Tube Preamp??

triggerdie

New member
Mitglied seit
9 Mrz 2007
Beiträge
0
Hi,

Also ich will mich jetzt mal verstärkt mit Sampling per Mikrofon und Stimmenaufnahme beschäftigen. Hab ein AKG D3800 TPS und gehe zur Zeit direkt in mein Yamaha Mischpult das wiederum mit meiner emu 0404 im Rechner verbunden ist.

Macht es Sinn sich jetzt ne Röhren Vorstufe zu besorgen?

Macht es Sinn sich die relativ günstigen (Art MP.., Samson C.Valve, Presonus BlueTube, SM Pro Audio...) zu besorgen oder bringt das nichts bzw nur mehr Probleme wie Nutzen. (Thema Hiss und ob überhaupt ein Effekt zu hören ist)

Hab da jetzt so verschiedene Aussagen (Harmony Central) gelesen.

Machen sagen Top Sound andere wiederum das dat nichts taugt.


Also bringen die kleinen Biester es, und wenn welchen würdet Ihr empfehlen, oder sollte man sich lieber einen guten Channelstrip für etwas mehr Geld besorgen??

Für jeden Tip/Hinweis dankbar.

Gruß
Andrè
 

mushroom303

waldschrat
Mitglied seit
15 Mrz 2005
Beiträge
54
Also nach meinen erfahrungen(das 2te jahr hiphop recording) für sprache und gesang
unverzichtbar. Da sind welten dazwischen.
Am anfang hatten wir nur Mic (img Stageline) und ne soundkarte (fast track pro) was sich relativ dumpf anhörte und die Quali ist "Radiokompatibel". Jetzt seit kurzem sind wir im besitz eines preamps (billiges teil behringer mic 800) und ich will es gahrnicht mehr missen. Trotz des billigen preises und dem höchst wahrschenlich für jeden "HI FI" fan grausamen sound ist es so als ob wir endlich das Mic an gemacht haben und es davor nur angesteckt war aber eben nicht an.
Davor hatte ich etliche probleme mit Pegeln genau so wie beim Mastering. Da gingen sehr vielle stunden drauf.
Ergo PREAMP lohnt sich.

So wie ich mich jetzt da rein gelesen habe macht chanellstrip nur bedingt sinn. Eine aussage lautete dass mann bem homerecording am besten so wenig wie möglich in den recording weg legen sollte vor allem EQ´s und das es am besten klingt wenn man es dan am pc erledigt. Aber das VOODOO muß denke ich jeder fü sich entscheiden.
Ich werde mir bald ein
SM PRO AUDIO TC01 oder TB101 oder STUDIO PROJECTS VTB1 holen. dann kann ich es wenigstens mit dem behringer vergleichen.
 
Oben