Traktor "Spult vor" ?!


J
jokkl
Member
Mitglied seit
22 Feb 2010
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hi Leute,
Ich hab seit längerem ein Problem mit Traktor Scratch Pro 2.
Zu meinem System:
Macbook Pro i7 mit 16gb Ram und 1TB Samsung SSD

Lange verwendete ich die Version 2.6.8 mit Audio 6, in letzter Zeit aber immer öfter CDJ 2000NXS.

Bei beiden Variationen hab ich manchmal das Problem, dass mittendrin, ohne ersichtlichen Grund (Sogar wenn ich mich mit einem Gast unterhalte und gar nicht meine Finger am Pult hab) ein Deck einfach für 1-2 Sekunden komplett ausfällt, vorspult (roundabout 10 Sekunden (Vom track)) und dann ganz normal weiterläuft.

Gerade mit den 2000NXS trat das in letzter zeit fast jeden Abend auf - und langsam wird's mir peinlich. Hab jetzt mal ein Update auf Version 2.9 gemacht (Eher Downgrade auf Traktor PRO parallel zu Scratch Pro / Neuinstallation!) - und siehe da, der erste Abend war ohne Aussetzer!

Gerade beim Taggen jedoch, (Soundausgabe über Macbooksoundkarte) trat genau das Phänomen wieder auf, Deck 1, Musik aus, ein stück vorgespult, Sound Ruckelt und läuft dann weiter, als wäre nie was gewesen. War schön das ganze mal in nem ruhigen Moment zu erleben, somit konnte ich nämlich sehen, dass die CPU Auslastung auch niedrig blieb...da ich sowas auch schon in verdacht hatte... (wobei sich der i7 davon eigentlich unbeeindruckt zeigen sollte.....)

Ich dachte mir, vielleicht ist das irgendein Treiberproblem mit den 2000ern...Aber da es gerade im Office mit Onboard Soundkarte passiert is kann ich dies wohl nun auch ausschließen..

Hatte das jemand schonmal? Ist das ein Bekanntes Problem? Vielleicht nur eine Einstellungssache?

lg
 
_ray
_ray
Well-known member
Mitglied seit
15 Dez 2007
Beiträge
427
Reaktionen
38
Ort
Wien
Ich denke ich hatte/hab dasselbe Problem.

MBP 13" late 2011, i5, 4gb RAM, 1TB Samsung 840 SSD

Bei mir trat es ebenfalls immer komplett unregelmäßig in einer Zeitspanne zwischen 30 Minuten und 2 - 3 Stunden. Sound am Springen für 1 - 2 Sekunden und plötzlich geht alles wieder.
Wenn ich mit der Audio10 mk1 gespielt hatte konnte ich ganz normal weiter machen, beim DJM900nxs musste ich danach die Latenz verstellen oder Traktor neustarten damit alles wieder normal lief, da die Decks nur mit extremer Verzögerung auf den Timecode reagiert hatten.

Hatte zuerst ein Update auf 2.7.3. probiert in der Hoffnung es würde Besserung bringen. Hatte es nicht. Hab dann jedoch beim Anstecken darauf geachtet, dass alles immer an densleben Stromvertreilern hängt, dachte es wäre vielleicht ein Stromproblem oder Problem mit den USB Kabeln.

Seit dem geht wieder alles tadellos, ggf. war auch ein OSX Update schuld.
 
 

Neue Themen


Oben