controller für Einsteiger

Ah ok. Bei Serato DJ steht nichts mehr von Vista... Das ist halt das schlechteste OS für Audio was MS je gestrickt hat. Wie sieht's denn mit dem Pio Treiber aus ? Ist der für Vista ?

Bitte checke auch deine Stromspareinstellungen. USB Eigenschaften --> Win darf USB Strom drosseln um Strom zu Sparen muss deaktiviert sein.
Das hört sich so an als das der Controller nach einer festen Zeit abgeschaltet wird.....
 
Zuletzt bearbeitet:

the_cloud

New member
Mitglied seit
12 Dez 2013
Beiträge
4
AW: [NEU] Pioneer DDJ-SB Serato Controller für Einsteiger

Danke für deine Hilfe.

Also den Pio Treiber habe ich schon von 1.0 auf 1.4 aktualisiert.
Bei den Stromeinstellungen über USB kann ich nur über den GeräteManager meine "USB Root Hub" auswählen. Unter der Rubrik Energieversorgung steht: "Der Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen"

Bei allen ist kein Haken drin.

Meinst du das?

Gruß
 

Sigo

Well-known member
Mitglied seit
13 Jul 2011
Beiträge
882
Ort
Minden
AW: [NEU] Pioneer DDJ-SB Serato Controller für Einsteiger

Ja genau - das sind die USB Stromspareinstellungen.
Aber es gibt noch den allgemeinen Stromsparrplan. Den musst du auch noch durchgehen. Alles sollte immer auf voller Leistung laufen.
 

the_cloud

New member
Mitglied seit
12 Dez 2013
Beiträge
4
AW: [NEU] Pioneer DDJ-SB Serato Controller für Einsteiger

Okay. Bei mir steht alles auf höchstLeistung... :(
 

Reas

Locker-vom-Hocker-Rocker!
Mitglied seit
15 Nov 2009
Beiträge
832
Ort
Coburg
AW: [NEU] Pioneer DDJ-SB Serato Controller für Einsteiger

Da fehlen mal wieder Gain-Potis :eek:
Warum werden die immer für so unwichtig gehalten von den Herstellern?!
Hat Serato nicht ne Auto-Gain-Funktion? Das könnte ein Grund sein. (Korrigiert mich!) Und es handelt sich ja immerhin um ein Gerät aus dem Einsteiger-Bedroom-Segment.
 

DjM1109

MixedOne
Mitglied seit
22 Jul 2007
Beiträge
28
AW: [NEU] Pioneer DDJ-SB Serato Controller für Einsteiger

Hallo Leute,

ich bin am überlegen, mir das Gerät für unterwegs zu besorgen.

Wer hat schon Erfahrungen mit dem Teil?
Zur Zeit nutze ich eine Rane SL2.
Die größte Frage die ich mir stelle ist ob ich mir das Upgrade auf Serato DJ kaufen muss obwohl das ja mit der SL2 ab Februar kompatibel sein soll.

Generell lege ich mit Timecode auf Hochzeiten etc auf. Das Mitschleppen der TT´s möchte ich allerdings nicht mehr.
Der DDJ-SX und SR ist mir persönlich zu groß und zu teuer um ihn zu hause nur da stehen zu haben. Da ich weiterhin mit Timecode arbeiten möchte dachte ich eben an den kleinen Controller der für Hochzeiten und kleine Partys ausreichend sein sollte.

Greetz
Manuel
 

the ox

riemengetrieben
Mitglied seit
23 Mrz 2005
Beiträge
2.207
AW: [NEU] Pioneer DDJ-SB Serato Controller für Einsteiger

Die größte Frage die ich mir stelle ist ob ich mir das Upgrade auf Serato DJ kaufen muss obwohl das ja mit der SL2 ab Februar kompatibel sein soll.
SL2 =/= DDJ SB. Da Serato die Hardware "erkennt", wirst Du ein Update beim SB benötigen um Serato DJ zu nutzen.
 
 
Oben