Thilow - Das hier wird ne geile Nacht


GSSNHR
GSSNHR
Member
Mitglied seit
16 Jan 2021
Beiträge
9
Reaktionen
1
Ich hab mal wieder ein Track für euch xD Was sagt ihr dazu?

Thilow - Das hier wird ne geile Nacht

ssquare_1643136590_67fbd63321cc3106ab61d758aad32d0f.jpeg


Song Links:
Spotify
Youtube
Apple Music
Deezer
 
Frank Forest
Frank Forest
Well-known member
Mitglied seit
9 Mrz 2010
Beiträge
745
Reaktionen
98
Ort
Hamburg
ch hab mal wieder ein Track für euch xD Was sagt ihr dazu?
🤮 kurz gesagt.

Allerdings soll man ja immer etwas Feedback geben, der Vocoder Sound ist zu stark, der Text nicht gerade einfallsreich, das Instrumental klingt soundtechnisch billig, einfallsreich ist der Aufbau ebenfalls nicht und das Lied habe ich jetzt schon vergessen.
Der Clip dazu ist zudem doppelt zum 🤮🤮
 
GSSNHR
GSSNHR
Member
Mitglied seit
16 Jan 2021
Beiträge
9
Reaktionen
1
🤮 kurz gesagt.

Allerdings soll man ja immer etwas Feedback geben, der Vocoder Sound ist zu stark, der Text nicht gerade einfallsreich, das Instrumental klingt soundtechnisch billig, einfallsreich ist der Aufbau ebenfalls nicht und das Lied habe ich jetzt schon vergessen.
Der Clip dazu ist zudem doppelt zum 🤮🤮
Wie würdest du es besser machen?
 
MrPopmusik
MrPopmusik
Vinylist
Mitglied seit
5 Feb 2011
Beiträge
1.383
Reaktionen
25
Der Vocoder/Stimme ist der dauerhafte u. dominierende Teil deines 'Tracks', was verkehrt ist = Dieser sollte als High im Refrain sein/kommen und ein Teil davon am Ende dem Track zum Ausklingen beitun.
Dann ist dein Bass im kleinen ruhigen Mittelteil viel zu abgehackt (und auch durchn Vocoder moduliert?) = der ganze Track ist leider so = keinerlei ruhiges WiederReinSchwimmen im Zwischenteil.

Dann ruhig mal paar Tage an vernünftigen durchsetzungsfähigen Sounds basteln, anstatt Presets zu nehmen.

Dem Track fehlt auch jeglicher Teppich
 
GSSNHR
GSSNHR
Member
Mitglied seit
16 Jan 2021
Beiträge
9
Reaktionen
1
Der Vocoder/Stimme ist der dauerhafte u. dominierende Teil deines 'Tracks', was verkehrt ist = Dieser sollte als High im Refrain sein/kommen und ein Teil davon am Ende dem Track zum Ausklingen beitun.
Dann ist dein Bass im kleinen ruhigen Mittelteil viel zu abgehackt (und auch durchn Vocoder moduliert?) = der ganze Track ist leider so = keinerlei ruhiges WiederReinSchwimmen im Zwischenteil.

Dann ruhig mal paar Tage an vernünftigen durchsetzungsfähigen Sounds basteln, anstatt Presets zu nehmen.

Dem Track fehlt auch jeglicher Teppich
Das ist doch mal ein gutes Feedback. Nehm ich mit für den Release für diesen Monat
 
Frank Forest
Frank Forest
Well-known member
Mitglied seit
9 Mrz 2010
Beiträge
745
Reaktionen
98
Ort
Hamburg
Der Vocoder/Stimme ist der dauerhafte u. dominierende Teil deines 'Tracks', was verkehrt ist = Dieser sollte als High im Refrain sein/kommen und ein Teil davon am Ende dem Track zum Ausklingen beitun.
Dann ist dein Bass im kleinen ruhigen Mittelteil viel zu abgehackt (und auch durchn Vocoder moduliert?) = der ganze Track ist leider so = keinerlei ruhiges WiederReinSchwimmen im Zwischenteil.

Dann ruhig mal paar Tage an vernünftigen durchsetzungsfähigen Sounds basteln, anstatt Presets zu nehmen.

Dem Track fehlt auch jeglicher Teppich
Mr.Popmusik hat es schon sehr gut auf den Punkt gebracht.
Vocodersounds am besten ganz weglassen, ich kenne nur ein paar Tracks, in denen ein Vocoder gut klingt.
Dann sollte der Text auch länger als 2 Sätze sein, oder nur 1-4 Mal im Track zu hören sein.
Bessere Beats, besserer Preset Sound (wenn schon einfach oder besser selbst modulieren), besseres Mastering, bzw. es sollte einen (Klang-) Teppich geben
und er sollte abwechslungsreich sein.
 

Ähnliche Themen

GSSNHR
Antworten
0
Aufrufe
265
GSSNHR
GSSNHR
GSSNHR
Antworten
2
Aufrufe
251
metroplex2005
metroplex2005
GSSNHR
Antworten
1
Aufrufe
327
DrKman
D
 

Neue Themen


Oben