Plattenknistern vermeiden?

laurin

laurin

Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Hi!

Es gibt doch bestimmt ein Gerät das diese "unnützen Geräusche" vermeiden kann oder?!
Z.B. hört man es in einer Disse nie...


laurin
 
Spider

Spider

Monsieur le Beat
Mitglied seit
16 Mrz 2003
Beiträge
683
Reaktionen
1
Ort
TRIER & Lübbecke
Also ich hab dieses Knistern nur, wenn die Platte auf na leeren Rille läuft, wie's am Anfang und am Ende einer Platte z.B. der Fall is.
Ansonsten wird das Knistern vom Sound so dermaßen übertönt, dass man garnix mehr raushört.
Außerdem halt ich mein Vinyl mit Hilfe meiner Plattenbürste immer schön sauber, so dass ich meist nur sehr wenig Knistern hab :)
 
laurin

laurin

Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
hm ich schone meine platten ja auch =)
aber es kann ja manchma sein das es bei leisen stellen ma dazu kommen kann....;)

laurin
 
laurin

laurin

Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
ich meine ich hätte mal davon gehört das es ein gerät gibt die den sound "verbessern" dait sowas nich mehr passiert.
naja auch eigentlich ejal, hat mich nur mal interessiert ;)

laurin
 
Arb

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.075
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
@Ovi

LOL :-D

@djlaurin
Ja, das Gerät gibts. Nennt sich Carbonfaserbürste, oder auch Plattenbürste. Gibts fürn paar Euro in jedem Equipmenthandel.

Ob's da ne technische Lösung gibt, weiß ich nich, aber warum auch. Der DJ sollte dafür da sein, seine Platten "knisterfrei" zu halten :)
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Was gibts da zu lolen?

Knistern kann acuh durch die statische Aufladung passieren. Ich putz jede Platte bevor ich sie anhäre. die Carbonbürsten neutralisieren auch ein wenig die elektrostatische Ladung...
 
Arb

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.075
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Oh, dachte du meinst das ironisch und beziehst das auf die knisternde Stimmung im Club :)
 
B

Ben_Slater

Well-known member
Mitglied seit
15 Mai 2002
Beiträge
95
Reaktionen
0
Ort
Munich Outlaw
Sprühflasche mit reihnen wasser. Und das knistern ist besser.
 
swordfish

swordfish

...ausser Rand und Band
Mitglied seit
24 Nov 2003
Beiträge
1.098
Reaktionen
34
Ort
Essen
Tja... ich würd sagen das so was fast nur bei alten oder viel gespielten Scheiben vorkommt.

Statik spielt auf jedenfall auch eine Rolle ,das ist bei Vinyl so... Plattenbürste hilft dagegen . Es gibt aber eine Anti-Satik-Bürste im Handel!

Weiterhin gibt es ein Prog. von Steinberg ... das Filtert sowas direkt raus. Allerdings nur wenn du die Stücke Digitalisierst... vielleicht geht ja auch ne gesamte CD (Mix-CD)! Ob das Live funzt weiß ich net.

.:.:.[swordfish].:.:.
 
Zuletzt bearbeitet:
Flynn

Flynn

Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
Original geschrieben von Swordfish.
Tja... ich würd sagen das so was fast nur bei alten oder viel gespielten Scheiben vorkommt.

Statik spielt auf jedenfall auch eine Rolle ,das ist bei Vinyl so... Plattenbürste hilft dagegen . Es gibt aber eine Anti-Satik-Bürste im Handel!

Weiterhin gibt es ein Prog. von Steinberg ... das Filtert sowas direkt raus. Allerdings nur wenn du die Stücke Digitalisierst... vielleicht geht ja auch ne gesamte CD (Mix-CD)! Ob das Live funzt weiß ich net.

.:.:.[swordfish].:.:.


mit "CLEAN" von steinberg kannst du auch eine gesamte mix-cd bearbeiten!


aber wer will denn allenernstes auf dieses schöne,typische vinylknistern verzichten - da kann man ja gleich zu cd playern wechseln...

das knistern gehört einfach dazu - es darf natürlich nicht zu aufdringlich sein und etwas anderes übertönen,aber es hat auf jeden fall eine "daseinsberechtigung"!

vinyl eben...

gruss,
dan
 
F

fuggi

Well-known member
Mitglied seit
11 Feb 2002
Beiträge
59
Reaktionen
0
ich hab schonmal auf einer PArty aufgelegt, da hatten sie eine DI Box zwischen Mixer und AMP geschlossen, die haben damals gemeint, dass so der analogsound ein bisschen gesäubert wird. Kenne mich da allerdings auch nicht genau aus, ich denke das Knistern dürft dadurch nicht weggehen.
Aber das gehört zu Vinyls halt dazu!
 
laurin

laurin

Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Mich hat es ja nicht wirklich gestört.
War nur so ne Frage;)
Ich liebe Vinyls. CD's sind nix für mich;)

laurin!
 
K

kriz toff

Member
Mitglied seit
12 Jan 2004
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ort
Austria / Vienna
Original geschrieben von djlaurin

Ich liebe Vinyls. CD's sind nix für mich;)

laurin!

*Unterschreib*:D, wenn es nicht zu stark ist passt das.

Es gibt ja da noch die platten Waschanlagen, da wird es auch um einiges besser! :)
 
swordfish

swordfish

...ausser Rand und Band
Mitglied seit
24 Nov 2003
Beiträge
1.098
Reaktionen
34
Ort
Essen
@danji

Tja das wüsste ich auch gern! *gg* Das hat auch was für sich...

Das ist halt Vinyl...
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kriz toff

Member
Mitglied seit
12 Jan 2004
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ort
Austria / Vienna
Genau das hatte ich gemeint. ;)

Ich finde es ziemlich praktisch … :)
 
P

puerto

Active member
Mitglied seit
8 Jul 2003
Beiträge
30
Reaktionen
0
Ort
Berlin
jaja

gibst denn da auch preiswertere alternativen?? irgendwelche tips womit man seine platten am besten mal n bissl auf vordermann bringen kann... so als haushaltstip? ;)
um fettflecke usw zu beseitigen... vielleicht irgendne bestimmt art lappen? ich mein mit nasser küchenrolle hab ich gemerkt iss auch nich so das ware, die damit abzuwischen... :D
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.124
Reaktionen
894
Was ist das denn für eine Einstellung zu deinen Vinyls?

Billig sind die auch nicht gerade und man möchte doch auch lange was von seinen Scheiben haben, da würde ich schon ca. 40 Euro investieren.

Überleg es dir. Ist nur gut gemeint.
 
P

puerto

Active member
Mitglied seit
8 Jul 2003
Beiträge
30
Reaktionen
0
Ort
Berlin
meine einstellung

sicherlich bin ich um das wohl meiner platten bemüht... aber ich mein, hey 30€ um meine platten mit ziegenhaar zu putzen... da kann ich mir ja schon fast ne eigne ziege für kaufen :D ... naja wie dem auch sei... da gibs sicherlich auch preiswertere alternativen zum selbermachen... find son ding dann doch eher was für den gehobeneren bedarf.... wer seine alten stones oder led zeppelin platten wieder in schuss bringen will, da iss das angebracht... aber nich für nen DJ...
 
 
Oben