Traktor 2 pro mit EDIROL FA-66

G
Gast72926
Guest
Hallo Forumler,
in meiner Verzweiflung und nach dem Lesen vieler Internetbeiträge, wende ich mich mit meinem Problem an Euch, die "Alten Hasen" unter den DJ's

Mal zu mir: Ich habe noch NIIIIEEEEEE was mit eine DJ-Software gemacht, möchte es aber nun versuchen. Ich bin also blutiger Anfänger und scheitere gerade kläglich......

Ich war früher mal Live-Musiker und habe das Equipemt..... kleine PA, nen PC und ne stattliche Musiksammlung, sodass ich dazu auserwählt wurde, auf einem runden Geburtstag Mucke zu machen. Aus den Zeiten als Live-Musiker (Keyboarder) habe ich noch eine EDIROL FA-66https://images.thomann.de/pics/prod/180666_manual.pdf weil ich im Live-Betrieb mal immer ein Notebook zum Einsatz bringen wollte. Habe es dann aber doch nie gemacht und ich habe nun nach einigen Jahren, die EDIROL mal ernsthaft in Betrieb genommen.

Ich habe mir nun Traktor 2 pro zugelegt und meine Songs importiert. Der Traktor läuft auch und es kommt tatsächlich Musik aus den LS....

Hierzu habe ich die EDIROL per FireWire an den PC angeschlossen und gehe halt per Line-out von der FA-66 zunächst mal nur auf die PC-LS. Auf der Geburtstagsfete werde ich dann von der FA-66 ins Mischpult gehen, das sollte ja funktionieren..... soweit zum Grundsetup

Nun zu meiner eigentlichen Frage:

Ich bekomme es einfach nicht auf die Reihe, den PC, den Traktor und die FA-66 so in Einklag zu bringen, dass ich mit dem Kopfhörer vorhören kann. Ich habe zwar ein Signal auf dem Kopfhörer und höre hier den gesamten Mix aber es sollte doch das, was ich im Kopfhörer hören möchte, NICHT über die LS zu hören sein. Und genau das ist das Problem. Ich höre immer alles überall... ich bekomme es nicht auf die Reihe.... Vielleicht bin ich mit meinen biblischen 47 Jahren schon zu alt dazu.... :(

Ehrlich gesagt, habe ich so langsam echt keinen Bock mehr auf den Käse, denn ich probiere schon seit ein paar Abenden erfolglos herum..... Vielleicht ist meine Hardware ja auch nicht geeignet, glaube ich aber weniger......

Und: Wo muss der Kopfhörer eigentlich eingesteckt werden? An der FA-66 oder dann am PC??? Ich blicke echt nicht mehr durch......


Ich verliere so langsam echt die Lust, und erst recht die Geduld.....

Könntet Ihr mir hierbei bitte helfen, die richtigen Einstellungen zu finden? Ich wäre echt sehr dankbar.... Ich weiß, man sollte sich nicht einfach so eine Komplettlösung in einem Forum erbetteln aber ich habe echt schon jede Menge Anleitungen, YT-Vids und wasweissich alles durch..... ich bekomme es einfach nicht auf die Reihe......

Meine aktuellen Einstellungen könnt Ihr in den eingefügten Bildern sehen.

Windows_Audio.JPG
ASIO.jpg
input_routing.jpg
Output_routing.jpg
Mixer_Kopfhörer.jpg

Ich wäre echt maximal happy, wenn Ihr mir zur Lösung meines Problems verhelfen würdet....

Vielen Dank und viele Grüße aus dem Westerwald


Dietmar
 
audio_anarchy
audio_anarchy
drummbaaser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
9 Jun 2003
Beiträge
4.215
Reaktionen
199
Ort
karlsruhe
Versuche mal out 3/4 als Master zu Routen und out 1/2 als Monitor
Der Kopfhörer ist bei der Edirol afaik fest auf out1/2 geschaltet zumindest ist es bei der fa101 so
 
Derdirk
Derdirk
Get into Magic
Mitglied seit
13 Mai 2014
Beiträge
712
Reaktionen
6
Zudem steht der Mix Regler (Bild5, ganz unten rechts, dritter von rechts) in der Mitte was soviel heißt wie master und Cue gleich auf die Kopfhörer. Dreh den Mal ganz nach links, also nur Cue. Und schalte dann die Cue des Kanals (Kopfhörer Knopf neben des Line Fader) ein.
 
G
Gast72926
Guest
Hallo audio_anarchy,

Vielen Dank für Deine Unterstützung. Ist zwar ein bisschen spät aber besser spät als garnicht bedankt ;-)
'Mir hat Deine Antwort sehr geholfen und später habe ich noch das Diagramm auf meiner FA66 genauer angeschaut, da ist es ja sogar aufgedruckt.

Trotzdem noch vielen Dank!
 
G
Gast72926
Guest
Die Funktion ist mir bekannt aber ich danke Dir für den Hinweis!!!
 
 

Neue Themen


Oben