problem mit timecode (torq/traktor)

F
flubbl
Active member
Mitglied seit
17 Okt 2010
Beiträge
37
Reaktionen
0
Ort
Brandenburg an der Havel
Habe folgendes Problem: Ich habe von m-audio das "connective" dvs gekauft. Angeschlossen ist meines Wissens nach alles korrekt. Habe nun versucht das gerät mit torq 2.0 zum laufen zu bringen bzw auch mit torq 1.5. Bei beiden das selbe Problem, die Musik ist stark verzerrt. sind original Versionen, Nadel und headshell sind erst neu gekauft.

habe das ganze dann auch mal mit Traktor scratch pro versucht. dort bekomme ich an sich einen klaren klang nur ist da wiederum das Problem, das das Lied schlichtweg zu langsam läuft =/ heißt um es "normal" zu hören, muss ich den Plattenspieler auf 45rpm stellen, den pitchbereich auf 20% und den pitchfader auf maximale Geschwindigkeit. was dann ja kein sinn mehr macht da ich nicht mehr pitchen kann -_- hat jemand einen Rat, wie ich das ganze mit torq 2.0 oder traktor scratch pro zum laufen bekomme? (nutze originale torq timecode vinyls)
 
Dirk Shape
Dirk Shape
Well-known member
Mitglied seit
13 Aug 2011
Beiträge
1.744
Reaktionen
21
Mit Traktor geht's schon mal nicht weil es nicht von NI zertifiziert ist.
 
F
flubbl
Active member
Mitglied seit
17 Okt 2010
Beiträge
37
Reaktionen
0
Ort
Brandenburg an der Havel
an sich hab ichs auch mir traktor schon zu laufen bekomm, nur das der das signal zu langsam interpretiert anscheinend, wie dem auch sei, hab ja wie gesagt auch eine originale torq 2.0 version, nur selbst da läufts irgendwie nicht so recht der ton ist stark verzerrt.
jemand ein rat, bzw kennt sich damit aus??
 
F
Floh Baerlin
Bezirksbezirzer
Mitglied seit
5 Apr 2007
Beiträge
3.103
Reaktionen
131
Ort
01099
Wo hast du denn das Traktor Scratch Pro her?
 
Sigo
Sigo
Well-known member
Mitglied seit
13 Jul 2011
Beiträge
882
Reaktionen
0
Ort
Minden
Jetzt kommt bestimmt wieder die Geschichte mit dem Kumpel....:D
 
 

Neue Themen


Oben