Serato Timecode Vinyls mit Rekordbox DVS?

D

dreadlocker

Member
Mitglied seit
25 Nov 2017
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hi zusammen,

ich hab noch aus früheren Tagen ein paar Serato Timecode Vinyls - ich hab gelesen, dass diese sich auch mit Rekordbox verwenden lassen.

Ist das so und gibt es irgendwelche Nachteile? Traktor Vinyls hätte ich übrigens auch noch, ich vermute aber mal, die sind hier raus?

Danke vorab & schöne Grüße
Dreadlocker
 
N

Netwizard

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.313
Reaktionen
219
Es würde mich sehr wundern, wenn DVS Platten irgendeines "großen" Herstellers mit der Software irgendeines anderen "großen" Herstellers funktionieren würden.
Aber wenn du doch alles da hast probiers doch einfach mal aus und poste uns das Ergebnis.
(Kaputtgehen kann eigentlich nix, es funktioniert halt im Zweifelsfall einfach nicht.)
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
12.974
Reaktionen
470
Ort
Oberhausen
Ja, die funktionieren. Allerdings mit einer Einschränkung: Needle drop funktioniert damit nicht.
 
D

dreadlocker

Member
Mitglied seit
25 Nov 2017
Beiträge
8
Reaktionen
0
also es funktioniert in soweit, dass das signal gelesen wird. aber wenn „kein needle drop“ bedeutet, dass man die nadel nicht an verschiedene stellen, geschweige denn an den anfang setzen kann bedeutet, dann ist das so leider unbrauchbar. ich hab auch versucht, einen cue point zu setzen, um wieder an den anfang zu kommen - geht auch nicht. man muss von absolut zu internal wechseln, zum anfang springen und kann dann erst die nadel wieder aufsetzen.

also ganz nett fürs kurze vinyl feeling, aber nicht zu gebrauchen, um ernsthaft damit zu arbeiten.

dann halt rb vinyls besorgen, schade.
 
DJMatzeB-aka-MaBad

DJMatzeB-aka-MaBad

Mobiler/Club/Allround DJ
Mitglied seit
16 Jun 2009
Beiträge
984
Reaktionen
4
Ort
Hannover
Es würde mich sehr wundern, wenn DVS Platten irgendeines "großen" Herstellers mit der Software irgendeines anderen "großen" Herstellers funktionieren würden.
Aber wenn du doch alles da hast probiers doch einfach mal aus und poste uns das Ergebnis.
(Kaputtgehen kann eigentlich nix, es funktioniert halt im Zweifelsfall einfach nicht.)
wwr sind den die grossen für dich ? traktor . serato und rekordbox ??? Vdj gehört längst zu den grossen dazu und unterstützt fast jeden timecode
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
12.974
Reaktionen
470
Ort
Oberhausen
N

Netwizard

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.313
Reaktionen
219
Naja, die "großen" sind die, die mit ihrer Hardware und Lizenzen Kohle machen wollen und deshalb alles schön inkompatibel und closed halten.
Siehe auch DDJ 1000SRT: Pioneer Gerät aber kein Recordbox möglich, weil eine Serato Lizenz drauf ist. Das finde ich fast schon pervers!

Ich frage mich, ob das bei Virtual DJ möglicherweise historisch gewachsen ist, die zuerst gar keine eigenen Timecodemedien hergestellt hatten und
deshalb für alle "Hardware" (TC Vinyl) kompatibel sind.
Weißt du dazu mehr, Matze?
 
G

grwlf

Well-known member
Mitglied seit
4 Mrz 2020
Beiträge
60
Reaktionen
7
Rekordbox hat das Timecode Signal 1:1 von Serato übernommen. Mehr muss man nicht wissen. Timecode Vinyls sind mittlerweile sowieso überflüssig geworden. Wieso? Deshalb..
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
12.974
Reaktionen
470
Ort
Oberhausen
Nein, haben die nicht. Und dein deshalb verweist genau dahin, wo es nicht richtig funktioniert.
 
G

grwlf

Well-known member
Mitglied seit
4 Mrz 2020
Beiträge
60
Reaktionen
7
Seit ein paar Updates funktioniert mittlerweile alles so wie es soll. Die Kinderkrankheiten wurden behoben.
 
DJMatzeB-aka-MaBad

DJMatzeB-aka-MaBad

Mobiler/Club/Allround DJ
Mitglied seit
16 Jun 2009
Beiträge
984
Reaktionen
4
Ort
Hannover
Naja, die "großen" sind die, die mit ihrer Hardware und Lizenzen Kohle machen wollen und deshalb alles schön inkompatibel und closed halten.
Siehe auch DDJ 1000SRT: Pioneer Gerät aber kein Recordbox möglich, weil eine Serato Lizenz drauf ist. Das finde ich fast schon pervers!

Ich frage mich, ob das bei Virtual DJ möglicherweise historisch gewachsen ist, die zuerst gar keine eigenen Timecodemedien hergestellt hatten und
deshalb für alle "Hardware" (TC Vinyl) kompatibel sind.
Weißt du dazu mehr, Matze?
virtual dj war vorher ein gaaaaanz kleines tool das aus ejay musiksofte endstand . es war bis version 3 reine maus software . ab 4 kammen die ersten controller und midi einbeindungen . ab version 5 war timecode möglich mumark hatte damals einelizens mit atomix gehabt so kam es das vdj mit numark cue das erste eigenständige dvs system raus brachte von anfang an war serato , traktor , miss pinky und trouq vinyls mit eingebunden .mit laufe der jahre wurden dann fast alle billbigen timecode signale eingebunden . mit der neuen 2021 version glaub ich auch recordbox.kann aber auch schon vorher drin gewessen sein
 

Ähnliche Themen

 
Oben