Polar.TV Berlin-Das Ende guten Geschmacks?

G

Gast1678

Guest
Meine Güte habe ich mich erschrocken, als ich gesehen habe, was jetzt für ne Partyreihe im Polar.TV läuft!

Fr 28.11.03 Players Delight (Disco House, Black Music)
http://www.no-ufos.de/polar/seiten/party_dates.htm
http://www.pme-productions.de/

Der musikalische Schwerpunkt liegt nach letztem Stand im Bereich Black Music.
Die Leute von Players Delight haben im Geburtstagsklub angefangen und sind nun im Polar.TV. Das ist schön für sie. Aber doch bitte nicht an einem Freitag Abend, oder? Ist Techno schon so tod oder wie? Black Music höre ich im Fernsehen und überall wo ich es nicht unbedingt brauche. Geht denn sosnt nix mehr? Muß alles black werden?
 
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Ach du scheiße...das PolarTV sinkt immer tiefer. Jetzt gehts nur noch darum Leute in den Club zu bekommen...niemand identifiziert sich dort noch mit dem Sound. HAuptsache die Zahl der Gäste stimmt...traurig aber wahr.

Das PolarTV entfernt sich definitiv immer weiter von den Spitzenclubs in Berlin.
 
mirage

mirage

www.lavazza.com
Mitglied seit
20 Okt 2002
Beiträge
232
Reaktionen
16
Ort
030
Nur die Ruhe Jungs,

meines Wissens hat das polar Freitags immer dicht gehabt, und jetzt machen die da mal vieleicht ne BlackMusic Fete. Na und? Das polar ist und bleibt mein absoluter Lieblingsclub.
 
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
:-C war das jetzt ernst gemeint??
 
mirage

mirage

www.lavazza.com
Mitglied seit
20 Okt 2002
Beiträge
232
Reaktionen
16
Ort
030
Naja ok, vieleicht etwas übertrieben, will nur sagen fast immer wenn ich da war hat es mir gut gefallen. Wenn die jetzt mal andere Musik auflegen geht natürlich etwas der Exclusivität flöten ich hab aber keine Bedenken dass das polar ein ähnliches Schicksal ereilt wie z.B. das Matrix.
 
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Exklusivität? Gabs die überhaupt mal im polarTV? *g*

Naja mal im ernst...der Club ist an sich superfett...absolut geniale Soundanlage, geile Klos, geile Lichter, geiler Garten, geile Verkehrsanbindung...eigentlich gibs an der Location nix zu meckern. Aber:
- Proletenpublikum (Machos, Tussen, und soweiter)
- Mainstream-Sound (absolut schrecklich zum größten Teil)
- kein Bestreben, sich mehr mit der Szene auseinanderzusetzen

Fazit: Die Location ist geil...aber was draus gemacht wird ist zum teil ne Katastrophe. Club etwas verkleinern, ordentlichen Sound fahren und beim Publikum die Dorfproleten aussortieren...dann könnte das PolarTV noch ne gute Nummer in der berliner Clubszene werden. Aber ich glaub das PolarTV hat schon so nen schlechten Ruf in der Szene, dass da nie mehr jemand nen Fuß reinsetzen wird *g*

PS: Nur Szene-Publikum ist auch nicht der Bringer...aber es sollte gemischt sein. Im PolarTV gibts aber keine Szene, sondern nur Discoproleten
 
klimbim

klimbim

Clubgeist
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
807
Reaktionen
38
Ort
Hamburg
Casino Anfang Dezember Punk-Rock-Festival
Waagenbau Hamburg hat schon länger wechselnde Veranstaltungen... gibt sicher noch mehr Beispiele
Die Clubs müssen die Kosten decken, Personal will auch seinen Lohn bekommen. Wenn allerdings irgendwo darauf angelegt wird mehr Geld als nötig zu verdienen finde ich es nicht gut. Es soll um die Musik gehen, sonst kann man ja gleich in die Disko ( Konzept viel Geld machen, rest egal ).

Polar Tv haben wir ja schon besprochen. Hat bei vielen seinen Ruf verspielt, insbesondere bei Leuten die permanent Feiern gehen, " Szene " sowieso. Gibt auch Gerüchte über Schließung oder Safri Duo Auftritt.
Schade...Das Line Up für Dezember ist auch wieder nicht doll.
Vielleicht ist es ja auch so daß immer weniger Leute auf elektronische Musik feiern gehen. In Berlin gibt es eventuell auch eine Art " Übersättigung " seit Jahren TOP Line Ups überall und immer. Die Leute haben einfach schon alles gesehen und gehört.
 
mirage

mirage

www.lavazza.com
Mitglied seit
20 Okt 2002
Beiträge
232
Reaktionen
16
Ort
030
Was ist eigentlich die beste Alternative zum polar wenn man nicht in den Tresor will?
 
Bruce

Bruce

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.607
Reaktionen
156
Ort
vom Dorf
Aaaaaallllssssooo, wenn es qualitativ hochwertige Black-music ist, ist doch nix dagegen einzuwenden?, denn es gibt definitiv geilen HipHop - zählt cooler HipHop eigentlich zu Black? Abgefahrenen HipHop - das ist was, was ich auch gern mal im Tresor hören würde ...

Allerdings befürchte ich, geht es wohl eher ums Geld bei der ganzen Sache, es wird wohl die Massenkompatibelität entscheiden. Für mein Empfinden, war das PolarTV von Beginn an eher als Disko ausgelegt, auch wenn sie immer mal wieder n bißchen auf innovativ, Kunst oder neu mit "berliner Szene trash rock punk revival 80er 90er rave und zurück" gemacht haben. Wer jedoch da war, hat gemerkt, dass es anders war, bspw. niemand interessiert sich für Warren Suicide o.ä. (im polar-flyer wird es als das Ding gehypt ...). Westbam oder noch mehr noch größer ist/war doch irgendwie das einzige das dort zieht - evtl. befindet man sich in nem Dilema und die Frage nach coolem Underground-Club oder Diskothek stellt sich schon gar nicht mehr.
Aber egal, vielleicht ist ja doch alles anders, "NoUfos" will wirklich neue Wege gehen und dort läuft dann tatsächlich "guter" HipHop ... oder oder oder ...

In dem Sinne: --> "The face" orakelt: "WIR MACHEN WEITER!" :) Und das ist ja wohl das wichtigste!

mfG Bruce
 
Skope

Skope

....... addicted freak
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
704
Reaktionen
44
Ort
berlin mittendrin
Hm, es gab auch im Tresor Zeiten wo am einmal pro Monat (oder 2x??) am Donnerstag HipHop only gespielt wurde.
Sicherlich war die Qualität des Sounds anders (besser :) ) da vorwiegend US-DJ-Grössen (Tony Touch, Dj Camillo.....) gespielt haben. Angeblich gab es ein paarmal für die ersten Hundert Besucher sogar ein kostenloses Mixtape.(ich hab eins *g)
Ich will damit sagen das es eigentlich nichts ausmacht, wenn in einem Club verschiedene Spielarten von Musik laufen, solange die Qualität gut ist.
Das Polar.Tv hatte imho leider einen schlechten Start und wurde schnell zur "Proll-Disse", ähnlich ist ja auch dem Matrix ergangen.
In Berlin besteht das Problem das es mittlerweile ein Überangebot von Ausgehmöglichkeiten gibt, somit muss sich sich jeder Betreiber 2x überlegen ob er an seinem "Musikstil" bleibt oder auch andere Sachen zulässt. Was im Endeffekt nur zählt ist immer das Geld................
 
Bruce

Bruce

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.607
Reaktionen
156
Ort
vom Dorf
[quote author=SKOPE link=board=7;threadid=9267;start=0#93201 date=1069860491]
Hm, es gab auch im Tresor Zeiten wo am einmal pro Monat (oder 2x??) am Donnerstag HipHop only gespielt wurde.[/quote]

Jetzt wo du es sagst, erinner ich mich auch dran. (war aber nie da - verpasst ...)

Ich will damit sagen das es eigentlich nichts ausmacht, wenn in einem Club verschiedene Spielarten von Musik laufen, solange die Qualität gut ist.

Mein ich doch.

somit muss sich sich jeder Betreiber 2x überlegen ob er an seinem "Musikstil" bleibt oder auch andere Sachen zulässt. Was im Endeffekt nur zählt ist immer das Geld................

So siehts wohl leider aus.

mfG Bruce
 
klimbim

klimbim

Clubgeist
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
807
Reaktionen
38
Ort
Hamburg
Kann mich Euch nur anschließen. Grundsätzlich ist nicht's gegen andere Musik einzuwenden, sollte allerdings anspruchsvoll oder abseits des Mainstream sein.

Finde es schade das die Line Up's relativ wenig Abwechslung bieten zur Zeit, insbesondere No-Ufos.

Wie sieht es eigentlich mit Club-Neueröffnungen aus ? Hat jemand was gehört ? Heeresbäckerei soll nicht schlecht sein, in Prenzlberg soll es einen neuen Laden mit Namen Taucher geben. Wird es nicht mehr so öffentlich gemacht wenn es neue Läden gibt um falsches Publikum zu vermeiden oder gibt es einfach nicht's neues zur Zeit ???
 
G

Gast1678

Guest
Zu der Players Delight Party muß ich wohl anhand des Bildmaterials sagen, dass sie ein voller Erfolg war. Die vorhandenen Damen hatten echt große Argumente bei sich. Dabei ist mir ein Foto aufgefallen, das wohl vom Mond stammt. Schauts euch an und sagt mir was euch dabei auffällt! Ist offensichtlich wohl echt:

http://www.berlin4fun.com/galleries...A9D4C7B&us=3BTNJQMGHJ537L0103BTNKt&skin=style


Ich bin wohl unfähig oder eher das Programm hier, den Link komplett darzustellen, daher bitte kopieren in den Browser.
 
T

trashnics

Member
Mitglied seit
9 Dez 2003
Beiträge
5
Reaktionen
0
[quote author=M.I.R.A.G.E. link=board=7;threadid=9267;start=0#93164 date=1069840940]
Was ist eigentlich die beste Alternative zum polar wenn man nicht in den Tresor will?
[/quote]

*radio *radio
und mit a bissel glück trefft ihr lenny kravitz
 
klimbim

klimbim

Clubgeist
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
807
Reaktionen
38
Ort
Hamburg
Im Sternradio ist der Sound etwa wie im Polar. Publikum soll mittlerweile aber ebenfalls ähnlich sein :(
Ich fand es aber Ok bisher (im Sternradio).

Du hast Lenny Kravitz dort getroffen ? Wohl eher jemand der so aussieht wie er ?!
 
Skope

Skope

....... addicted freak
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
704
Reaktionen
44
Ort
berlin mittendrin
Eine gute Alternative ist auch das Watergate, sehr geile Location oder auch das,der,die Taucher ;) ist cool. Wenn das Sternradio echt so wie das Polar TV geworden ist, wäre das echt schade. Im Polar TV war ich vor 2 Wochen, die Musik war richtig gut(Crosstown Rebels/ Andrew Weatherall) aber das Publikum naja................
 
T

trashnics

Member
Mitglied seit
9 Dez 2003
Beiträge
5
Reaktionen
0
[quote author=saber-rider link=board=7;threadid=9267;start=0#94697 date=1070999001]

Du hast Lenny Kravitz dort getroffen ? Wohl eher jemand der so aussieht wie er ?!
[/quote]

glaubts, oder nich! LENNY KRAVITZ 2002 Feb. oder März...
is lange her, aber 110 prozentig!
Sternradio funkt - nur die Türpolitik nicht!!
 
Skope

Skope

....... addicted freak
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
704
Reaktionen
44
Ort
berlin mittendrin
Hm, ist zwar bestimmt nen Jährchen her aber da hatte ich noch nie Probs mit der Tür!
 
T

trashnics

Member
Mitglied seit
9 Dez 2003
Beiträge
5
Reaktionen
0
Erst mal SternRadio - my FAVORITE!!!
zweit mal, kein Anzug (Krawate Bundfalte usw...) problem!
2 o. 3 Frauen bei noch mehr Problem...
You know what i mean...
Aber total trendy gestylt, NO problem...
Nich nur 1x erlebt...
verstehst du mich?
 
klimbim

klimbim

Clubgeist
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
807
Reaktionen
38
Ort
Hamburg
Zur Türpolitik von Clubs gab es schon einige Diskussionen.
Im Sternradio hatte ich auch schon mal Probleme. Gut der Laden ist auch nicht so groß wenn es zu voll ist wird halt aussortiert.

Nur bei den No-Ufos, besonders PolarTv kann ich es nicht immer nachvollziehen. Irgendwelche Leute werden scheinbar nicht reingelassen und drinnen ein katastrophales Bild Prolls etc. :(

Das Line Up ist sehr gut, nur wenn permanent die gleichen Leute auflegen find ich es langweilig. Residents sind ja in Ordnung aber nicht so krass.
Etwas mehr Techno könnte dort auch nicht schaden.
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
0
Aufrufe
475
call20
C
 
Oben